Audible

Das Team: 10 Fragen an Timo Dechau

Von: Gast
10.01.2012

Am 11.11.2011 fing Timo bei Audible an. Auch wenn das Datum nach Schnapszahl klingt: Als Produktmanager nimmt er die Belange der Hörer sehr ernst, schließlich ist Timo selbst passionierter Hörbuchfan. Er kümmert sich vor allem um die Funktionen der Webseite - bei Tausenden von Hörbuchtiteln keine leichte Aufgabe. Damit das klappt, hat er ein Auge darauf, dass Besucher einfach und schnell ihre gewünschten Inhalte finden können. Willkommen Timo!

Jetzt mal ganz ehrlich: Hörst du lieber oder liest du lieber?

Ich mag beides gerne, wobei ich sagen muss, dass ich hörend schneller vorankomme. Abends vor dem Einschlafen ist ein Hörbuch außerdem das perfekte Medium zum Entspannen. Ich brauche mich nicht zu bewegen, kann die Augen schließen und trotzdem einer spannenden Geschichte folgen (zumindest bis ich einschlafe - hier macht sich dann der Timer der iPhone-App von Audible bezahlt). Auf dem Sofa oder im Urlaub lese ich lieber. Hier kann ich mein Tempo bestimmen und bin nicht komplett von meiner Umgebung abgeschnitten. Ich kann mir bisher nur schwer vorstellen Fachbücher zu hören, werde das aber mit The Lean Startup von Eric Reis mal ausprobieren.

Unter den vielen Hörbuchsprechern hast Du doch sicher einen Favoriten, oder?

Ja, nach mehreren Hörbüchern passiert das zwangsläufig, wechselt aber auch gleichzeitig von Zeit zu Zeit. Momentan höre ich am liebsten David Nathan. Dazu hat geführt, dass ich Die Auserwählten von A.J. Kazinski gehört habe, obwohl die Story doch recht mau war. Vorher war das so bei Simon Jäger und Detlef Bierstedt. Seit den Drei ??? sind natürlich Andreas Fröhlich und Oliver Rohrbeck ebenso angenehme Begleiter.

Erinnerst du dich noch an Dein schönstes Hörerlebnis?

Es gibt einige Hörbücher, die mit bestimmten Zeiten verbunden sind. Besonderen Eindruck hinterließ Das verlorene Symbol von Dan Brown. Das habe ich angefangen, als ich noch zwischen Köln und Hildesheim gependelt bin. Immer auf der A2 wanderte ich dann im Kopf von Bielefeld nach Washington. Das machte die eher drögen Fahrten interessant und ich freute mich ein bisschen darauf. Manchmal nahm ich sogar Umwege, um nicht an der spannensten Stelle ankommen zu müssen! Verrückt, oder?

Es soll ja Menschen geben, die neben Hörbüchern auch Musik hören. Welches ist dein Lieblingslied?

Das ändert sich je nach Zeit, Stimmung und Umgebung. All time favourites sind Testify von Rage Against The Machine, Weißt nur was du nicht willst von …But Alive, Drain You von Nirvana, Am Tisch von Kettcar, Hannah Hold On von The Get Up Kids, Esperanto von Freundeskreis.

Was ist für dich ein besonderer Tag oder anders gefragt: Wie muss ein Tag ablaufen, damit Du glücklich bist?

Es gibt dafür kein Rezept, aber der Tag sollte sich am besten aus diesen Zutaten zusammensetzen:

  • ein langes und ausschweifendes Frühstück mit frischem Brot, Croissants, Kaffee, Zeitung und vielen süßen Sachen

  • die Entdeckung von etwas Neuem

  • eine Autofahrt durch ein unbekanntes Land

  • ein intensives Gespräch mit Freunden

Bist Du gerne unterwegs? In welches Land würdest Du gerne reisen?

Ich bin unwahrscheinlich gerne unterwegs. Dazu gehören bei mir auch lange Autofahrten, die ich auch nach vielen Stunden noch genießen kann. Ich möchte unbedingt noch meine Liste europäischer Hauptstädte vervollständigen und außerdem meine bisherigen Impressionen von Nordamerika ausbauen.

Was wolltest Du schon immer gerne mal machen und hast es bisher nicht geschafft?

Ein unglaublich kreatives und erfolgreiches Start-Up gründen. Ansonsten vielleicht einmal an der Anfield Road stehen, besser Französisch sprechen, doch noch Geschichte studieren…

Gibt es jemanden, den Du unbedingt mal treffen möchtest?

Ich lass mich lieber von allen überraschen, die ich noch treffe.

Auf welchen Internetseiten trifft man Dich am häufigsten? Schließen wir mal Google & Audible.de aus.

techmeme.com - die besten News rund ums Internet

smashingmagazine.com -  mein Tipp für Anregungen im Bereich Webdesign

Und zu guter Letzt: Welches Hörbuch ist gerade auf Deinem iPod?

Das ist gerade Machtlos von Alex Berg.

Wenn Du uns kurz die 3 Blogs oder Webseiten nennen kannst, die Du empfehlen möchtest?

twitter.com - die beste Informationsquelle überhaupt

kaushik.net - massive Web Analytics

excitingcommerce.de - ein guter Überblick über die E-Commerce-Landschaft