Kaltblütiger Norden: Die besten dänischen Krimis

Dänische Krimis
31.10.19

Dänemark verzaubert mit weitläufigen Dünen und malerischen Hafenstädtchen. Doch dänische Krimis beweisen: Skrupellose Verbrecher machen selbst vor dem hyggeligen Norden keinen Halt.

Dänemark: weitläufige Sandstrände, sattgrüne Wiesen und charmante Hafenstädtchen. Kein Wunder, dass das Lebensmotto der Dänen nach mehr Gemütlichkeit strebt. Doch selbst vor dieser friedlichen Kulisse machen brutale Mörder und kaltblütige Psychopathen keinen Halt. Das wissen Bestsellerautoren wie Jussi Adler-Olsen oder Julie Hastrup. Doch auch neben den großen Namen gibt es viele verworrene Kriminalgeschichten zu entdecken. Ermittler mit dunkler Vergangenheit verfolgen mit unkonventionellen Methoden grausame Verbrecher – meistens mit einer Prise Humor.

Nordic Killing: Das sind die besten Krimis aus Skandinavien.

Eiskalte Serienmörder: Dänische Krimis

Der Kastanienmann

Autor:
Søren Sveistrup
Sprecher:
Richard Barenberg
Spieldauer:
15:21
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Ein Kastanienmännchen hängt auf einem Spielplatz. Darunter: Die entstellte Leiche einer Frau. Kommissarin Naia Thulin und ihr Kollege Mark Hess werden auf den Fall angesetzt. Um der Lösung näher zu kommen, müssen sie die Ermittlungen zu einem Mord von vor einem Jahr wieder aufnehmen. Damals ist die Tochter einer bekannten Politikerin spurlos verschwunden. Der Fall zerrt an den Nerven der beiden ungleichen Ermittler. Und bald schon taucht das nächste Kastanienmännchen auf …

Der Kastanienmann ist das Thrillerdebüt des Drehbuchautors Søren Sveistrup. Dieser skandinavische Krimi besticht mit tiefgründigen Charakteren, ungewöhnlichen Ermittlungsansätzen und unvorhersehbaren Wendungen. Sprecher Richard Barenberg erzeugt mit seiner sachlich-kühlen Stimme eine unheimliche Atmosphäre.

Der dunkle Mann: Oxen 2

Autor:
Jens Henrik Jensen
Sprecher:
Dietmar Wunder
Spieldauer:
15:07
Serie:
Oxen
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Niels Oxen ist die dänische Antwort auf Jason Bourne. Der traumatisierte Ex-Elite-Soldat muss untertauchen. Denn nachdem er dem Museumsdirektor Malte Bulbjerg Informationen über den Geheimbund „Danehof“ zugeschoben hat, wird Bulbjerg tot aufgefunden. Dieser und auch ein weiterer Mord wird Oxen angehängt. Um den Danehof zu überführen, ermittelt Oxen nun aus dem Untergrund. Doch die Organisation wartet mit einer raffinierten Falle auf.

Der dunkle Mann ist der zweite Teil der dänischen Krimi-Trilogie von Jens Henrik Jensen. Der Autor arbeitete 25 Jahre lang als Journalist, bevor er sich ganz den Krimis widmete. Mit Niels Oxen zeichnet er einen Protagonisten, dessen traumatische Erlebnisse sein Verhältnis zur Gesellschaft belasten. Dietmar Wunder liest den Politthriller spannungsgeladen.

Skrupellose Machenschaften: Packende Politthriller bei Audible.

Jussi Adler-Olsen: Die besten Thriller von Dänemarks Krimikönig

Jussi Adler-Olsen ist der erfolgreichste dänische Krimiautor und Stammgast auf der Spiegel-Bestsellerliste. Seine literarischen Meisterwerke wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. In der Reihe um den knurrigen Kommissar Carl Mørck ermittelt der Protagonist nun seit zwölf Jahren in sogenannten „cold cases“, die ungelöst im Archiv der Polizei gelandet sind. Dabei trifft Carl mit seinen Partnern auf brutale Mörder, gefühllose Psychopathen und grauenvolle Ideologien.

