Die besten True-Crime-Podcasts

Julie Bonnstädter | 29.07.22

Opfer von Verbrechen sind nur die Reichen und Schönen? Weit gefehlt! Diese Top 10 der besten True-Crime-Podcasts rollen Fälle auf, die weltweit Schlagzeilen machten, aber auch Taten, die sich so in unserer Nachbarschaft wiederholen könnten.

True Crime Podcasts Top 10

Diese Liste der besten True-Crime-Podcasts spiegelt das ganze Spektrum an Verbrechen wider: tragische Vermisstenfälle, Serienmörder, die aus Mordlust töten, ungeklärte Gewaltexzesse. Hier haben wir die besten Podcasts für True-Crime-Fans zusammengestellt. Dabei haben wir uns an den positiven Bewertungen bei Audible und anderen Plattformen orientiert. Auch die Vielfalt des Genres war uns in dieser Top-10-Liste der besten True Crime Podcasts wichtig.

Unsere ausgewählten True-Crime-Podcasts berichten über wahre Kriminalfälle aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Dabei schildern Gerichtsreporter, Journalistinnen und Polizeireporter, aber auch Tatortreiniger und Gerichtsmediziner die spannendsten Fälle. Nebenbei kommen Ermittlungsbehörden, Fachleute, Zeuginnen und sogar Täter zu Wort. Auch den Opfern und ihren Angehörigen wird eine Stimme gegeben. Nicht immer sind es die spektakulärsten Fälle, die uns bewegen. Besonders nahe gehen die Verbrechen, die uns selbst treffen könnten.

Gute True Crime Podcasts: Vom Rechtsmediziner bis zum Tatortreiniger

1. Wahre Verbrechen. Der Stern-Crime-Podcast: Staffel 1

Wahre Verbrechen. Der Stern-Crime-Podcast: Staffel 1
Hörprobe hören

Dieser Stern-Crime-Podcast bietet alles, was den Puls von True-Crime-Fans beschleunigt – von der unfreiwilligen Komik kleiner Ganoven, die das große Ding drehen wollen, bis hin zum kaltblütigen Mord. Die Kriminalfälle, über die in „Wahre Verbrechen. Der Stern-Crime-Podcast“ berichtet wird, erschüttern bis aufs Mark. Mit dabei natürlich auch der Karstadt-Erpresser Dagobert. Und wer wäre besser geeignet, über solche Verbrechen zu berichten, als Christian Redl? Seinen Durchbruch hatte der deutsche Schauspieler ausgerechnet in der Titelrolle in „Der Hammermörder“, als die wahre Geschichte des Raubmörders Norbert Poehlke verfilmt wurde. Der hochverschuldete Polizist hatte Mitte der 80er Jahre durch seine Morde aus Habgier ganz Baden-Württemberg verunsichert. Hör’ doch mal rein!

2. Was sonst niemand sieht - Geschichten eines echten Tatortreinigers

Hier kommt jener zu Wort, der am Tatort die Spuren des Verbrechens beseitigen muss – der Tatortreiniger. Natürlicherweise nimmt er seine Arbeit erst auf, nachdem die Ermittler der Polizei und die Spurensicherung abgerückt sind. Wenn Opfer von Gewaltverbrechen erst nach Wochen in einer Wohnung gefunden werden, müssen sich Tatortreiniger auf einiges gefasst machen. Dann kommt der staatlich geprüfte Desinfektor, wie er offiziell heißt, und erlebt, “was sonst niemand sieht” - der treffende Titel dieses Podcast. Tatortreiniger Thomas Kundt, berichtet, was er in zwei Jahrzehnten im Beruf erlebt hat und wie er mit dem täglichen Tod umgeht. „Was sonst niemand sieht“ beschreibt alles zwischen grotesk und barbarisch. Und das ist nichts für empfindliche Gemüter.

3. Abgründe

Nordbayern hat in der Vergangenheit durch spektakuläre Verbrechen auf sich aufmerksam gemacht. Im Podcast „Abgründe“ sprechen Lena Wölki und Franziska Wagenknecht mit Gerichts- und Polizeireportern vom Nachrichtenportal nordbayern.de über große Kriminalfälle in Franken und der Oberpfalz. Sie blicken dabei in menschliche Abgründe, nicht nur der Täter, sondern auch der Gesellschaft. Für den Mord an der 9-jährigen Peggy war schnell ein Schuldiger ausgemacht und verurteilt worden, unschuldig wie sich herausstellt. Später wird das Verfahren wieder aufgerollt und der Verurteilte freigesprochen. Da sich die Ermittlungen zu früh auf ihn konzentriert hatten, konnte sich der wahre Mörder der Justiz zunächst entziehen … Mit diesem und vielen anderen Fällen befasst sich der True-Crime-Podcast „Abgründe“.

