Audible

Die beliebtesten Hörbücher aus dem Jahr 2007

24.07.2015

Hörbuch-Fans und Geschichten-Liebhaber haben die besten Hörbücher aus dem Jahr 2007. Zu den beliebtesten Hörbüchern aus mittlerweile über 10 Jahren Audible gehören einige Klassiker, zum Gruseln und Schmunzeln ist auch was dabei.

Das Parfum

Das Parfum

Autor:Patrick Süskind Sprecher:Hans Korte Spieldauer:09:45 Std., ungekürzt

Mehr Hörbücher von Patrick Süskind Mehr Hörbücher von Hans Korte

Geliebt, vergöttert, verfilmt - Patrick Süßkinds bis heute einziger Roman ist eine einzige große Erfolgsgeschichte. Mit dem abscheulichen Geruchsgenie Jean-Baptist Grenouille schuf Süßkind einen der bekanntesten Bösewichte der Literaturgeschichte und mischte verschiedenste Genres zu einer einzigartig mitreißenden Erzählung. Sprecher Hans Korte hatte es nicht leicht, immerhin musste er mit seiner Lesung der Vorstellung von Millionen gerecht werden. Doch seine Lesung machte “Das Parfum” sogar noch vielschichtiger. In Kortes Netter-Onkel-Stimme lag ein gefährlicher Unterton - genau wie unter Süßkinds glanzvollem Stil die düstere Geschichte eines brutalen Mörders lag.


Die Stadt der Träumenden Bücher

Die Stadt der Träumenden Bücher

Autor:Walter Moers Sprecher:Dirk Bach Spieldauer:17:39 Std., ungekürzt

Serie: Zamonien, Teil 4

Mehr Hörbücher von Walter Moers Mehr Hörbücher von Dirk Bach

Genau genommen war Walter Moers gar nicht der Autor dieses vor Ideen berstenden Hörbuch-Spektakels. Laut Moers ist “Die Stadt der Träumenden Bücher” nur eine teilweise Übersetzung des zamonischen Meisterwerks “Reiseerinnerungen eines sentimentalen Dinosauriers”, des Lindwurms Hildegunst von Mythenmetz. Den begeisterten Hörern war der Ursprung auch eher schnuppe, waren sie doch komplett damit beschäftigt, die wahnwitzige Geschichte des abenteuerlichen Buchhaims zu verarbeiten. Da hörte man von gepanzerten Buchjägern, mörderischen Erstausgaben und berühmten Autoren wie “T.T. Kreischwurst”. Als wäre das nicht schon fantastisch genug, machte sich Dirk Bach mit seiner wundervoll humorvollen Lesung auch noch unsterblich.


Der Alchimist

Der Alchimist

Autor:Paulo Coelho Sprecher:Christian Brückner Spieldauer:05:50 Std., ungekürzt

Mehr Hörbücher von Paulo Coelho Mehr Hörbücher von Christian Brückner

An Paulo Coehlos Erzählung scheiden sich bis heute die Geister. Für die einen war “Der Alchimist” eine lebensverändernde Erfahrung, für die anderen eine Ansammlung von banalen Weisheiten. Ohne Zweifel traf Coehlos Geschichte über den jungen Schafhirten Santiago und seine spirituelle Reise aber einen Nerv. Alleine die Buchvorlage von “Der Alchimist” wurde über 65 Millionen Mal verkauft, in 80 Sprachen übersetzt und ist heute einer der erfolgreichsten Romane überhaupt. Und was auch immer man von Coehlos Exotik und seiner “Weltseele” halten mag - über Christian Brückners wunderbare Lesung braucht man nicht zu diskutieren.


Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

Autor:Bastian Sick Sprecher:Rudolf Kowalski Spieldauer:02:32 Std., gekürzt

Serie: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, Teil 1

Mehr Hörbücher von Bastian Sick Mehr Hörbücher von Rudolf Kowalski

Irrungen, Wirrungen! Mit dem Titel von Theodor Fontanes Roman könnte man auch unseren Umgang mit der deutschen Sprache beschreiben. So sah es jedenfalls Bastian Sick. Und beschrieb unsere kreativen, aber nicht immer grammatisch korrekten Sprachblüten kurzerhand auf erschreckend entlarvende und höchst unterhaltsame Weise. Er verband damit, was in der Schule oft fehlt: Lehre und Humor. Von der fatalen Flut der Anglizismen bis zum Genitiv-mordenden Dativ versammelte der Journalist dabei alles, was das Kuriositätenkabinett unseres täglichen Sprachgebrauchs hergab. Und kann seitdem getrost als Sprachwahrer der Nation bezeichnet werden.


Der Schwarm

Der Schwarm

Autor:Frank Schätzung Sprecher:Frank Schätzing, Manfred Zapatka, Joachim Kerzel Spieldauer:12:09 Std., ungekürzt

Mehr Hörbücher von Frank Schätzung Mehr Hörbücher von Frank Schätzing, Manfred Zapatka, Joachim Kerzel

Menschen, die schon immer ein wenig Angst vor dem Meer hatten, durften sich bestätigt fühlen: In Frank Schätzings Mega-Bestseller erhob sich aus den Ozeanen eine bedrohliche Macht. Sorgfältig recherchiert und mit faszinierenden Elementen aus Meeresbiologie, Geologie und Verhaltensforschung gelang Schätzing mit seinem Öko-Thriller der ganz große Wurf. “Der Schwarm” fesselte nicht nur mit der weltumspannenden Geschichte einer geheimnisvollen Intelligenz in der Tiefe, sondern begeisterte auch mit bis dahin ungehörten wissenschaftlichen Fakten. Selten hatte ein Thriller das Siegel “hollywoodreif” so sehr verdient und selten wurde eine Vertonung dem so gerecht. Das ungewöhnliche Hörspiel inszenierte die Geschichte mit filmreifer Soundkulisse.