Erbarmen - Carl Mørck: Sonderdezernat Q, Fall 1

Autor:
Jussi Adler-Olsen, Oliver Versch
Sprecher:
Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus, Matthias Koeberlin, Erich Räuker, Michael Che Koch
Spieldauer:
11:36
Serie:
Sonderdezernat Q
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Sein letzter Fall endete mit dem Tod eines Kollegen. Deswegen wird Kommissar Carl Mørck in das neugegründete Dezernat Q der Kopenhagener Polizei versetzt. Dort soll er Fälle lösen, bei denen die Ermittler bereits vor Jahren die Hoffnung aufgegeben haben. Seine erste Aufgabe: Die Abgeordnete Merete Lynggaard aufspüren, die vor fünf Jahren plötzlich verschwand. Zusammen mit seinem geheimnisvollen Assistenten folgt Carl Mørck der Fährte eines ungeheuren Verbrechens …

Erbarmen ist der Auftakt der Thriller-Serie Sonderdezernat Q, basierend auf den dänischen Krimis von Jussi Adler-Olsen. In dem hochkarätig besetzten Hörspiel sprechen Justus von Dohnányi und Denis Moschitto das ungleiche Ermittlerpaar authentisch und mit Witz. Caroline Kebekus verkörpert mit ihrer Stimme den starken Charakter der entführten Merete Lynggaard.

Verheißung: Der Grenzenlose: Carl Mørck 6

Autor:
Jussi Adler-Olsen
Sprecher:
Wolfram Koch
Spieldauer:
18:22
Serie:
Carl Mørck
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Verheißung – Der Grenzenlose heißt Carl Mørcks sechster Fall. Diesmal verschlägt es ihn auf die Insel Öland. Dort soll er den Mord an einer jungen Frau aufklären, der 17 Jahre zurückliegt. Schon bald stecken Carl und seine Partner Rose und Assad mitten in der Esoterikszene und treffen auf unheimliche Weltanschauungen. Doch wer geht auf der beschaulichen Insel für seine Ziele über Leichen?

In diesem Teil der Reihe erfahren die Hörer ein wenig mehr über die Beziehungen zwischen den drei Ermittlern. Wolfram Koch liest den dänischen Thriller kurzweilig und pointiert.

Gnadenlos brutal: Die 10 besten Schweden-Krimis als Hörbuch.

Selfies: Carl Mørck 7

Autor:
Jussi Adler-Olsen
Sprecher:
Wolfram Koch
Spieldauer:
17:17
Serie:
Carl Mørck
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

In Selfies steht die Vergangenheit von Carl Mørcks Assistentin Rose im Mittelpunkt. Grauenvolle Erinnerungen ziehen sie in eine tiefe Depression hinein. Natürlich muss Carl nebenbei einen brisanten Mordfall lösen, der Verbindungen zu einem alten „cold case“ aufweist. Was haben die drei jungen Frauen Michelle, Jasmin und Denise mit den Fahrerfluchtmorden zu tun?

Selfies ist der siebte Fall von Carl Mørck, wie immer raffiniert, mit vielschichtigen Charakteren und intelligentem Sprachwitz. Der nordische Krimi gibt einen Einblick in die Psyche von Rose und schockiert damit nicht nur das Ermittlungsteam, sondern auch die Hörer.

Eiskalte Morde: Die besten Island-Krimis.

Opfer 2117: Carl Mørck 8

Autor:
Jussi Adler-Olsen
Sprecher:
Wolfram Koch
Spieldauer:
18:09
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Die „Tafel der Schande“ zeigt die aktuelle Zahl der Flüchtlinge, die im Mittelmeer ertrunken sind. Auf Zypern wird eine tote Frau aus dem Wasser geborgen: Nummer 2117. Der 22-jährige Alexander hält die Gleichgültigkeit der Gesellschaft gegenüber diesem Elend nicht mehr aus. Sobald er Level 2117 in dem Videospiel „Kill Sublime“ erreicht hat, will er für die Frau Rache nehmen. Carl Mørcks achter Fall wird ein Wettrennen gegen die Zeit …

Durch den Bezug zur Gegenwart gewinnt Opfer 2117 an Brisanz. Die wechselnden Perspektiven sorgen für Spannung und Dynamik bis zum Schluss. Außerdem erfahren die Hörer in diesem Teil endlich mehr über den mysteriösen Assad.

