Match mit einem Mörder: Die 8 besten Dating-App-Thriller

DE Dating Thriller
26.03.20

Partnersuche via Dating App – dabei beschleicht manchen Single ein mulmiges Gefühl. Was, wenn der vermeintliche Match sich als Psychopath erweist? Oder schlimmer: als perfider Killer?

„Du hast ein Match“: Wow, dem gutaussehenden Enddreißiger mit dem verschmitzten Lächeln hat das Profil gefallen. Wer weiß, vielleicht ist er ja Mister Right? Ob Tinder, Parship oder Badoo: 30 Prozent der Deutschen haben laut Statista schon mal Single-Apps und Online-Partnerbörsen ausprobiert. Sie hoffen dort auf Flirts, nette Bekanntschaften oder die große Liebe.

Aber was, wenn auf den Portalen nicht nur Singles nach dem Glück, sondern auch eiskalte Killer nach Opfern jagen? Online haben sie leichtes Spiel. Denn wenn ein Mörder das Vertrauen eines einsamen Herzens gewinnt, braucht er nur noch ein Treffen zu verabreden – und zack, kann er zuschlagen. Dieser Gedanke kam nicht nur einem Autor, wie diese acht Dating-App-Thriller beweisen.

Tödliche Gefahr bei der Online-Partnersuche

Blind Date

Autor:
Joy Fielding
Sprecher:
Petra Schmidt-Schaller
Spieldauer:
10:53
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Paige ist frustriert: Sie hat ihren Freund in flagranti mit ihrer Cousine Heather erwischt. Wie gut tut es da, als sie bei einem Dating-Portal auf den charmanten „Mr. Right Now“ trifft. Was sie nicht weiß: Der Schöne ist ein Serienkiller und hat sie als nächstes Opfer auserkoren.

Seit Lauf Jane, lauf schaut Joy Fielding in ihren Thrillern in menschliche Abgründe. In ihrem 28. Buch Blind Date ist das nicht anders. Aber auch Liebe, Romantik, Sex und Dramen spielen eine Rolle, denn alle vier Hauptfiguren suchen via Online-Dating nach dem Glück. Sprecherin Petra Schmidt-Schaller erzählt die Geschichte exklusiv für Audible so, dass Hörerinnen und Hörer die Frauen sofort wiedererkennen – an Stimme und Tonfall. Schmidt-Schaller und Fielding: Das ist ein Match, das sich auch bei anderen Krimis der kanadischen Autorin bewährt hat.

Durst: Harry Hole 11

Autor:
Jo Nesbø
Sprecher:
Uve Teschner
Spieldauer:
18:21
Serie:
Harry Hole
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Eigentlich hat der Kommissar genug von Serienkillern. Harry Hole unterrichtet jetzt lieber an der Polizeihochschule. Aber dann taucht ein Mörder auf, der die Tinder-App nutzt, um an seine Opfer heranzukommen. Unter ihnen eine Kellnerin, die Harry gut kennt. Ein Verdacht beschleicht den Ermittler: Hat der Killer eine Rechnung mit ihm offen?

Durst ist der 11. Fall für Harry Hole, den unorthodoxen, ketterauchenden Ermittler. Seine Alkoholeskapaden hat er zwar hinter sich gelassen, an Vorschriften hält er sich deshalb aber noch lange nicht. Wie alle Thriller von Jo Nesbø ist auch dieser nichts für schwache Nerven. Die Stimme von Uwe Tescher hat sich schon bei vielen Nesbø-Krimis bewährt – sie gehört mittlerweile zu seinen Hörbuch-Thrillern wie die Alleingänge zu Harry Hole.

Nervenkitzel mit Niveau: Noch mehr skandinavische Krimis entdecken.

Dich will ich töten: Roy Grace 10

Autor:
Peter James
Sprecher:
Hans Jürgen Stockerl
Spieldauer:
12:30
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Red Westwood kann ihr Glück kaum fassen, als sie Bryce beim Online-Dating kennenlernt. Doch mit der Zeit entpuppt sich der vermeintliche Traummann als Psychopath. Als Red ihn verlässt, beginnt der Albtraum erst so richtig: Bryce beginnt sie zu stalken – und Red dämmert, dass er bereit ist, bis zum Letzten zu gehen. Nur Detective Superintendent Roy Grace kann den Stalker stoppen. Aber auch er wird heimlich bespitzelt.

Dich will ich töten ist der zehnte Fall für den bodenständigen Kommissar, den sich der Autor Peter James ausgedacht hat. Der Thriller ist ein atemloser Wettlauf um Leben und Tod, und lässt erahnen, wie es ist, von einem Stalker verfolgt zu werden. Sprecher Hans Jürgen Stockerl liest den Thriller exklusiv für Audible. Das macht er so packend, dass ihr mehr als einmal kontrollieren werdet, ob die Haustür auch wirklich abgeschlossen ist.

Kriminalpsychologin Lydia Benecke erklärt im Interview, wie Psychopathen ticken.

Ungeplante Partnersuche in Single-Apps – und dann ein Mord

Das Wasser so kalt: Ein Bodensee-Krimi

Autor:
Anja Jonuleit
Sprecher:
Mike Maas
Spieldauer:
14:52
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Marie Glücklich sucht in Das Wasser so kalt nicht nach der Liebe, sondern nach einem Job. Sie ist nach einer gescheiterten Ehe gerade wieder in die alte Heimat am Bodensee gezogen. Für ein Forschungsinstitut soll sie ein Inserat bei einer Online-Partnerbörse aufgeben. Aber dann bekommt sie plötzlich anonyme Anrufe- und in der Nähe wird eine Leiche gefunden. Ist der Mörder einer der vielen Männer, die sie für das Forschungsprojekt trifft?

