Erste Klasse: Bücher zum Schulanfang

Hörbücher zum Schulanfang
29.11.19

Nichts gegen die Lesefibel, aber wir finden: Es gibt spannendere Bücher zum Schulanfang. Diese Kinderbücher stimmen eure großen Kleinen auf den „Ernst des Lebens“ ein.

Der neue Ranzen steht schon seit Wochen neben dem ebenso neuen Schreibtisch. Auch das Federmäppchen wartet ungeduldig auf seinen ersten Einsatz: Alle Kindergartenkinder fiebern dem Schulanfang entgegen. Dabei mischen sich nebulöse Vorstellungen mit Ängsten und großen Erwartungen. Diese Geschichten zum Schulanfang bereiten Kinder auf den Tag der Einschulung und die erste Zeit in der neuen Klasse vor – lustig, einfühlsam und voller Phantasie.

So lustig geht es in der Schule zu: Bücher zum Schulanfang

Ella in der Schule: Ella 1

Autor:
Timo Parvela
Sprecher:
Friedhelm Ptok
Spieldauer:
1:54
Serie:
Ella
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Nirgends ist es so lustig wie in der Schule, findet Ella. Mit ihren Klassenkameraden erlebt sie verrückte Schwimmstunden, Theaterbesuche und vieles mehr. Natürlich gibt es auch in ihrer Klasse einen Besserwisser, einen Klassenclown und typische Mitläufer. Doch nicht nur die halten die Lehrer auf Trab…

Der finnische Autor Timo Parvela erzählt die Geschichte von Ella in der Schule mit viel Humor und Wortwitz. Bei den teilweise skurrilen Situationen lachen selbst Eltern Tränen und erinnern sich an die eigene Schulzeit zurück. Nach diesem Hörbuch freut sich jedes Vorschulkind auf den ersten Schultag. Wer nicht genug von Ella und ihren Klassenkameraden bekommt, findet bei Audible die weiteren Bände der Reihe.

Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule: Der kleine Drache Kokosnuss 3

Autor:
Ingo Siegner
Sprecher:
Philipp Schepmann
Spieldauer:
0:47
Serie:
Der kleine Drache Kokosnuss
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Heute ist ein ganz besonderer Tag für den kleinen Drachen Kokosnuss: Er kommt in die Schule. Natürlich ist er schon furchtbar aufgeregt, freut sich aber auch, endlich lesen und rechnen zu lernen. Auf dem Schulweg trifft er Oskar, einen jungen Fressdrachen. Neidisch blickt dieser auf Kokosnuss‘ Schultüte, denn Fressdrachen dürfen nicht in die Schule gehen. Kokosnuss findet das ungerecht und heckt einen Plan aus …

Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule von Ingo Siegner ist eine wunderbare Einschulungsgeschichte über neue Freundschaften und die aufregende Zeit der ersten Schulwochen. Sprecher Philipp Schepmann erzählt die Geschichte einfühlsam und gibt jedem Dracheninselbewohner eine unverwechselbare Stimme.

Von Mobbing und Hänseleien: Schulstart mit Schwierigkeiten

Am ersten Schultag kann aber auch einiges schief gehen. Manches Kind steht plötzlich ohne die vertrauten Freunde da. Im schlimmsten Fall erleben Kinder Sticheleien oder werden gar von den Klassenkameraden gemobbt. Jetzt helfen Bücher zum Schulanfang, die Mut machen und zeigen: Mithilfe von neuen Freunden, verständnisvollen Lehrern und aufmerksamen Eltern verkraften Kinder auch einen verpatzten Schulstart.

