Audible

Fifty Shades of Parodies

04.02.2017

Sind wir mal ganz ehrlich, das Schönste an jedem großen Erfolg sind doch die Parodien im Netz, oder? Egal ob Gangnam Style, Reality TV oder Fifty …

Fan Fiction Portale

22.01.2017

Als Teil unserer Themenwoche FAN FICTION werden wir euch heute ein paar ausgewählte Fan Fiction Portale vorstellen. Wie benutzt man diese Portale? Was …

Die 10 besten Hörbücher von Poetry Slammern

22.11.2016

Fast 10 Millionen Klicks hat dasYoutube-Video von ihrem Auftritt beim Bielefelder Hörsaalslam bis heute gesammelt. Vor fast drei Jahren war es überall …

Tiere denken: Von Zoo bis Hundekörbchen

07.10.2016

„Hallo Bär! Wo bist du denn? Komm her, Bär!“ Ein älterer Herr steht vor einem Gehege im Zoo, neben ihm sein Enkelsohn. „Wo ist denn der Bär?“ hat der …

Mögen die Nerds mit euch sein

10.08.2016

In der Schule wurde ihnen das Pausenbrot geklaut und die Haare unfreiwillig in der Toilette gewaschen, heute leiten sie Konzerne, entwickeln …

Ein verrücktes Dating-Experiment

12.07.2016

Das Internet ist für uns längst der Ort geworden, an dem wir alles bequem bekommen können. Online-Shops liefern Bestellungen über Nacht, die perfekte …

Was zum Teufel ist eigentlich Lavendel-Literatur?

06.05.2016

Heute startet unsere neue Was-zum-Teufel-ist-eigentlich-Reihe, in der wir euch ein paar der außergewöhnlichsten Genre-Bezeichnungen vorstellen werden, …

Ein Plädoyer für die Jahreskarte im Fettnäpfchen-Spaßbad

27.01.2016

Singe, als ob dich niemand hört, Tanze, als ob dich niemand sieht Lebe, als gäbe es kein morgen Jeder kennt diesen Spruch, hat ihn vielleicht selbst …

Thees Uhlmann im Interview

13.01.2016

Über Neandertaler, Musik und Literatur  Audible: Man kannte dich bisher als den Musiker Thees Uhlmann. Jetzt bist du Autor. Aber du hast auch früher …

Thees Uhlmann

05.01.2016

Musiker, Autor und Fußballfan Glaubt man den ersten Liedzeilen des Songs Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf, wurde Thees …

Im Studio mit Mark Benecke

23.10.2015

Das Tonstudio ist für Mark Benecke ein Kontrast zu seiner üblichen Arbeitsumgebung. Normalerweise sind da Maden, Fliegen und Leichen an seinem …