Christopher Paolini im exklusiven Video-Interview

20.04.12

US-amerikanischer Autor Christopher Paolini im exklusiven Video-Interview über die Hörbücher zu der Eragon-Saga.




Bereits mit 15 Jahren schrieb Christopher Paolini den ersten Teil des Eragon-Zyklus. Der Rest ist längst Teil einer eigenen Legende. Dem Jungen aus dem verschlafenden Paradise Valley gelang es aus dem Stand, die Fantasy-Szene gehörig aufzumischen. Niemand hätte wohl diesen Überraschungserfolg für möglich gehalten… Niemand, außer Paolini selbst.

Da es sich um Dinge handelt, die nicht existieren - Drachen und Magie, Zwerge und Elfen -, muss der Fantasy-Autor sie so realistisch und konsistent wie möglich behandeln, damit der Leser sie so wahrnehmen kann, als ob sie real wären.

Christopher Paolini

Eragon Hörbuch gratis

Übrigens, falls ihr Audible noch nicht ausprobiert habt, könnt ihr im Probemonat ein Hörbuch von Christopher Paolini kostenlos herunterladen.