4. Die Zeichen des Todes – Der True Crime Podcast mit Michael Tsokos

Inzwischen ist er der wohl bekannteste Rechtsmediziner in Deutschland: Professor Michael Tsokos. Akribisch geht er auf dem Seziertisch auf Spurensuche. Bei einem Suizid oder Unfall sieht er besonders genau hin. Soll damit vielleicht ein Mord vertuscht werden? Im True-Crime-Podcast „Die Zeichen des Todes“ analysiert Michael Tsokos mysteriöse Todesfälle und spektakuläre Serienmorde – alles Fälle, zu deren Aufklärung er selbst beigetragen hat. Ist der unerklärliche Tod in der Badewanne ein Mord oder ein Unfall? Handelt es sich beim Suizid eines jungen Mannes wirklich um Selbstmord, wie der Vater behauptet? Und was steckt hinter dem vermeintlichen Jagdunfall? Michael Tsokos und Anja Goerz versprechen in diesem True-Crime-Podcast Aufklärung.

Auch interessant: Interview mit Rechtsmediziner Michael Tsokos.

5. Mord auf Ex

MORD AUF EX
Hörprobe hören

MORD AUF EX

Geschrieben von:Linn&Leo
Spieldauer:NaN:NaN
Zum Hörbuch

Wahre Verbrechen im Plauderton serviert bei eisgekühlten Drinks? Gastgeberinnen Linn und Leo gelingt es im True-Crime-Podcast „Mord auf Ex“, locker über internationale Verbrechen zu plaudern. Sie analysieren den Mutterkomplex des US-amerikanischen Serienmörders Ted Bundy, der womöglich mehr junge Frauen umgebracht hat, als wir je wissen werden. Oder sie geben Einblicke in das Leben von John Douglas, der einer der ersten Profiler beim FBI war. Gemeinsam greifen sie auch Cold Cases auf und sprechen über mordende Sekten, skrupellose Mafiosi und tödliche Familientragödien. Auch den Fall der Engländerin Mary Bell rollen sie nochmals auf. Ende der Sechzigerjahre brachte die damals Elfjährige zwei Kleinkinder um. Die beiden Hosts bieten spannenden Gossip, bei dem kurzweilige Exkurse ins Liebesleben nicht zu kurz kommen.

6. Mordlausch - Der True Crime Podcast

Mordlausch - Der True Crime Podcast
Hörprobe hören

Ohren gespitzt zum „Mordlausch“! Dieser True-Crime-Podcast analysiert die spannendsten Kriminalfälle und Urteile. Wann können Verteidiger auf verminderte Schuldfähigkeit plädieren? Reicht es aus, wenn eine Frau jahrelange Demütigungen von ihrem Partner ertragen musste? Das Team von „Mordlausch“ fragt, wieso der Investmentbanker Jeffrey Epstein so lange ungeschoren davonkam. Durch Selbstmord konnte er sich als Untersuchungshäftling weiteren Ermittlungen entziehen. Doch war es überhaupt ein Suizid? Der Podcast befasst sich auch mit weniger spektakulären Fällen, wie dem mysteriösen Tod eines Hollywood-Stars oder den fatalen Liebespraktiken einer Frau. In Originalaufnahmen kommen dabei exklusiv Ermittler und Experten, Zeugen und sogar Täter zu Wort.

True Crime unter Celebrities und beim Nachbarn gleich nebenan

7. Reich, schön, tot

Reich, schön, tot - True Crime
Hörprobe hören

Viele der Opfer, über die Susanne und Nadine in ihrem True-Crime-Podcast sprechen, haben eines gemeinsam: Sie sind reich, berühmt und tot. Die beiden Moderatorinnen berichten über wahre Verbrechen aus der Welt der Multimillionäre, Schönen und Celebrities. Einige enden als bemitleidenswerte Opfer von Drogen, Exzessen und Gewaltverbrechen. Andere werden zu Killern und brechen in ihrer Mordlust auch das letzte Tabu. Wie Nadine und Susanne feststellen: Das Verbrechen macht auch nicht vor den Privilegierten halt, ganz im Gegenteil! Der Top True-Crime-Podcast „Reich, schön, tot“ ist ein Muss für alle Genre-Fans, die gern in den Glamour der Promiwelt eintauchen. Hinter der strahlenden Fassade eröffnen sich dann die wahren Abgründe.

