Cyberpunk – düster, krass und crazy

Paolo Primi | 16.04.21

Cyberpunk ist mit Werken wie „Blade Runner“, „Matrix“, „His Dark Materials“ und „Cyberpunk 2077“ in die internationale Mainstream-Popkultur vorgedrungen. Wir haben das Genre und seine besten Werke mal unter die Lupe genommen.

Cyberpunk Romane

Cyberpunk - wer da gleich an anarchistische Androiden denkt, liegt zumindest nicht ganz falsch. Das Genre, eine Unterkategorie von Science Fiction, bezieht sich im Namen auf den ursprünglich dunklen und rebellischen Charakter dieses Genres. Mit der Bildung neuer Subgenres haben sich jedoch inzwischen auch freundlichere Seiten gezeigt.

Was ist Cyberpunk?

Urbane Dystopien mit Cyborgs, Androiden, computergenerierten Welten und KI-Technologien, die die Menschheit manipulieren und dominieren – Cyberpunk lädt auf eine Reise in die Zukunft ein. Die Zukunftsvisionen sind meist düster und geprägt von kalter Gewalt, kontrollierender Technologie und zerstörerischem Drogenkonsum. Oft wird hier auch von Sci-Fi-Cyberpunk gesprochen.

Der Science-Fiction-Film "Blade Runner" von Ridley Scott sowie die Mangas "Akira" von Katsuhiro Otomo und "Ghost in the Shell" von Masamune Shirow werden als die Vorläufer der Cyberpunk-Bücher gehandelt. Bruce Sterling und "New York Times"-Bestseller-Autor William Gibson gelten als wegbereitende, preisgekrönte Autoren des Genres. Zu den bekanntesten Cyberpunk-Büchern überhaupt gehört die Neuromancer-Trilogie von William Gibson, die im Oktober 2021 endlich auch als deutschsprachiges Buch erschien.

Neuromancer: Neuromancer 1
Hörprobe hören

Neuromancer: Neuromancer 1

Gesprochen von:Mark Bremer
Spieldauer:9:59
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Heute ist Cyberpunk mit Computerspielen wie "Deus Ex" und Filmen wie "Matrix" und "Star Wars" in die Mainstream-Popkultur vorgedrungen. Die Dystopie lebt weiter, auch im 2020 erschienenen und vielfach ausgezeichneten Open-World-Action-Rollenspiel "Cyberpunk 2077", das in der dystopischen Stadt "Night City" spielt.

Entdecke jetzt weitere preisgekrönte Bücher und Autoren exklusiv bei Audible.

Die besten Cyberpunk-Romane

Wie beliebt die visionäre Welt des Cyberpunk ist, zeigt sich daran, dass Cyberpunk-Bücher gleich in Serie gegangen sind. In "Kovacs" von Richard Morgan ist das Bewusstsein von Privatdetektiv und Ex-Elitesoldat Takeshi Kovacs in einer Datenbank gespeichert. Er ist absolut angstfrei und somit der ideale Kandidat für zahlreiche tabulose Einsätze. Diese thrillerartige Sci-Fi-Reihe beginnt mit dem Bestseller Das Unsterblichkeitsprogramm, der 2003 mit dem Philip K. Dick Preis ausgezeichnet wurde. Ein weiteres Must-read ist der von Ernest Cline geschriebene und von Steven Spielberg verfilmte Roman Ready Player One.

Ready Player One
Hörprobe hören

Ready Player One

Geschrieben von:Ernest Cline
Gesprochen von:David Nathan
Spieldauer:14:49
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

In der nahen Zukunft hat sich der Großteil der Menschheit in eine virtuelle Realität zurückgezogen, um dem Planeten zu entkommen, den die letzten Generationen zerstört haben. In dieser virtuellen Existenz, auch OASIS genannt, liegt die Antwort auf unendliche Reichtümer wenn die Spieler die schwierigen Rätsel lösen können. Der Haken: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet und die Jagd somit eröffnet.

Krieg der Clans: Survival Quest-Serie 7
Hörprobe hören

Krieg der Clans: Survival Quest-Serie 7

Geschrieben von:Vasily Mahanenko
Gesprochen von:Thomas Balou Martin
Spieldauer:15:45
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Auch Warcross – Das Spiel ist eröffnet und Warcross – Neue Regeln, neues Spiel von Marie Lu sind Teil einer Reihe. Die Bestsellerautorin liefert temporeiche Cyberpunk-GameLit, die nicht nur mit viel Action und Spannung, sondern auch mit einer starken Protagonistin und einer guten Portion Romantik überzeugt. 

