Wer ist wer in "Das Rad der Zeit"

Christian Handel | 19.11.21

Mit Spannung erwartet wird die neue Amazon-Serie "The Wheel of Time". Ihre Vorlage, "Das Rad der Zeit", gilt als einer der erfolgreichsten High Fantasy-Zyklen seit "Der Herr der Ringe".

Das Rad der Zeit Charaktere

Ebenso wie Tolkien erschuf US-Autor Robert Jordan eine komplexe Welt voller faszinierender Landschaften, fantastischer Fabelwesen – und zahlreicher Figuren. Damit ihr in der epischen Saga nicht die Übersicht verliert, stellen wir euch heute die wichtigsten Charaktere aus dem Rad der Zeit vor:

Moiraine - die Magierin

Als geheimnisvolle Fremde kommt die ebenso schöne wie selbstbewusste Moiraine mit ihrem Beschützer Lan in das dörfliche Emondsfeld. Dort beweist sie bald das Ausmaß ihrer Macht: Als monströse Trollocs das beschauliche Örtchen angreifen, entpuppt sie sich als Aes Sedai, die mit ihren magischen Kräften die Diener der Dunkelheit bekämpft.

Die Aes Sedai sind ein Frauenorden, dessen Mitglieder die sogenannte Eine Macht kanalisieren können. In gewisser Weise sind die Aes Sedai die Magierinnen der Das Rad der Zeit-Welt, die von der Weißen Burg aus Intrigen spinnen und die Geschicke der Welt lenken.

Geboren wurde Moiraine als Adelige. Vor über zwei Jahrzehnten hat sie jedoch die Bande zu ihrer Familie gekappt, um eine Aes Sedai zu werden. Ihr junges Aussehen rührt daher, dass die Nutzung der Macht eine alterslose Aura verleiht.

Der Frauenorden ist hierarchisch strukturiert. Moiraine spielt jedoch ihr eigenes Spiel. Sie hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, den Wiedergeborenen Drachen zu finden und zu beschützen. Dies führt sie zu Beginn der Handlung nach Emondsfeld.

In der Buchvorlage nimmt Moiraine als Mentorin des Wiedergeborenen Drachen eine Schlüssel-, wenn auch nicht die Hauptrolle ein. Die Serienverfilmung scheint Moiraine zur Protagonistin der Geschichte zu machen.

Lan Mandragoran - der Kämpfer

Der kampferprobte Lan tritt nach Außen als Bodyguard von Moiraine auf. Trotz seines vorangeschrittenen Alters – seine Schläfen ergrauen bereits – ist er mit seinen breiten Schultern und seiner Schwertkunst ein Kämpfer, der seinen Feinden das Fürchten lehrt.

Nur wenige Vertraute wissen, dass Lan Moiraine Behüter ist. So bezeichnet man einen Menschen, der auf magische Weise mit einer Aes Sedai verbunden ist. Durch dieses Band erhält ein Behüter übermenschliche körperliche und geistige Kräfte. Er kann schwerer verletzt werden und dem Einfluss des Bösen besser widerstehen.

Zudem erklärt sich eine Aes Sedai dazu bereit, ihrem Behüter für seine Dienste auf magische Weise Energie zurückzugeben und ihn zu heilen, sollte dies nötig sein. Beide Parteien sind auf mentale Weise miteinander verbunden: Sie besitzen die Fähigkeit, zu spüren, wo sich der jeweils andere aufhält und wie es ihm geht.

Um Lans Vergangenheit rankt sich ein Geheimnis, in dem ein verlorenes Königreich eine Rolle spielt. Mehr über den Hintergrund von Moiraine und Lan erfahrt ihr übrigens in dem Prequel Der neue Frühling.

Der neue Frühling: Das Rad der Zeit 29
Hörprobe hören

Der neue Frühling: Das Rad der Zeit 29

Geschrieben von:Robert Jordan
Gesprochen von:Helmut Krauss
Spieldauer:17:23
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Das Hörbuch erscheint zwar als Band 29 der Reihe, spielt aber zwanzig Jahre vor Band 1.

