Audible

Die beliebtesten Hörbücher aus dem Jahr 2006

08.07.2015

Ihr Hörbuch-Fans habt entschieden und die besten Titel aus 10 Jahren Audible gewählt. Unter den beliebtesten Hörbüchern aus dem Jahr 2006 sind einige Überraschungen dabei.

Die Chirurgin

Die Chirurgin

Autor:Tess Gerritsen Sprecher:Michael Hansonis Spieldauer:14:09 Std., ungekürzt

Serie: Maura Isles / Jane Rizzoli, Teil 1

 

Manchmal meint es das Schicksal gut mit Thriller-Fans. Tess Gerritsen hatte eigentlich schon eine Karriere als Ärztin, als sie in ihrem Mutterschaftsurlaub aus Neugier mit dem Schreiben begann - und aus der Ärztin eine Bestseller-Autorin wurde. Aber so ganz ohne Medizin ging es dann doch nicht: In “Die Chirurgin” ließ Gerritsen ihr geballtes medizinisches Wissen einfließen und machte den Thriller über einen brutalen Serienmörder dadurch umso glaubwürdiger und erschreckender. Ganz nebenbei wurde Tess Gerritsen so außerdem zu einer der Erfinderinnen eines neuen Genres: des Pathologenkrimis. Jetzt online


Glennkill. Ein Schafskrimi

Glennkill. Ein Schafskrimi

Autor:Leonie Swann Sprecher:Andrea Sawatzki Spieldauer:10:56 Std., ungekürzt

Serie: Miss Maple, Teil 1

 

Ganz nüchtern betrachtet, war Glennkill ein absolut konventioneller Krimi: englische Kulisse, klassisches Opfer und irgendwo ein Täter. Nur die Ermittlerin Miss Maple und ihre Helfer waren nicht ganz konventionelle Verbrecherjäger - sondern Schafe. Das brave Herdenvieh, das sich am liebsten mit Gras beschäftigt, blieb nach dem Mord an ihrem Schäfer auch nichts anderes übrig, als die Verbrecherjagd selbst anzugehen. Und so begann der sicherlich erste Schafkrimi der Welt die Hörer zu begeistern - auch wegen Andrea Sawatzkis schmunzelnd-würdevoller und mitreißender Lesung. Määäh!

Jetzt online


Der Patient

Der Patient

Autor:John Katzenbach Sprecher:Simon Jäger Spieldauer:17:14 Std., ungekürzt

 

Als “Der Patient” im Herbst 2006 erschien, waren die Fans feiner Psychothriller eigentlich vorgewarnt: Im gleichen Jahr war John Katzenbach mit “Die Anstalt” sein großer internationaler Durchbruch gelungen. Doch “Der Patient” überrumpelte die Hörer mit einer noch spannenderen Geschichte und dem neuen Thriller-Traum-Duo: Simon Jäger und John Katzenbach. Die unerbittliche Geschichte über einen Psychiater, dessen Leben von einem mysteriösen Erpresser Stück für Stück zerstört wird, konnte schon alleine für ungesunde Pulserhöhungen sorgen. Mit Simon Jäger als Sprecher wurde daraus ein Herzstillstand-Büffet mit Nachschlag. Und aus “Der Patient” ein moderner Psychothriller-Klassiker. Jetzt online


Die Wahlverwandtschaften

Die Wahlverwandtschaften

Autor:Johann Wolfgang von Goethe Sprecher:Udo Wachtveitl Spieldauer:09:09 Std., ungekürzt

 

Die Aufmerksamen haben es schon gemerkt: Die Buchvorlage zum Hörbuch von “Die Wahlverwandtschaften” erschien ein paar Jährchen vor 2006. Genau genommen 197 Jahre zuvor. Vielleicht brauchte es genau diese Zeit, bis der bedeutendste Roman vom Old Dirty Man der deutschen Klassik einen würdigen Sprecher fand. Udo Wachtveitl verlieh der berühmten Vierecks-Geschichte mit seiner Lesung Leben, Energie und Aktualität. Er legte den zeitlosen Kern des großen Klassikers frei und bescherte vielen begeisterten Hörern ein ganz neues Bild des Säulenheiligen Goethe. Jetzt online


Resturlaub

Resturlaub

Autor:Tommy Jaud Sprecher:Christoph Maria Herbst Spieldauer:04:45 Std., gekürzt

 

Im Erscheinungsjahr von “Resturlaub” konnte man an öffentlichen Orten seltsame Dinge beobachten: Menschen kicherten in Zügen, prusteten in Bussen, lachten in Wartesälen und schenkelklopften im Straßenverkehr. Verantwortlich für die Lachattacken auf unschuldige Bürger waren Tommy Jaud und Christoph Maria Herbst. Jaud lieferte die Geschichte um Brauerei-Manager Pitschi Greulich, dessen Midlife-Crisis das Wort Katastrophe vor Neid erblassen lässt. Und der frisch gebackene Stromberg-Star Christoph Maria Herbst machte klar, dass es ab sofort nur einen König der gelesenen Comedy geben könne ? nämlich ihn. Mit ?Resturlaub? krönte sich Christoph Maria Herbst einfach schnell selbst. Jetzt online