Warcross - Das Spiel ist eröffnet: Warcross 1
Hörprobe hören

Warcross - Das Spiel ist eröffnet: Warcross 1

Geschrieben von:Marie Lu
Gesprochen von:Dagmar Bittner
Spieldauer:12:30
Serie:Warcross
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

In Toter Schurke von Pavel Kornev gibt es für den Spieler nur einen einzigen Ausweg, um den Fängen und Tücken der virtuellen Realität zu entkommen: Er muss die legendäre Schriftrolle der Wiedergeburt finden. Schafft er es, das endlose Spiel des Todes zu beenden?

Toter Schurke: Der Weg eines NPCs 1
Hörprobe hören

Toter Schurke: Der Weg eines NPCs 1

Geschrieben von:Pavel Kornev
Gesprochen von:Marc-Oliver Lauber
Spieldauer:10:26
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Cyberpunk-Subgenres

Es gibt mehrere Subgenres von Cyberpunk, denn das Thema hat im Laufe der Zeit unterschiedliche Interpretationen gefunden. Ob Diesel- oder Steampunk, viele Autoren fühlten sich inspiriert und entwickelten das Genre weiter.

Cyberpunk und seine Sub-Genres

Steampunk

Steampunk ist ein Subgenre des Cyberpunk, bei dem die Zukunft aus der Perspektive des viktorianischen Zeitalters gesehen wird. Beim Steampunk entsteht also eine Welt, die Elemente der Zukunft und der Vergangenheit miteinander verbindet. Vor allem Dampfmaschinen, aber auch viktorianische Kleidung und Frisuren sorgen für eine Zukunft im Retro-Look, die an Jules Verne und H. G. Wells erinnert.

Die besten Steampunk-Hörbücher

In Faszination Steampunk: Retro-Futurismus meets Fantasy stellen wir euch die besten und bekanntesten Steampunk-Hörbücher vor. Dazu gehört zum Beispiel Der goldene Kompass aus den „His Dark Materials“-Erzählungen von Philip Pullman, die später für Film und Fernsehen adaptiert wurden. 

Der goldene Kompass: His Dark Materials 1
Hörprobe hören

Der goldene Kompass: His Dark Materials 1

Geschrieben von:Philip Pullman
Gesprochen von:Rufus Beck
Spieldauer:14:08
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Dieselpunk

Dieselpunk ist eine Vision der Zukunft aus der Perspektive der 1930er- und 40er-Jahre. Ähnlich wie beim Steampunk wird ein Retro-Look erzeugt, allerdings stehen hier Diesel- statt Dampfmaschinen im Vordergrund. Art déco sowie der Erste und Zweite Weltkrieg sind häufig verwendete Elemente und Themen.

Die besten Dieselpunk-Romane

Das Genre Cyberpunk, wozu auch Dieselpunk gehört, ist in Ländern wie den USA und Japan bekannter als in Deutschland. Somit gibt es viele Titel bisher nur auf Englisch, zum Beispiel "A Fistful of Nothing". Wer nach Dieselpunk auf Deutsch sucht, wird bei Leviathan erwacht fündig. Dieses ist der erste Teil der internationalen Bestseller-Serie "The Expanse".

Leviathan erwacht: The Expanse-Serie 1
Hörprobe hören

Leviathan erwacht: The Expanse-Serie 1

Geschrieben von:James S. A. Corey
Gesprochen von:Matthias Lühn
Spieldauer:21:49
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Atompunk

Atompunk ist dem Steam- und Dieselpunk ähnlich. Beim Atompunk geht es aber in erster Linie um Szenarien nach einem Atomkrieg. Besonders häufig werden der Kalte Krieg und dessen Folgen thematisiert.

Die besten Atompunk-Romane

Die Welt ist nach einem Atomkrieg fast am Ende. Außerirdische nehmen Kontakt auf und helfen den Erdlingen. Aber helfen sie wirklich? Lilith Iyapo nimmt den Kampf auf und macht sich auch unter den Menschen viele Feinde. Dawn ist der erste Teil der Xenogenesis-Trilogie von Octavia E. Butler.