Draculino: Die komplette 1. Staffel

Autor:
Elfie Donnelly
Sprecher:
Jaron Rüschendorf, Maximilian Laprell, Thomas Albus, Dana Geissler, Daniel Schlauch, Lorenz Morelli
Spieldauer:
5:00
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Luca Natale tut sich in der Schule anfangs schwer: Die anderen Kinder aus dem Waisenhaus ärgern ihn, und Nico hat ihm bei einer Schlägerei beide Vorderzähne ausgeschlagen. Jetzt sieht er auch noch aus wie ein Draculino, also wie ein Vampir. Da sind Hänseleien vorprogrammiert. Nur das syrische Mädchen Mila steht Luca zur Seite. Doch es wartet schon das nächste Unglück: Das Waisenhaus soll geschlossen werden. Luca und Mila versuchen alles, um das zu verhindern.

Mobbing unter Schulkindern ist schon lange ein großes Thema – und gerade in Zeiten von sozialen Netzwerken allgegenwärtig. Erfolgsautorin Elfie Donnelly verpackt die brisante Problematik in ein einfühlsames Kinderhörbuch. Die Geschichte soll sowohl Kinder als auch Eltern für das Thema sensibilisieren, sagt Elfie Donnelly: „Es ist notwendig, dass Eltern, Lehrer und Erzieher voll hinter dem Kind stehen und Klagen über Mobbing nicht einfach abtun. Sie sollten aufmerksam sein und schauen, was sich im Verhalten des Kindes ändert. Manchmal wird ja Mobbing von den Erwachsenen gar nicht bemerkt.“

Top 10: Unsere besten Kinderhörspiele für jedes Alter.

Die Schule der magischen Tiere: Die Schule der magischen Tiere 1

Autor:
Margit Auer
Sprecher:
Robert Missler
Spieldauer:
2:48
Serie:
Die Schule der magischen Tiere
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Ida ist neu in der Klasse und fühlt sich gar nicht wohl. Auch der schüchterne Benni tut sich schwer, Anschluss zu finden. Doch ihre Lehrerin Miss Cornfield hat eine Idee: Sie nimmt Ida und Benni mit in die magische Zoohandlung. Dort bekommt jeder ein sprechendes Tier, das den Kindern künftig zur Seite steht. Doch die Tiere sorgen auch für allerhand Chaos im Klassenzimmer…

Margit Auer, die Autorin der Reihe Die Schule der magischen Tiere, erschafft hier eine zauberhafte Welt, wie sie sich jedes Kind wünscht. Außerdem zeichnet sie mit Ida und Benni lebensnahe Charaktere, mit denen sich viele Schulkinder identifizieren können. Sprecher Robert Missler erzählt die verrückte Geschichte fesselnd und mit viel Humor.

Als Hörbuch und Hörspiel verfügbar

  1. Die Schule der magischen Tiere als Hörbuch (7 Bände)
  2. Die Schule der magischen Tiere als Hörspiel (3 Bände)

Pfeffer, Minze und die Schule

Autor:
Irmgard Kramer
Sprecher:
Stefan Kaminski
Spieldauer:
1:15
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Pfeffer (der eigentlich Nino Pfefferkorn heißt), Olli und Paula haben natürlich überhaupt keine Angst vor dem ersten Schultag. Nur etwas Sorge davor, dass „die Boxerin“ Frau Hammerstein ihre Klassenlehrerin werden könnte. Doch dann entdecken sie, dass es jemanden gibt, der sich tatsächlich vor der Schule fürchtet: Es ist Frau Kaminzki, die neue Lehrerin! Da entwickeln die drei Freunde einen Plan. Denn dass „die Minze“ sich vor den Kindern ängstigt – das muss ja nun wirklich nicht sein, oder? Flotter und witziger Kinderkrimi von Autorin Irmgard Kramer, gesprochen von Stefan Kaminski.

Bambule in der Schule – in diesen beliebten Kinderbuchreihen

Benjamin und die Schule: Benjamin Blümchen 6

Autor:
Elfie Donnelly
Sprecher:
Edgar Ott, Frank Schaff-Langhans, Joachim Nottke
Spieldauer:
0:37
Serie:
Benjamin Blümchen
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Oh nein – die Lehrerin von Ottos Schwester hat sich den Knöchel gebrochen und nun soll der Hausmeister als Ersatzlehrer einspringen. Doch der ist als Kinderfeind bekannt. Ottos Schwester und ihre Klassenkameraden brauchen dringend Hilfe – ob Benjamin Blümchen einspringen kann? Benjamin und die Schule von Elfie Donnelly ist ein Klassiker, den ihr vielleicht selbst als Kinder schon gehört habt. Entdeckt ihn mit eurem Nachwuchs zusammen noch mal neu.