Autorin Anja Jonuleit und Sprecher Mike Maas erzählen die Geschichte aus vier Perspektiven: der von Marie, der von Kommissar Andreas Sommerkorn, der eines obdachlosen Mannes und der des unbekannten Killers. So setzt sich nach und nach ein raffiniertes Puzzle zusammen, das erst ganz am Schluss das vollständige Bild zeigt.

Tu es. Tu es nicht.

Autor:
S. J. Watson
Sprecher:
Andrea Sawatzki
Spieldauer:
13:19
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Julia und Kate sind ungleiche Schwestern. Während die eine wohlsituiert mit Ehemann und Sohn in London wohnt, führt die andere einen unsteten Lebenswandel in Paris. Als Kate erschlagen wird, versucht Julia, das Rätsel um ihren Tod zu lösen. Wie ihre Schwester meldet sie sich bei Dating-Apps ein – und gerät immer tiefer in einen verhängnisvollen Strudel.

Tu es. Tu es nicht. ist nach Ich. Darf. Nicht. Schlafen. der zweite Psychothriller von S. J. Watson. Wie der Erstling ist auch dieses Buch aus der Perspektive der Protagonistin erzählt. Hörerinnen und Hörer rücken so ganz nah an Julia heran – erst recht, wenn Schauspielerin Andrea Sawatzi die atemlose Geschichte liest.

Ich vermisse dich

Autor:
Harlan Coben
Sprecher:
Detlef Bierstedt
Spieldauer:
13:43
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Detective Kat Donovan entdeckt ihre ehemalige große Liebe bei einem Dating-Portal. Nun wird der Mann zum Verdächtigen in einem Mordfall – und Kat muss sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen. Denn der Verflossene hatte sie vor 18 Jahren verlassen. Zur gleichen Zeit wurde ihr Vater erschossen. Als ob das nicht schlimm genug wäre, beobachtet ein Serienkiller ganz genau, was die Polizistin tut. Er will Singles abzocken und geht dabei über Leichen.

Ich vermisse dich lebt von den unterschiedlichen Erzählsträngen und unerwarteten Wendungen. Zusammengehalten wird die Geschichte durch die unverwechselbare Stimme von Detlef Bierstedt, der George Clooney synchronisiert – und alle Thriller von Autor Harlan Coben.

Ein Blick in den Abgrund: unsere Top 10 der brutalsten Thriller.

Dafür wirst du büßen

Autor:
Guido Kniesel
Sprecher:
Matthias Lühn, Lisa Boos
Spieldauer:
7:09
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Nicht nur Frauen tummeln sich auf Dating-Portalen: Der Autor Karl Baumann sucht online nach einem Flirt. Allerdings beruflich, denn eigentlich möchte er nur für einen Liebesroman recherchieren. Er lässt sich trotzdem auf ein Treffen ein – und wird am nächsten Tag wegen Mordes verhaftet. Aber das ist nicht die einzige Geschichte, die in Dafür wirst du büßen erzählt wird. Denn Karl schreibt über Anna, die ebenfalls zu einem Date geht, das sie auf einem Online-Portal klargemacht hat. Und das entwickelt sich ebenfalls zum Albtraum.

Diese beiden Handlungsstrenge verwebt Autor Guido Kniesel immer enger miteinander, bis die Grenzen zwischen „Realität“ und Fiktion aufweichen. Den ungewöhnlichen Krimi erwecken die Sprecher Matthias Lühn und Lisa Boos zum Leben, indem sie die Kapitel abwechselnd vorlesen – und die Hörer dabei in die finstersten Winkel der menschlichen Seele mitnehmen.

Verhängnisvolle Dating-Apps in der Zukunft

The One: Finde dein perfektes Match

Autor:
John Marrs
Sprecher:
Charles Rettinghaus
Spieldauer:
12:30
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

In Zukunft ist die Suche nach der großen Liebe unkompliziert: Eine Online-Plattform vergleicht die Gene von Singles und findet das perfekte Match. Was theoretisch wunderbar klingt, wirft in der Praxis Probleme auf. Verstehen sich denn die, die biologisch so gut zusammenpassen, auch? Was ist, wenn einer der beiden schon eine Beziehung hat? Und womöglich darüber hinaus ein tödliches Geheimnis hütet? Autor John Marrs widmet sich diesen Fragen und verpackt sie in eine Thriller-Handlung. In The One treffen fünf Protagonisten auf den nur scheinbar perfekten Partner.

Alle fünf Handlungsstränge liest Sprecher Charles Rettinghaus mit seiner ruhigen, sonoren Stimme. Diesen Thriller empfehlen wir allen, die genug Zeit haben – denn die Cliffhanger am Ende jedes Kapitels machen es fast unmöglich, die Stopp-Taste zu drücken.

Die Zukunft wird düster: weitere dystopische Thriller entdecken.

Match und Mord – in der Dating App und im realen Leben

Bei der Online-Partnersuche begegnen Liebeshungrige psychopathischen Killern – jedenfalls in diesen acht Dating-App-Thrillern. Wo sich sonst noch überall Mörder herumtreiben? Ganz klar: in unserer Kategorie Psycho-Thriller.


Alle Artikel über: Thriller, Horror