Es erzählt die Geschichte der jungen Moiraine, die zur Aes Sedai ausgebildet wird. Der neue Frühling enthüllt, wie Moiraine von der Rückkehr des Wiedergeborenen Drachen erfährt, warum sie sich auf die Suche nach ihm macht und wie sie in deren Verlauf Lan kennenlernt.

Falls ihr Magie und Intrigen mögt und zögert, euch auf einen vielbändigen Zyklus einzulassen, ist dieses in sich abgeschlossene Prequel eine gute Wahl, die Welt von Das Rad der Zeit kennenzulernen. In Drohende Schatten, dem ersten Band der Serie, kommen Moiraine und Lan nach Emondsfeld. Sie vermuten, dass einer der jungen Männer dort der Wiedergeborene Drache ist.

Der Wiedergeborene Drache und der Dunkle König

Der Drache ist ein legendärer Held, der vor tausenden von Jahren den Dunklen König in ein Gefängnis verbannte – und anschließend selbst wahnsinnig wurde. Man glaubt in der Welt des Rads der Zeit, dass nur Frauen die Eine Macht nutzen können, da ein Mann durch sie unumgänglich seinen Verstand verlieren würde.

Der Wiedergeborene Drache – die Reinkarnation des uralten Helden – soll die Eine Macht beherrschen. Manche glauben, dass es deshalb sein Schicksal ist, ebenfalls wahnsinnig zu werden und die Welt nicht nur zu retten, sondern sie auch zu zerstören.

Von seinem Kommen kündet eine Prophezeiung, ebenso wie von der Rückkehr des Dunklen Königs. Dieser verkörpert das absolute Böse. Seine Anhänger überziehen die Welt mit Angst und Schrecken. In seinem Dienst stehen monströse Kreaturen, die auf grausamste Weise Leid verbreiten.

Schlussendlich soll alles auf eine entscheidende Schlacht zwischen dem Dunklen König und dem Wiedergeborenen Drachen hinauslaufen. Und darauf will Moiraine den prophezeiten Helden vorbereiten – wenn sie ihn findet.

Drohende Schatten: Das Rad der Zeit 01
Hörprobe hören

Drohende Schatten: Das Rad der Zeit 01

Geschrieben von:Robert Jordan
Gesprochen von:Helmut Krauss
Spieldauer:16:45
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

In Frage kommen für sie die drei gleichaltrigen Jugendlichen Rand, Mat und Perrin:

Rand al' Thor - der Sohn des Schäfers

Rand wächst auf der Farm seiner Eltern etwas außerhalb von Emondsfeld auf. Für sein Alter ist er ziemlich groß, seine dunklen Haare besitzen einen ungewöhnlichen roten Schimmer. Seine Mutter ist bereits früh gestorben, sein Vater erzieht ihn zu einem Schäfer.

Rand besitzt einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und ein besonnenes Gemüt. Er ahnt nicht, dass der Mann, der ihn aufgezogen hat, weder sein leiblicher Vater ist, noch ein einfacher Bauer. Bevor er Schäfer wurde, war Tam al' Thor ein Soldat.

Wer er wirklich ist und dass er selbst auf die Eine Macht zugreifen kann, erfährt Rand erst, als böse Mächte ihre Finger nach Emondsfeld ausgreifen. Er ist heimlich verliebt in Egwene.

Egwene al'Vere - die Novizin

Auch Egwene hegt Gefühle für Rand. Mehr noch jedoch interessiert sie die Möglichkeit, selbst eine Aes Sedai zu werden. Sie ist die Tochter des Bürgermeisters von Emondsfeld und wird von der Seherin Nynaeve in der Heilkunst ausgebildet.

Als Moiraine und Lan ins Dorf kommen, um Rand, Perrin und Mat mit sich zu nehmen, schließt sie sich dem Trupp heimlich an. Für den Sturkopf ist es der Beginn ihrer eigenen, abenteuerlichen Reise, die sie schließlich in die Weiße Burg der Aes Sedai führen soll.