Der Vorleser

Der Vorleser

Autor:Bernhard Schlink Sprecher:Hans Korte Spieldauer:05:00 Std., ungekürzt

Mehr Hörbücher von Bernhard Schlink Mehr Hörbücher von Hans Korte

Leidenschaftliches Begehren, die juristische Aufarbeitung der deutschen Nachkriegsgeschichte und ein gut gehütetes Geheimnis. Das sind die Eckpfeiler, auf denen Bernhard Schlink seinen Roman um die 35-jährige Straßenbahnschaffnerin Hanna Schmitz und den 20 Jahre jüngeren Schüler Michael Berg entwarf. Bereits 1995 zunächst in den USA erschienen, war Bernhard Schlinks “Der Vorleser” längst zum weltweiten Klassiker und Schulstoff geworden. Die Hörbuchversion hauchte der Geschichte 2007 aber noch einmal neues Leben ein. Und wie! Mit seiner ruhigen, intensiven Interpretation fand Sprecher Hans Korte den perfekten Ton für Michaels schrittweise Enthüllung von Hannas geheimer Vergangenheit. Und schuf damit ein bis heute in uns nachhallendes Hörerlebnis!


Kein Sterbenswort

Kein Sterbenswort

Autor:Harlan Coben Sprecher:Detlef Bierstedt Spieldauer:10:37 Std., ungekürzt

Mehr Hörbücher von Harlan Coben Mehr Hörbücher von Detlef Bierstedt

Harlan Coben musste niemandem mehr beweisen, dass er großartige Thriller verfassen konnte. Vor “Kein Sterbenswort” hatte er bereits sieben erfolgreiche Romane um den Ex-Basketballer Myron Bolitar veröffentlicht. Aber für diesen Thriller wollte er neue Wege gehen und konstruierte ein fesselndes Verwirrspiel um einen Mord, der vielleicht nie stattgefunden hat. Cobens Protagonist David Beck jagte in seiner eigenen Vergangenheit dem scheinbaren Mord an seiner Frau hinterher, getrieben von mysteriösen E-Mails. Packend gelesen von Detlef Bierstedt, zahlte sich Cobens Experiment aus: “Kein Sterbenswort” war sein absoluter Durchbruch in Deutschland.


Drachenläufer

Drachenläufer

Autor:Khaled Hosseini Sprecher:Markus Hoffmann Spieldauer:10:46 Std., ungekürzt

Mehr Hörbücher von Khaled Hosseini Mehr Hörbücher von Markus Hoffmann

Die Rückkehr zu den eigenen Wurzeln und die Verarbeitung einer ungetilgten Schuld aus Kindheitstagen - In seinem literarischen Debut “Drachenläufer” offenbarte uns Khaled Hosseini nichts Geringeres als den tiefsten Wesenskern: Den seiner Heimat Afghanistan und seines Protagonisten Amir, einem Sohn aus bestem Hause, den sein Verrat an seinem früheren besten Freund bis ins Erwachsenenalter nicht loslässt. Mit seinem Roman kehrte der Autor auch in seine eigene Vergangenheit zurück. Selbst im Alter von zehn Jahren aus Afghanistan emigriert, ließ er in “Drachenläufer” die reiche Kultur Afghanistans sowie dessen furchtbare Zerstörung durch den Krieg aufleben. Bild-, sprach- und gefühlsmächtig entführte uns Hosseini in die Seelen und innersten Konflikte seiner Figuren. Davon blieb kein Hörer unberührt.


Das Schwert der Wahrheit

Das Schwert der Wahrheit

Autor:Terry Goodkind Sprecher:Tobias Kluckert Spieldauer:12:19 Std., ungekürzt

Serie: Das Schwert der Wahrheit, Teil 1

Mehr Hörbücher von Terry Goodkind Mehr Hörbücher von Tobias Kluckert

Für kleine Hörbuch-Häppchen ist Terry Goodkind nicht zu haben: Sein Epos “Das Schwert der Wahrheit” umfasst 28 Hörbücher mit einer Gesamtlänge von 340 Stunden. Wohl dem treuen Hörer, der sich bereits vom ersten Teil der Serie fesseln ließ und die Geschichte der Länder Midland, Westland und D’Hara für sich entdeckte. Der große Kampf des “Suchers” Richard Cypher gegen den dunklen Herrscher Darken Rahl in einer faszinierenden und brutalen Welt zog schnell die Fantasy-Fans in seinen Bann und faszinierte auch noch nach hunderten Stunden Abenteuer.


Siddhartha

Siddhartha

Autor:Hermann Hesse Sprecher:Ulrich Matthes Spieldauer:04:43 Std., ungekürzt

Mehr Hörbücher von Hermann Hesse Mehr Hörbücher von Ulrich Matthes

Seit ihrer Veröffentlichung vor 92 Jahren hat Hermann Hesses “indische Dichtung” schon so manche Generation beeinflusst. Die Weimarer Republik traf mit “Siddhartha” zum ersten Mal auf indische Spiritualität, die 68er machten es zu ihrer Bibel und bis heute erklären es viele Menschen zu ihrem absoluten Lieblingsbuch. Die Vertonung als Hörbuch war also mehr als überfällig. Ulrich Matthes’ ruhige Lesung vermied jedes falsche Pathos und erzählte die Erleuchtungsgeschichte des Brahmanen Siddhartha mit einer dankbaren Klarheit. So wurde aus Hesses Klassiker endlich auch ein Lieblingshörbuch für viele begeisterte Hörer.


Hier findet ihr besten Hörbücher aus dem Audible-Gründungsjahr 2004 sowie die Highlights aus dem Jahr 2006.