8. Verbrechen ZEIT ONLINE

Verbrechen
Hörprobe hören

Verbrechen

Geschrieben von:ZEIT ONLINE
Spieldauer:NaN:NaN
Zum Hörbuch

Als Gerichtsreporterin erlebte Sabine Rückert unzählige tödliche Dramen und Tragödien, die für die Verdächtigten im Gerichtssaal oder gar in Haft endeten. Im True-Crime-Podcast „Verbrechen ZEIT ONLINE“ spricht sie mit Wissenschaftsredakteur Andreas Sentker über wahre Kriminalfälle. Sie berichtet, warum Zeugen lügen, wie Sachverständige ihre Fehler vertuschen, warum Polizisten Morde nicht erkennen und was passiert, wenn Rechtsmediziner wichtige Details übersehen. Sabine Rückert hat bei ihren Recherchen sogar Justizirrtümer aufgedeckt. Schon früh erkannte sie: „Tote haben keine Lobby“, und schrieb dazu ein gleichnamiges Buch. Für ihre akribischen Recherchen und ihre Hartnäckigkeit erhielt Sabine Rückert zahlreiche Preise, darunter den renommierten Henri-Nannen-Preis für Journalisten, den LeadAward in der Kategorie Podcast und jüngst den Deutschen Podcastpreis.

9. Weird Crimes

Weird Crimes
Hörprobe hören

Diese Kriminalfälle sind alles andere als gewöhnlich: True-Crime-Junkie Visa Vie erzählt von Verbrechen, die besonders absurd, bizarr und unglaublich sind. Das ist gefundenes Fressen für Comedienne Ines Anioli, die einen sechsten Sinn für die irrwitzigen Zufälle solcher Taten hat. Mit „Weird Crimes“ stellen die beiden damit ein neues Podcast-Genre vor, das die absurden Seiten des Verbrechens ausleuchtet. Bei aller Tragik verstehen es die beiden Gastgeberinnen, bestens zu unterhalten – mit der Rache einer Nazi-Tochter, dem Aufstieg eines Pornokönigs, der Entführung eines Filmstars und einer Frau ohne Gesicht. Visa Vie und Ines Anioli haben definitiv ein Händchen für besonders groteske Kriminalfälle mit großem Unterhaltungswert.

10. Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft

Wer annimmt, dass sich die größten Verbrechen in anonymen Großstädten ereignen, wird von den Fällen dieses True-Crime-Podcasts überrascht sein. Denn die spektakulärsten Verbrechen finden manchmal an ganz unspektakulären Orten statt: als Giftmord in der Kleinstadt, als Familientragödie in der Nachbarschaft, als charismatische Betrügerei in der Provinz. Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit den verschiedenen Gästen über „ganz normale“ Kriminalfälle, die in den letzten Jahren für Furore sorgten. Darunter ist der Flowtex-Betrugsskandal, der spektakuläre Tunnel-Bankraub in Berlin, das Morden eines Serienkillers im Ruhrpott und ein Terroranschlag in einem gut besuchten Einkaufszentrum. „Verbrechen von nebenan“ berichtet über True Crime in unserer Nachbarschaft.

Es dürfen noch mehr gute True-Crime-Podcasts sein?

Wer sich an True Crime noch nicht sattgehört hat, findet auf Audible hunderte weitere gute Podcasts dieses Genres. Oder warum nicht einfach einmal in eine unserer anderen Podcast-Serien reinhören? Jetzt im Probemonat flexibel und ohne Fristen eine große Auswahl an Podcasts streamen.

Top 10 deutsche Podcasts
Podcast
Die Top 10 der besten deutschen Podcasts

Die folgende Empfehlung der zehn besten Podcasts für Deutschland sind eine Mischung aus Dokumentation, Nachrichten, Biografien, Humor und True Crime. Neben der Qualität war außerdem ausschlaggebend, dass es sich um deutsche Produktionen handelt.