Dawn: Xenogenesis, Book 1
Hörprobe hören

Dawn: Xenogenesis, Book 1

Geschrieben von:Octavia E. Butler
Gesprochen von:Aldrich Barrett
Spieldauer:9:20
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Rapture von Daniel Schinhofen ist der erste Teil von "Apocalypse Gates": Alvin ist tot, aber sein Gehirn wurde von Verbrechern verkauft. Nun lebt er unfreiwillig in einem virtuellen Spiel des Todes weiter. Er hat es satt, das Opfer zu sein. Seine Zeit ist gekommen, und er zerstört alles, was sich ihm in den Weg stellt.

Rapture: Apocalypse Gates Author's Cut, Book 1
Hörprobe hören

Rapture: Apocalypse Gates Author's Cut, Book 1

Geschrieben von:Daniel Schinhofen
Gesprochen von:Andrea Parsneau
Spieldauer:11:30
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Solarpunk

Solarpunk ist ebenfalls ein Subgenre des Cyberpunk, das einen optimistischen Ansatz hat. Statt düsterer Dystopien spielen die Geschichten hier in einer Zukunft, in der die Menschen Klimawandel und Umweltverschmutzung überwunden oder zumindest unter Kontrolle haben. Erneuerbare Energien sowie Solidarität und Gemeinschaftssinn prägen dieses Genre und machen es zum strahlenden Gegenpart des dunklen Cyberpunk.

Die besten Solarpunk-Romane

Die bekanntesten Solarpunk-Hörbücher sind zunächst nur auf Englisch erschienen. In New York 2140 stellt sich Kim Stanley Robinson ein New York vor, wie es in Zukunft in Folge des Klimawandels aussehen könnte. Die Stadt wird überflutet, und die Einwohner müssen sich anpassen. Es gelingt ihnen, sich selbst und die Stadt am Leben zu erhalten. Wie aber machen sie es?

New York 2140
Hörprobe hören

New York 2140

Geschrieben von:Kim Stanley Robinson
Gesprochen von:Caitlin Kelly, Christopher Ryan Grant, Jay Snyder, Michael Crouch, Peter Ganim, Robert Blumenfeld, Robin Miles
Spieldauer:22:34
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die blühende brasilianische Stadt Palmares Tres ist Schauplatz in The Summer Prince von Alaya Dawn Johnson. Die Künstlerin June Costa verliebt sich in den strahlenden Sommerprinzen Enki und zusammen schaffen sie Großes. Doch wie seine Vorgänger ist Enki durch seine Rolle als Sommerprinz zum Sterben verurteilt.

The Summer Prince
Hörprobe hören

The Summer Prince

Geschrieben von:Alaya Dawn Johnson
Gesprochen von:Rebecca Mozo, Lincoln Hoppe
Spieldauer:11:52
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

The Fifth Sacred Thing von Starhawk spielt im Jahr 2048. Der Klimawandel hat die Welt fast völlig zerstört, aber Nordkalifornien erhebt sich aus den Trümmern wie ein Phönix aus der Asche. Doch wo Toleranz und Unterdrückung aufeinanderprallen, kann nicht lange Frieden herrschen. Wie wird es mit der Menschheit weitergehen?

The Fifth Sacred Thing
Hörprobe hören

The Fifth Sacred Thing

Geschrieben von:Starhawk
Gesprochen von:Maya Lilly
Spieldauer:21:53
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Biopunk 

Biopunk ist eine der dunklen Ausprägungen des Cyberpunk. Biotechnologie und Genmanipulation stehen im Mittelpunkt, und auch der Mensch wird manipuliert. Zombie-Apokalypsen, Viren und Mikroorganismen bedrohen das Leben, Atemschutzmasken und andere Schutzkleidung sind ein fester Bestandteil des Alltags. Achtung, Lebensgefahr.

Die besten Biopunk-Bücher

Auch die bekannten Biopunk-Bücher sind bislang weitestgehend auf Englisch erschienen. Der Autor Di Filippo hat den Begriff geprägt. Er erzählt in Ribofunk eine dystopische Kurzgeschichte nach der anderen, darunter One Night in Television City, Little Worker und Cockfight. Was wäre zum Beispiel, wenn Flüsse plötzlich fühlen könnten?

