Audible

Das Team: 10 Fragen an Tom Hankel

11.10.2010

Tom, das Urgestein im Kundenservice, hat auf jede Frage unserer Kunden eine Antwort, mag sie noch so ausgefallen sein. Er ist einer der größten Fans unseres Produkts, dem Hörbuch und ist definitiv der einzige unter uns, der bereits ein Hörbuch selbst gesprochen und es damit sogar wochenlang in die Audible-Bestsellerliste geschafft hat.

Jetzt mal ganz ehrlich: Hörst du lieber oder liest du lieber?

Beides tue ich zu gleichen Teilen sehr gern. Mal gibt es eine Phase, in der ich viel lese und dabei nichts höre und dann wieder kommt die Phase, in der ich Lust zum Hören habe. Derzeit befinde ich mich in einer „Misch“-Phase. Das bedeutet, ich lese gerade und höre zudem auch noch ein richtig gutes Buch. Es handelt sich auch noch um das gleiche Buch. Mit dem Lesen bin ich ein wenig weiter als mit dem Hören. Das macht total Spaß.

Unter den vielen Hörbuchsprechern hast Du doch sicher einen Favoriten, oder?

Oh ja. Den habe ich. Ich habe Simon Jäger zum ersten Mal in Die Anstalt gehört und war fasziniert. Und als ich ihn dann in Die Therapie hörte, hatte er mich voll und ganz. Da gibt es eine Szene, in der die Hauptperson auf einer Insel durch den Sturm irrt und auf den Fährmann trifft. Während die beiden sich unterhalten, strich ich mir mehrfach durchs Haar, um es zu ordnen. Schließlich ist es ja windig.

Erinnerst du dich noch an Dein schönstes Hörerlebnis?

Siehe oben. Das mit dem durchs Haar streichen, veranlasste den Busfahrer, mich im Rückspiegel mit sorgenvoller Miene zu mustern. Hat lange gedauert bis ich begriffen habe, was der denn will.

Es soll ja Menschen geben, die neben Hörbüchern auch Musik hören. Welches ist dein Lieblingslied?

Bruce Springsteen Racing in the Streets live.

Was ist für dich ein besonderer Tag oder anders gefragt: Wie muss ein Tag ablaufen, damit Du glücklich bist?

Geht’s hierbei um die Arbeit? Also da ist ein glücklicher Tag, wenn jeder Kollege gut gelaunt ins Büro kommt, „Guten Morgen“ sagt und ich mich den ganzen Tag lang nur ums Tagesgeschäft kümmern kann, ohne dass irgendwelche IT-Katastrophen über uns hereinbrechen, die alles durcheinander bringen und teilweise in Nachtschichten gipfeln. Was tut man nicht alles für unsere Kunden.

Bist Du gerne unterwegs? In welches Land würdest Du gerne reisen?

Generell mag ich Deutschland sehr gern. Das restliche Europa habe ich in meinem früheren Leben als Fernfahrer schon „bereist“. Da gibt’s nicht viel, wo es mich dringend nochmal hinzieht. Aber ich würde sehr gerne mal Australien und Neuseeland bereisen. Auch die Weiten Kanadas stehen da ganz oben auf der Wunschliste. Warum? Weil ich Natur und Tiere liebe!

Was wolltest Du schon immer gerne mal machen und hast es bisher nicht geschafft?

Im Lotto gewinnen. Sechser mit Superzahl.

Gibt es jemanden, den Du unbedingt mal treffen möchtest?

Niemand Bestimmten. Bisher habe ich auch die coolsten Leute immer zufällig getroffen. Simon Jäger, Sebastian Fitzek, Tanja Geke, David Nathan; Detlef Bierstedt…..ach und so viele mehr. Die kann ich nicht alle aufzählen. Unmöglich.

Auf welchen Internetseiten trifft man Dich am häufigsten? Schließen wir mal Google & Audible.de aus.

Also Google mal sowieso nicht. Die sind mir dann doch ein wenig suspekt. Aber auf Facebook trifft man mich recht häufig.

Und zu guter letzt: Welches Hörbuch ist gerade auf Deinem iPod?

Da höre ich immer noch Die Arena von Stephen King. Gelesen habe ich es schon. Aber es ist so großartig, dass ich es unbedingt auch noch hören muss. Zumal es mit David Nathan perfekt besetzt wurde.