Die Therapie

Die Therapie

Autor:Sebastian Fitzek Sprecher:Simon Jäger Spieldauer:08:06 Std., ungekürzt

 

Sebastian wer? Als “Die Therapie” erschien, durfte es Thriller-Hörern ruhig passieren, den Namen Sebastian Fitzek nicht zu kennen. Und auch zum Audible-Hörbuch wurde sein Debüt erst durch den Tipp eines treuen Kunden. Aber nach “Die Therapie” war alles anders. Denn der packend inszenierten Geschichte um den Psychiater Viktor Larenz, seiner Therapie einer mysteriösen Unbekannten und der Suche nach seiner Tochter konnte sich kaum jemand entziehen. Und den Namen Sebastian Fitzek muss heute niemand mehr erklären: Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Thriller-Autoren der Gegenwart. Jetzt online


Die Google Story

Die Google Story

Autor:David A. Vise, Mark Malseed Sprecher:Gerhart Hinze Spieldauer:09:45 Std., ungekürzt

 

Nein, mit Aktualität kann “Die Google-Story” von David A. Vise und Mark Malseed heute nicht mehr Punkten. 2006 waren Myspace und StudiVZ die ganz heißen Dinger im Netz, etwas namens Facebook verbreitete sich langsam an US-Unis und Handys wurden ausschließlich zum Telefonieren benutzt. Aber Google war schon da. Und es machte bereits Anstalten, die Welt zu verändern. Zwar wurden noch keine Betriebssysteme entwickelt, Straßen abfotografiert oder Cyborg-Brillen gebaut, aber die ersten Ansätze dahin konnte man bereits in diesem faszinierenden Hörbuch verfolgen. Außerdem lieferte es einen unverfälschten und relevanten Einblick in die ungewöhnliche Entstehungsgeschichte der mächtigsten Firma der Welt. Jetzt online


Relic: Museum der Angst

Relic: Museum der Angst

Autor:Douglas Preston, Lincoln Child Sprecher:Thomas Piper Spieldauer:17:00 Std., ungekürzt

Serie: Aloysius Pendergast, Teil 1

 

Lincoln Child wollte eigentlich nur ein Buch über das Museum of Natural History in New York schreiben, als er bei seiner Recherche den Museums-Mitarbeiter Douglas Preston kennenlernte. Der führte ihn eines Nachts durch das Museum, wobei beiden aufgefallen sein muss, wie gruselig so ein Museum doch sein kann. Und so entstand aus einer kurzen Begegnung eine schauerliche Geschichte über ein uraltes Monster, das in den Eingeweiden des Museums lebt und sich von den Gehirnen seiner Opfer ernährt. “Relic: Museum der Angst” war nicht nur der erste Teil der Pendergast-Romane, sondern auch der Beginn einer der erfolgreichsten Partnerschaften im Thriller-Genre. Jetzt online


Glücksbringer

Glücksbringer

Autor:Eckart von Hirschhausen Sprecher:Eckart von Hirschhausen Spieldauer:01:12 Std., ungekürzt

Bei Eckart von Hirschhausen konnte man Humor und Medizin nie so recht trennen. Schon während seines Medizin-Studiums trieb er sich auf Bühnen herum und bastelte an seinen ersten Comedy-Auftritten. So kam in seinem Programm “Glücksbringer” zusammen, was zusammengehörte: Aufklärung, Wissenschaft und Gags. Auf unnachahmliche Weise erzählte er vom Glück und was unser Körper damit zu tun hat, jeder Lacher verbunden mit einem interessanten Fakt aus Medizin und Wissenschaft. Damit kreierte er ganz im Alleingang das medizinische Kabarett und wurde zum wohl lustigsten Doktor Deutschlands. Jetzt online


Das eigene Schicksal

Das eigene Schicksal

Autor:Sergej Lukianenko Sprecher:Oliver Brod, Achim Höppner Spieldauer:06:00 Std., ungekürzt

Serie: Wächter, Teil 1

Fantasy aus Russland? Vor der “Wächter”-Reihe fielen einem da höchstens ein paar russische Märchen ein. Bis Sergej Lukianenko kam. Er bevölkerte das moderne Russland mit Magiern, Gestaltenwandlern und Vampiren und ließ sie in einem ewigen, geheimen Kampf gegeneinander antreten. Die meisten Fantasy-Fans durften sich verwundert die Ohren reiben: So eine ideenreiche und ungewöhnliche Welt hatten sie lange nicht mehr gehört. Und Lukianenko wurde mit seiner Reihe zum Aushängeschild der russischen Fantasy. Jetzt online


Hier findet ihr besten Hörbücher aus dem Audible-Gründungsjahr 2004 sowie die Highlights aus dem Jahr 2005. Schöne Sommerferien!