Audible

Das Team: 10 Fragen an Björn Schmidt

06.12.2010

Björn ist bei Audible für das Bestandskunden-Marketing zuständig und macht sich Gedanken, wie treue Kunden in Zukunft belohnt werden können, über welche E-Mail-Inhalte sie sich freuen würden, usw. Björn kocht mit Leidenschaft und sorgt mit jedem mitgebrachten Mittagessen dafür, dass den Kollegen das Wasser im Mund zusammen läuft. Ach ja, und er begeistert die Massen mit einem sehr expressionistischen Tanzstil.

Jetzt mal ganz ehrlich: Hörst du lieber oder liest du lieber?

Ganz ehrlich? Schöne Texte lese ich lieber. Für mich sind Hörbücher kein Substitut zum Lesen sondern etwas Zusätzliches. Seit ich bei Audible bin, genieße ich Hörbücher in der Zeit, in der ich früher Musik gehört habe. Vor allem höre ich, wenn ich Hausarbeit erledige, unterwegs bin oder am Strand liege.

Unter den vielen Hörbuchsprechern hast du doch sicher einen Favoriten, oder?

Schwierige Frage für mich als Ausländer. Schwedisch ist meine Muttersprache, und ich verstehe noch nicht alle Nuancen der deutschen Sprache. Außerdem habe ich keinen Bezug zu den verschiedenen Synchronsprechern, deshalb fange ich bei jedem von Null an. Allerdings habe ich viele Bücher mit Simon Jäger gehört. Er macht das klasse und unterscheidet deutlich zwischen den verschiedenen Charakteren, ohne dass die Glaubwürdigkeit leidet. Das erleichtert mir das Zuhören.

Erinnerst du dich noch an dein schönstes Hörerlebnis?

Als Kind habe ich die meisten Astrid Lindgren-Geschichten im Urlaub gehört. Wir fuhren jeden Sommer mit dem Auto (ohne Klimaanlage!) zu Verwandten nach Deutschland, und die Reise scheint einem als Kind sehr, sehr lang. Die Hörbücher haben mir die Zeit verkürzt. Heute habe ich dadurch nur tolle Erinnerungen an die Autofahrt.

Es soll ja Menschen geben, die neben Hörbüchern auch Musik hören. Welches ist dein Lieblingslied?

Ich liebe Musik, vor allem live. Für mich ändern sich die Lieblingssongs mit meiner Stimmung, deshalb tue ich mich schwer damit, ein Lied auszusuchen. Allerdings kann ich in der Kategorie Cover ( - die  ich normalerweise scheue -) drei Supersongs empfehlen, die noch besser als die Originale sind:

Creep von Timo Räisinen (Original von Radiohead)

Hallelujah von Jeff Buckley (Original von Leonard Cohen)

Hurt von Johnny Cash (Original von Nine Inch Nails)

Was ist für dich ein besonderer Tag oder anders gefragt: Wie muss ein Tag ablaufen, damit du glücklich bist?

Essen und Kochen sind meine größten Hobbys. Ich habe immer ein Kochbuch am Bett liegen, und ich habe nie verstanden, warum das Kochen “nur für sich selbst” keinen Spaß machen soll. Für mich ist die entscheidende Frage nach jeder Mahlzeit: Was esse ich demnächst? Diese Frage bereitet mir keine Sorgen, sondern ist lustvoll. Ein Traumtag dreht sich deshalb für mich ums Essen. Entweder koche ich für gute Freunde, die wirklich gutes Essen zu schätzen wissen, oder ich gehe mit diesen Freunden in ein richtig gutes Restaurant und probiere was Neues aus. Der Abend endet dann in einer schönen Cocktailbar.

Bist du gerne unterwegs? In welches Land würdest du gerne reisen?

Klar bin ich gerne unterwegs, und da essen so wichtig für mich ist, ist das auch ein Kriterium, wenn ich Reiseziele aussuche. Japan möchte ich unbedingt besuchen. Nicht nur wegen des Essens, sondern auch weil ich die Kultur und die Natur kennen lernen möchte.

Was wolltest Du schon immer gerne mal machen und hast es bisher nicht geschafft?

Ein Restaurant mit Pension eröffnen.

Gibt es jemanden, den Du unbedingt mal treffen möchtest?

Nicht einen, aber ab und zu treffen sich einige der besten Köche der Welt und kochen, trinken und tauschen Ideen aus. Dort dabei zu sein wäre für mich unvergesslich.

Auf welchen Internetseiten trifft man dich am häufigsten? Schließen wir mal Google & Audible.de aus.

www.facebook.com natürlich, für die Kontakte zu meinen Freunden aus Schweden

www.spiegel.de für Tagesupdates

www.wallpaper.com für schöne Sachen

Und zu guter letzt: Welches Hörbuch ist gerade auf deinem iPod?

Ich habe gerade mit Lila, Lila von Martin Suter angefangen. Leider bin ich nicht weit genug, um eine Bewertung abgeben zu können. Ich bin aber ein großer Fan von seinen anderen Büchern, wie z.B. Der Koch, daher habe ich hohe Erwartungen.

Wenn du uns kurz die 3 Blogs nennen kannst, die Du empfehlen möchtest:

Ich lese täglich den Blog des schwedischen Außenministers Bildt und den, der schwedischen Fußball-Blogger Bank und Niva, die mehr als alle anderen über Fußball wissen.