Audible

Der Mann mit der Ledertasche von Charles Bukowski

Von: Gast
26.07.2012

Dieser Hörbuchschatz kommt von Markus Stengelin, der den Blog www.hoerspielsachen.de betreibt. Dort dreht sich alles rund um Hörspiele und Hörbücher, außerdem werden regelmäßig Rezensionen zu Hörspielen und Hörbüchern der unterschiedlichsten Genres veröffentlicht. Der Interview-Bereich wächst beständig: Im Juli 2012 hat Markus auch ein Interview mit Silvia geführt.

Der Mann mit der Ledertasche von Charles Bukowski Der Mann mit der Ledertasche Autor: Charles Bukowski Sprecher: Matthias Brandt Spieldauer: 04 Std. 57 Min. (ungekürzt)

Der Mann mit der Ledertasche ist die Geschichte von Henry Chinaski, der in den 1950er Jahren seine Karriere bei der Post beginnt. Neben allerlei skurrilen Erlebnissen mit liebestollen Hausfrauen, tyrannischen Vorgesetzten und bissigen Hofhunden während der Arbeitszeit verbringt er sein sonstiges Leben überwiegend mit Trinken, Pferdewetten und der ewigen Suche nach der richtigen Gefährtin.

Charles Bukowski (1920 – 1994), der selbst jahrelang bei der Post gearbeitet hat, schuf mit diesem Roman ein hartes, oftmals aber auch anrührendes Portrait eines Verlierers, der sein tief schwarzes, bitteres Herz am rechten Fleck hat.

Wer auf schonungslose Darstellungen von Sex und Suff hofft, wird stattdessen einen eher lakonischen Schreibstil vorfinden, immer wieder durchsetzt von Szenen bissigen Humors. Und man leidet mit Henry Chinaski, den sein Job durch immer fiesere Schikanen seiner Vorgesetzten, durch Wahnsinnstouren als Briefträger oder endlose 12-Stunden-Schichten an Sortierkästen langsam aufreibt.

Da bleibt ihm am Ende eines Arbeitstags als Trost oft eben doch nur der Griff zur Flasche oder das Bett seiner Lebensabschnittsgefährtinnen. Einem Großteil dieses Hörbuchs durfte ich während meines letzten Urlaubs lauschen.

Und da saß ich dann, in der Abenddämmerung mit Blick aufs Meer, und hörte dem großartigen Vorleser Matthias Brandt zu, der für alle Lebenslagen Chinaskis den richtigen Ton findet. Und als er schließlich an der Stelle des Romans anlangte, in der Henry seine Freundin Betty ein letztes Mal im Krankenhaus besucht, da waren sie ganz plötzlich da: die Tränen.

Hier geht es zum ungekürzten Hörbuch Der Mann mit der Ledertasche von Charles Bukowski.