Perrin Aybara - der Schmied

Perrin ist seit Kindertagen der beste Freund von Rand. Von der Statur her mag er kleiner sein als Rand, er ist jedoch deutlich stärker. Seine Kraft und Muskeln hat er sich in der Schmiede antrainiert, wo er als Lehrling arbeitet.

Perrin ist ein Kopfmensch. Er fällt keine Entscheidung leichtfertig und träumt eigentlich von einem ruhigen, gemächlichen Leben. Trotzdem folgt er Moiraines Ruf in die Fremde.

Matrin Cauthon - der Schelm

Dass Mat, wie er von allen genannt wird, tatsächlich der Wiedergeborene Drache sein könnte, glaubt eigentlich niemand. Trotzdem besitzt er genug von der Fähigkeit, auf die Eine Macht zuzugreifen, dass Lan und Moiraine ihn ebenfalls mit auf ihre Reise nehmen.

Er stammt aus einer großen Familie mit vier Schwestern, wirkt auf den ersten Blick etwas einfältiger als Rand und Perrin und war im Dorf dafür berüchtigt, Schabernack zu treiben. Seine eigenen besonderen Fähigkeiten entdeckt er im Verlauf des großen Abenteuers, in das er hineingezogen wurde.

Nynaeve al'Meara - die Seherin

Im Gebiet der Zwei Flüsse besitzt jeder Ort eine eigene Seherin. Meist ist die bereits recht alt. Nicht so Nynaeve, die Seherin von Emondsfeld.

Ihr Sonderstatus in der Dorfgemeinschaft erlaubt es ihr, sich zum Verdruss des Stadtrates immer wieder in dessen Angelegenheiten einzumischen. Sie ist eine ausgezeichnete Spurenleserin und ihr Ruf als Heilerin eilt ihr voraus.

Für ihren Schützling Egwene fühlt sie sich verantwortlich. Als sie mitbekommt, dass diese ebenso wie Rand, Perrin und Mat mit einer Aes Sedai und ihrem Behüter die Heimat bei Nacht und Nebel verlassen haben, macht sie sich an deren Verfolgung. Eigentlich möchte sie die jungen Leute davon überzeugen, mit ihr nach Hause zurückzukehren. Doch dann schließt sich auch Nynaeve der ebenso aufregenden wie gefährlichen Quest an.

Das sind nur einige Schlüsselfiguren aus Das Rad der Zeit. Das High Fantasy-Epos umfasst insgesamt 37 Hörbücher und viele hundert Stunden Laufzeit.

Das Gedächtnis des Lichts: Das Rad der Zeit 37
Hörprobe hören

Das Gedächtnis des Lichts: Das Rad der Zeit 37

Gesprochen von:Helmut Krauss
Spieldauer:27:42
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Eingelesen wird die Serie von Synchron- und Hörbuchsprecher Helmut Krauss, der deutschen Stimme von u. a. Samuel L. Jackson.

Mehr über die Welt und den Autor erfahrt ihr in unserem Einstiegsartikel Alles, was du über "Das Rad der Zeit" wissen musst.

Übrigens müsst ihr nicht unbedingt zu High Fantasy-Sagas aus dem Ausland greifen. Auch deutsche Fantasy kann episch und packend sein.

Du bekommst von Fantasy-Epen wie Das Rad der Zeit nicht genug?

Auf Audible findest du aktuelle Bestseller des Fantasy-Genres ebenso wie eine riesige Auswahl an Epic-Fantasybüchern - von Neuerscheinungen und zeitlosen Klassikern.

Das Rad der Zeit als Hörbuch
Fantasy
Alles, was du über „Das Rad der Zeit“ wissen musst

Über 37 Hörbücher hinweg erzählt Robert Jordan in seiner großen Fantasy-Saga „Das Rad der Zeit“ eine Geschichte vom Kampf Gut gegen Böse. Den perfekten Einstieg bietet unsere Infografik.