Rasant und turbulent: Neue dänische Krimis

Blutmond: Kørner & Werner 2

Autor:
Katerine Engberg
Sprecher:
Dietmar Bär
Spieldauer:
7:49
Serie:
Kørner & Werner
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Es ist Blutmond: Sonne und Mond befinden sich im Krieg, so heißt es. Die Kopenhagener Fashion-Week steht tatsächlich unter keinem guten Stern. In dieser Nacht stirbt der Modezar Alpha Bartholdy vor den Augen einer Prostituierten. Sein Cocktail enthält Spuren von Abflussreiniger. In der schillernden Modewelt ermittelt das Duo Jeppe Kørner und Anette Werner. Dabei bröckeln Fassaden, Masken fallen und die Jagd beginnt - in einer skrupellosen Scheinwelt voller Betrug, Eifersucht und Verzweiflung.

Der nordische Krimi ist der zweite Fall für Kørner und Werner. Autorin Katrine Engberg überzeugt mit einem ausgeklügelten, rasanten Plot. Außerdem schafft sie mit ihren bildhaften Beschreibungen des winterlichen Kopenhagens eine düstere, klirrend kalte Atmosphäre. Die Charaktere zeichnet sie detailliert und feinfühlig. Subtile Anspielungen und ironische Kommentare sorgen für viel Witz zwischen den Zeilen.

Von Kopenhagen nach Oslo: Norwegische Krimis.

Harz

Autor:
Ane Riel
Sprecher:
Max Urlacher, Rubina Nath, Sandrine Mittelstädt
Spieldauer:
8:52
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Eine dänische Insel: Die sechsjährige Liv lebt in einem Container auf dem Hof ihrer Eltern. Ihr Vater Jens, ein krankhafter Messie, hält sie dort zwischen in Harz konservierten Tieren versteckt. Niemand soll ihm seine einzige Tochter wegnehmen. Abgeschirmt von der Außenwelt verwahrlost das kleine Mädchen immer mehr. Eines Tages taucht ein Fremder auf dem Hof auf, mit verheerenden Folgen …

Autorin Ane Riel erzählt die Geschichte eines psychisch kranken Vaters, dessen Verlustängste in einer Katastrophe enden. Max Urlacher, Rubina Nath und Sandrine Mittelstädt sprechen das Hörspiel authentisch und spannungsvoll – exklusiv bei Audible.

Kalte Sonne

Autor:
Sven Koch
Sprecher:
Bernd Hölscher
Spieldauer:
10:19
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Maja lebt mit ihrem Kind alleine auf Jütland. Ihr Mann Erik ist vor Jahren ertrunken. Eines Tages sieht Maja einen TV-Ausschnitt und ist sich sicher: Dort läuft Erik durch das Bild! Sie versucht alles, um ihren Mann aufzuspüren und stellt fest: Erik ist nicht der, für den sie ihn gehalten hat …

Kalte Sonne heißt der dänische Krimi von Sven Koch. Er ist nicht nur Autor und Journalist, sondern auch Fotograf und Musiker. Bücher schreibt er wie am Fließband, darunter in Ostfriesland angesiedelte Dünenkrimis und - als Pierre Lagrange - Provence-Krimis. Bernd Hölscher liest den Thriller lebendig und fesselnd. __ Mord am laufenden Band: Die besten Krimireihen aus Skandinavien.__

Hybris: Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander 4

Autor:
Steffen Jacobsen
Sprecher:
Josef Vossenkuhl
Spieldauer:
9:55
Serie:
Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Eine Schusswunde am Rücken, die Kleidung von Salzwasser durchtränkt – so wird die Leiche einer jungen Frau aufgefunden. In ihre Haut sind ihr Name und ihr Geburtsdatum eingeritzt. Ein Hinweis auf den Täter? Kommissarin Lene Jensen ermittelt. Währenddessen folgt ihr Mann Michael Sander den Spuren einer verschwundenen Geigerin. Was haben die beiden Fälle miteinander zu tun? Das Ehepaar macht eine grauenhafte Entdeckung …

Steffen Jacobsens Thriller Hybris ist ein wahres Actionfeuerwerk. Mit verworrenen Handlungspfaden, zwei herrlich durchgeknallten Protagonisten und einem Quäntchen schwarzen Humors schafft der Autor einen nordischen Krimi, der verstörender nicht sein könnte – mitreißend gelesen von Josef Vossenkuhl.

Weitere dänische Krimis bei Audible entdecken

Noch nicht genug von skrupellosen Organisationen, brutalen Mördern und eiskalten Tatorten? Entdeckt weitere Krimis und Thriller aus Skandinavien als Hörbuch bei Audible.


Alle Artikel über: Krimi