Audible

Gefahrenzone von Tom Clancy

10.01.2014

GefahrenzoneTraurig, aber wahr - Gefahrenzone ist der zweitletzte Fall für den ermittelnden Charakter Jack Ryan. Tom Clancy ist am 1. Oktober 2013 mit nur 66 Jahren überraschend verstorben. Der letzte Jack Ryan Roman “Command Authority” muss noch übersetzt und als Hörbuch produziert werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Nun fragen wir uns - wie vermutlich viele Fans auch - wie geht es weiter? Gibt es im weitesten Sinne vergleichbare Spionage-Thriller? Uns fällt noch der Autor John le Carré ein, habt ihr weitere Tipps für uns und andere Clancy-Fans?

Hier geht es zum Download von “Gefahrenzone” von Tom Clancy, gesprochen von Frank Arnold.

Abonniert unseren RSS-Feed

Tom Clancy, Schriftsteller und Patriot Tom Clancy Tom Clancy wurde 1947 in Baltimore geboren. Aufgrund seiner extremen Kurzsichtigkeit durfte er nicht zum Militär, studierte stattdessen Englisch und arbeitete viele Jahre als Versicherungsagent. 1984 veröffentlichte Tom Clancy seinen Roman - Jagd auf Roter Oktober - und etablierte sich damit als Bestseller-Autor für Spionagethriller. Auch die Verfilmung mit Sean Connery war enorm erfolgreich und nachdem der damalige US-Präsident Ronald Reagan seine Werke legitimierte, stand einem Kult um Tom Clancy und Jack Ryan nichts mehr im Wege. Sein eigenes militärpolitisches Interesse ist deutlich aus seinen Büchern herauszulesen. Detailreichen Beschreibungen von politischen Machenschaften, Militärstrategien und Geheimdiensten lassen den Patriotismus von Clancy vermuten. Wahrscheinlich macht für viele genau das die Spannung seiner Werke aus. In diesem Interview könnt ihr euch von seiner Expertise einen Eindruck machen. Der Baseball-Fan war zwei Mal verheiratet und hinterlässt vier Töchter und einen Sohn.

Die Hörbücher von Tom Clancy wurden immer wieder von Frank Arnold ein gesprochen, den ihr hier im Interview sehen könnt.

Worum geht es in “Gefahrenzone”? Im Hörbuch Gefahrenzone riskiert Jack Ryan alles – noch nie war der Einsatz so hoch. Für die verdeckt agierenden Kämpfer der Geheimorganisation »Campus« ist der Krieg gegen die Feinde Amerikas nie ausgefochten. Diesmal sind Jack Ryan junior und seine Kameraden in unmittelbarer Gefahr: Die Existenz des »Campus« wurde aufgedeckt, und da ist der Weg zu seiner Zerstörung nicht weit. Gleichzeitig hat Jack Ryan senior als amtierender US-Präsident alle Hände voll zu tun. Die politische Balance in China ist nach desaströsen Wirtschaftsentwicklungen gehörig ins Wanken geraten. Aus Gründen der Machterhaltung verlagern die Regierenden die Aufmerksamkeit nach außen und überfallen Taiwan, ein Land, auf das China Anspruch erhebt, das aber den Schutz der USA genießt. Jetzt stehen sich zwei Supermächte gegenüber, und Jack Ryan sieht sich gezwungen, seinen einzigen Joker auszuspielen. Aber so wie es aussieht, wird bereits ein weltumspannender Krieg toben, bevor er den »Campus« effektiv einsetzen kann. Denn im Cyberspace hat der Krieg längst begonnen…

Welche Spionage- oder Politthriller könnt ihr uns und den Clancy-Fans empfehlen? Und was haltet ihr von den Jack Ryan-Verfilmungen?

 

Keinen Artikel verpassen? Dann abonniere jetzt den RSS Feed des Hörbücher-Blogs!