Hexerei in der Schule: Bibi Blocksberg 2

Autor:
Elfie Donnelly
Sprecher:
Susanna Bonaséwicz, Hallgard Bruckhaus, Ulli Herzog
Spieldauer:
0:37
Serie:
Bibi Blocksberg
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Hexerei in der Schule ist natürlich streng verboten – aber wer Bibi Blocksberg kennt, weiß auch: Die Junghexe lässt sich nicht gerne sagen, was sie tun und lassen soll. Vor allem, wenn Erwachsene sich ungerecht und gemein aufführen, entfährt Bibi schnell mal ein „Ene, meine …“ Und schwupps, hat Bibi ihrem Lehrer statt einer Nase einen grauen Rüssel ins Gesicht gehext. Au weia, das gibt Ärger! Dieses witzige Kinderhörspiel hat seit 1980 nichts von seinem Charme verloren.

Test: Bibi, Karla oder Benjamin – welcher Kinder-Hörspiel-Charakter bist du?

Alles Schule! Schulgeschichten vom kleinen Raben Socke

Autor:
Nele Moost, Annet Rudolph
Sprecher:
Jan Delay
Spieldauer:
0:43
Serie:
Der kleine Rabe Socke - Das Hörspiel
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Alles Schule! Rabe Socke freut sich auf seinen ersten Schultag. Besonders neugierig ist er auf seine Schultüte. Was da wohl drinnen ist? Doch bevor der große Tag kommt, haben der kleine Rabe und seine Freunde noch viele Fragen: Was muss in den Schulranzen? Braucht er seine Bauklötze? Ist Lernen schwer? Wann kann er rechnen und lesen?

Eine spannende Geschichte über die ersten Schulwochen des kleinen Raben mit vielen Überraschungen: Die Autoren Nele Moost und Annet Rudolph lassen den frechen und neugierigen Vogel das Leben zwischen Mathestunden, Hausaufgaben und Sportunterricht entdecken. Ein rabenstarkes Hörspiel mit Musik und Hintergrundgeräuschen.

Woher weiß ich, was mein Kind hören soll? Hier im Magazin gibt’s Tipps.

Kästners Klassiker zum Schulanfang

Das fliegende Klassenzimmer

Autor:
Erich Kästner
Sprecher:
Heinz Schimmelpfennig, Wolfgang Reinsch, Ludwig Thiesen
Spieldauer:
0:50
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Die Schüler des Internats Kirchberg und der benachbarten Realschule sind seit jeher verfeindet. Streiche und Raufereien sind darum an der Tagesordnung. Als aber die Realschüler einen Schüler des Kirchberg-Internats gefangen nehmen, ist das Maß voll: Ulf, Matthias und ihre Freunde wollen den Realschülern ein für alle Mal einen Denkzettel verpassen. Nebenbei üben die Kinder ein Theaterstück für die Schulaufführung ein: Das fliegende Klassenzimmer.

In diesem Klassiker von Erich Kästner geht es um Themen, die Schulkinder damals wie heute beschäftigen: Freundschaften, finanzielle Sorgen, dazugehören wollen und die Angst davor, anders zu sein. Die Aufnahme, gelesen von Heinz Schimmelpfennnig, Wolfgang Reinsch und Ludwig Thiesen, hat mit ihrem charakteristischen Schallplatten-Rauschen selbst schon nostalgischen Wert.

Bücher zum Schulanfang: Hier kriegen Sechs- bis Achtjährige was zu hören

Und nach dem Unterricht? Da entspannen Schulanfänger mit diesen tollen Hörbüchern für Sechs- bis Achtjährige.


Alle Artikel über: Kinder, Schule, Elfie Donnelly