Das beste Hörbuch aller Zeiten!

28.11.17

Ihr habt gewählt! Welches Hörbuch verdient den Titel "Das beste Hörbuch aller Zeiten"?

Der Gewinner

Der Schwarm

Autor:
Frank Schätzing
Sprecher:
Stefan Kaminski
Spieldauer:
38:10
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Fanfarenstöße, Trommelwirbel, Lobgesänge: Ihr habt Der Schwarm von Frank Schätzing in einer großen Abstimmung zu eurem absoluten Lieblingshörbuch aller Zeiten gewählt! Dabei ist diese einzigartige Umsetzung des intelligenten Weltbestsellers genau genommen gar kein reines Hörbuch, sondern eine visionäre Verschmelzung aus Hörbuch und Hörspiel. Mal wird Frank Schätzings furioser Öko-Thriller vom unverwechselbaren Manfred Zapatka gelesen, mal die actionreichen Sequenzen und Dialoge von einem erstklassigen Sprecherensemble um Mechthild Großmann und Joachim Kerzel inszeniert. Wenn sich in großformatiger Soundkulisse die unheimliche Macht der „Yrr“ aus den Tiefen der Ozeane erhebt, schlägt das Herz jedes Hörbuch- und Hörspiel-Fans höher. „Der Schwarm“ hat in dieser innovativen Hörumsetzung wohl seine ultimative Form gefunden. Ein verdienter Preisträger und ein zeitlos mitreißendes Hörerlebnis!

Platz 2 geht an “Er ist wieder da” von Timur Vermes

Er ist wieder da

Autor:
Timur Vermes
Sprecher:
Christoph Maria Herbst
Spieldauer:
6:51
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Frühjahr 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes' Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.

Platz 3 geht an Ken Folletts “Sturz der Titanen

Sturz der Titanen: Die Jahrhundert-Saga 1

Autor:
Ken Follett
Sprecher:
Philipp Schepmann
Spieldauer:
37:02
Serie:
Die Jahrhundert-Saga
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Europa, 1914: Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die durch politische Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen Arbeiterschicht und Adel. Und zwei Brüder aus Russland, die in den Strudel der Revolution geraten und sich auf verschiedenen Seiten gegenüberstehen. Ken Folletts neue Trilogie spielt zwischen 1914 und 1989 und erzählt von drei Familien aus drei Ländern, deren Schicksale auf dramatische Weise miteinander verknüpft sind - und wird Geschichte schreiben!

"Sturz der Titanen" ("Fall of Giants", 2010) ist der erste Roman der Jahrhundert-Saga von Ken Follett.

Die Abstimmung

Die Abstimmung war ein Teil der Aktionen zu unserem 10. Geburtstag. Elf Wochen lang konntet ihr das beste Hörbuch aus einem der zehn Jahren wählen. Schaut euch doch die Jahresgewinner auch mal an - da sind gute Hörbuch-Tipps dabei. Auch das Audible-Team hat ein Highlight aus jedem Jahr herausgepickt und zusammengefasst, warum das in dem speziellen Jahr ein Hörbuch-Highlight war.

Was ist euer bestes Hörbuch aller Zeiten?