Ribofunk
Hörprobe hören

Ribofunk

Geschrieben von:Paul Di Filippo
Gesprochen von:Bernard Setaro Clark
Spieldauer:7:58
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Für den Roman Schismatrix Plus wurde Bruce Sterling für den Nebula-Preis nominiert. In ferner Zukunft ist die Menschheit geteilt und voller Hass. Kann Abelard Lindsay die verfeindeten Fronten zusammenführen und dabei auch sein eigenes Leben retten?

Schismatrix Plus
Hörprobe hören

Schismatrix Plus

Geschrieben von:Bruce Sterling
Gesprochen von:Pavi Proczko
Spieldauer:17:02
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Nanopunk 

Nanopunk ist dem Biopunk sehr ähnlich, allerdings sind hier Nanotechnologien und Nanoroboter die Stars der Show. 

Die besten Nanopunk-Romane

Neal Stephenson bekam für Diamond Age den Hugo Award. In der packenden Story entwickelt der Nanotechniker John Percival Hackworth einen Supercomputer in Form eines Nanobuchs. Doch eine Kopie fällt in die falschen Hände, und das hat schwerwiegende Konsequenzen. Neal Stephenson beschreibt in seiner Zukunftsvision die globalen Auswirkungen eines fortgeschrittenen Informationszeitalters, dessen wirtschaftliche Faktoren, Wissen, Eigentumsrechte an diesem und die Kontrolle über die Informationsinfrastruktur durch den erzählerischen Kunstgriff der Nanotechnologie auch auf materielle Güter übertragen wird. 

The Diamond Age
Hörprobe hören

The Diamond Age

Geschrieben von:Neal Stephenson
Gesprochen von:Jennifer Wiltsie
Spieldauer:18:32
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

In Necroville von Ian McDonald werden in Los Angeles die Toten per Nanotechnologie zum Leben erweckt. Die Auferstandenen müssen sich nun ihrem neuen und alten Leben stellen.

Necroville
Hörprobe hören

Necroville

Geschrieben von:Ian McDonald
Gesprochen von:Christopher Ragland
Spieldauer:12:57
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Postcyberpunk 

Postcyberpunk ist eine Weiterentwicklung des Cyberpunk, in der es keine Dystopien gibt. Ein negativer Ausgang des Szenarios wird nicht vorausgesetzt.

Die besten Postcyberpunk-Romane

Eines der bekanntesten Cyberpunk-Hörbücher ist der Mega-Erfolg Error von Neal Stephenson. Hier erschafft Richard Forthrast mit dem Computerspiel T'Rain ein millionenschweres internationales Unternehmen. Doch als er seine Nichte Zula dort einen Job verschafft, ist es ausgerechnet deren Freund, der durch einen fatalen Fehler das Spiel mit einem neuartigen Computervirus infiziert. Jetzt sinnen die Geschädigten auf Rache ...

Error
Hörprobe hören

Error

Geschrieben von:Neal Stephenson
Gesprochen von:Detlef Bierstedt
Spieldauer:45:53
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Mustererkennung von Tsugumi Ohba ist der Auftakt einer der beliebtesten Manga-Serien: Der junge Light Yagami findet ein Notizbuch, das tödliche Kräfte hat. Er spielt mit dem Feuer, bleibt allerdings nicht unbeobachtet. 

Mustererkennung: Death Note 1
Hörprobe hören

Mustererkennung: Death Note 1

Geschrieben von:Tsugumi Ohba
Gesprochen von:David Turba, Marlin Wick, Fabian Hollwitz, Thomas Schmuckert, Mario Hassert
Spieldauer:0:53
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

Cyberpunk und seine Subgenres haben ihre Spuren ganz offensichtlich in der internationalen Mainstream-Popkultur hinterlassen. Vom optimistischen Solarpunk über viktorianischen Steampunk bis hin zum bedrohlichen Biopunk, die bekanntesten Cyberpunk-Hörbücher sind ein idealer Einstiegspunkt, um die unterschiedlichen Varianten der Zukunft jetzt schon zu erleben.

Sci-Fi-Klassiker-Buecher
Science-Fiction
Top 10 Sci-Fi-Klassiker: Meisterhafte Zukunftsvisionen

Selbst wer kein Sci-Fi-Fan ist, kommt an diesen zehn Science-Fiction-Klassikern nicht vorbei – gehören sie doch längst zum literarischen Kanon.