Audible

Caroline Vermalle: Denn das Glück ist eine Reise

Von: Gast
12.06.2012

Andrea Kammann leitet das Forum www.buechereule.de, in dem zahlreiche Mitglieder ihre Leidenschaft für Bücher, Hörbücher und vieles andere mehr teilen und gerne lebhaft Hör- und Leseerlebnisse austauschen. Sie gibt uns immer sehr viel konstruktives Feedback, was man bei Audible noch alles verbessern könnte und gehört zu den Hörbuchfans, die ihre Meinung gerne mit anderen teilen und deshalb sehr viel Zeit mit dem Verfassen von Rezensionen verbringt!

Denn das glück ist eine ReiseDenn das Glück ist eine Reise Autorin: Caroline Vermalle Sprecher: Tobias Dutschke Spieldauer: 5 Std. 42 Min.

Als ich die Anfrage von Audible erhielt, ob ich mich wieder an der neuen Hörbuchschatz-Aktion mit dem Thema „Liebesromane“ beteiligen möchte, kam mir sofort das Hörbuch Denn das Glück ist eine Reise in den Sinn. Kein Liebesroman im klassischen Sinn, sondern ein Roman, der von der Liebe ans Leben, der Liebe zwischen Großvater und Enkelin und der Liebe zwischen Mann und Frau erzählt. In diesem zauberhaften Roman zieht sich die Liebe wie ein roter Faden durch die einzelnen Kapitel. Aus diesem Grund möchte ich euch gerne „Denn das Glück ist eine Reise“ vorstellen.

Adèle hat einen Praktikantenjob beim Film. Dabei muss sie sich unter anderem um einen schon recht betagten Schauspieler kümmern, der sie an ihren Opa erinnert. Zu ihrem in Frankreich lebenden Großvater hat Adèle schon seit Jahren keinen Kontakt mehr. Da ihre Mutter für 2 Monate zum Klettern nach Südamerika geflogen ist, ruft sie ihren Opa George an, um zu hören, ob alles in Ordnung ist.

George plant, mit seinem Nachbarn Charles in der Abwesenheit seiner Tochter endlich einen gemeinsamen und lange gehegten Traum zu verwirklichen: Sie wollen die Tour de France mit dem Auto abfahren und sich dabei die Gegend ansehen. Adèle kommt den beiden Herren durch einen Zufall auf die Schliche und nimmt ihrem Opa ein Versprechen ab: Er muss sich täglich mit einer SMS bei ihr melden und ihr schreiben, ob alles ok ist. Im Gegenzug wird Adèle ihrer Mutter nichts von der Tour erzählen. Durch die täglichen SMS-Wechsel, die von Tag zu Tag mehr werden, kommen sich Adèle und George wieder sehr nah…

Die Autorin Caroline Vermalle hat einen durch und durch zauberhaft schönen Roman über verschiedene Generationen geschrieben, der eine ganze Bandbreite von Gefühlen umfasst. Da sind auf der einen Seite die Jungen, die nie Zeit haben und gar nicht merken, wie die Zeit rennt und auf der anderen Seite die Älteren, die schon das Ende ihres Lebensweges sehen und mit Wehmut an frühere Zeiten denken. Die Autorin hat es geschafft, eine Brücke zwischen Großvater und Enkelin zu schlagen. Es ist einfach nur schön, dabei zu sein, wie sie sich tagtäglich näher kommen und immer mehr aneinander denken. Auch die vielen bezaubernden Augenblicke auf der Tour de France zwischen George und Charles sowie die klitzekleine Romanze, die George unterwegs erlebt, sind wunderbar zu hören.

Tobias Dutschke interpretiert die verschiedenen Charaktere toll, es macht soviel Spaß ihm dabei zuzuhören und man wünscht sich einfach nur, dass die Geschichte endlos weitergeht. Ein wunderbares Hörbuch, das ich sehr gerne weiterempfehle und von dem ich hoffe, dass es noch viele Hörer findet – der Roman hat es verdient!

Das Hörbuch „Denn das Glück ist eine Reise“ von Caroline Vermalle auf Audible.de.