DOORS – Durch welche Tür wirst du gehen?

DOORS – Durch welche Tür wirst du gehen?
12.09.18

Eine verschwundene Frau. Eine Suchmannschaft. Eine Höhle. Drei Türen. Hinter jeder verbirgt sich eine andere Welt. Hinter jeder könnte der Tod lauern. Oder der Weg in die Freiheit. Welche Tür wirst du wählen?

Mit Fantasy-Autor Markus Heitz geht die Fantasie jetzt völlig durch: Aufgeteilt auf ein kostenloses Auftakt-Hörspiel, 3 wählbare Hörbücher und 5 zusätzliche Novellen, nimmt dich der Autor mit auf ein spannendes Mystery-Abenteuer voller Action. Das Besondere an Doors: Markus Heitz überlässt dir die Entscheidung, welchen Verlauf die Geschichte nimmt!

So fängst du an:

Den Auftakt zum interaktiven Hörerlebnis macht Doors – Der Beginn, ein etwas über zwei Stunden langes, kostenloses Hörspiel. Atmosphärisch und von unheilvoller Musik untermalt, stürzt es dich mitten ins Geschehen: Eine junge Frau im zerfetzen, blutigen Abendkleid irrt verzweifelt in einer Höhlenwelt herum. Aus ihrem Mund kommen verdrehte Laute. Die Gesetze der Schwerkraft gelten nicht mehr. Die Frau steht vor einer Reihe von Türen, alle verschieden, alle mit geheimnisvollen Symbolen verziert.

Zur selben Zeit kommt am Flughafen ein bunt zusammengewürfeltes Experten- Team an. Im Auftrag des Geschäftsmannes Walter Van Dam sollen sie seine verschwundene Tochter Anna-Lena finden: Ein Freeclimber, zwei Höhlenforscher, ein Parapsychologe, ein Personenschützer und ein spirituelles Medium. Unterschiedliche Charaktere prallen aufeinander, und der Weg in die Höhlen bringt ihre Stärken und Schwächen ans Licht – erst Recht, als klar wird: Hier geht es nicht mit rechten Dingen zu. Und es geht um Leben und Tod. Die Ereignisse überschlagen sich. Nichts ist, wie es scheint. Am Ende stehen viele Fragen. Die Wichtigste: Durch welche Tür soll das Team gehen?

Eine 15-minütige Hörprobe des Hörspiels "DOORS - Der Beginn":




Das gesamte Hörspiel könnt ihr auch ohne Audible-Abo kostenlos downloaden & hören!

?, ! oder X – Du entscheidest, wie es weitergeht

Jetzt kommt der Clou an diesem actiongeladenen Mystery-Thriller: Du bist am Zug! 3 Türen stehen zur Auswahl, und jede Tür steht für ein eigenständiges Hörbuch, gelesen von Johannes Steck mit patentierter Gänsehautstimme. Alle drei Hörbücher erscheinen zeitgleich am 1. Oktober.

Du hast jetzt die Wahl:

DOORS ? - Kolonie

Autor:
Markus Heitz
Sprecher:
Johannes Steck
Spieldauer:
7:3 Std.

…führt dich mitten ins Nazi-Deutschland der 40er Jahre. Doch in dieser Zeitlinie hat Nazi-Deutschland früh kapituliert, die USA haben die Kontrolle über Europa übernommen und drohen dem Widerstand, angeführt von Russland, mit einem Atomschlag. Will das Team überleben, müssen sie diesen Wahnsinn stoppen – um jeden Preis!

DOORS ! - Blutfeld

Autor:
Markus Heitz
Sprecher:
Johannes Steck
Spieldauer:
7:39 Std.

…bringt dich ins frühe Mittelalter des 9. Jahrhunderts. Doch anders als in den Geschichtsbüchern wird hier die Herrschaft nicht nur von Männern ausgeübt. Während sich machtbewusste Kaiserinnen bekriegen, planen männliche Verschwörer das Ende des Matriarchats. Auf der Suche nach Anna-Lena ist das Team mittendrin, als Europa auf eine gigantische Schlacht zusteuert.

DOORS X - Dämmerung

Autor:
Markus Heitz
Sprecher:
Johannes Steck
Spieldauer:
7:1 Std.

… lässt das Team unerwartet in die eigenen Albträume blicken, ohne dass es ein Entkommen gibt. Weißt du, wie man die eigenen Dämonen besiegt? In dem unterirdischen Reich des Höhlensystems existiert zudem noch viel mehr, das nicht von dieser Welt ist. Und der einzige Fluchtweg führt in eine bedrohliche Zukunftsvision.

Drei Hörbücher. Drei Welten. Drei parallele Geschichten.

Jedes bringt „Doors“ auf andere Art zu Ende. Du kannst nur eins davon hören und bekommst einen runden Schluss geboten. Du kannst aber auch zwei oder sogar alle drei hören. Drei alternative Szenarien und das vollständige Bild sind der Lohn.

Bonus: 5 Kurz-Hörbücher aus der Welt von „Doors“

Zusätzlich gibt es ab dem 1.Oktober fünf kostenlose Novellen aus der Welt von „Doors“. Die kurzen Hörbücher drehen sich um die mysteriöse Höhle, um Anna-Lena als Kind, um Artefakte und unheimliche Geschichten zu den geheimnisvollen Türen. Eine Abrundung für alle, die von Markus Heitz‘ „Doors“-Universum nicht genug bekommen können.

Und wem das immer noch nicht reicht: Markus Heitz hat eine Playlist zusammengestellt mit passenden Songs zu seinem Mystery-Abenteuer. Auf der Website zum Projekt gibt’s außerdem Charakterporträts der einzelnen Figuren und ein Interview mit Markus Heitz. Bleibt eigentlich nur noch ein Problem: Durch welche Tür wirst du gehen? Es liegt in deiner Hand!