Audible

Eine kuze Geschichte von fast allem von Bill Bryson

03.11.2010

Eine kurze Geschichte von fast allem Autor: Bill Bryson Sprecher: Oliver Rohrbeck Spieldauer: 20 Std., 37 Min.

“Sachbücher als Hörbuch? Langweilig!” hätte ich bestimmt vor ein paar Jahren gesagt, hätte man mir “Eine kurze Geschichte von fast allem” empfohlen. Zum Glück wusste ich vorher nicht so wirklich, was da die nächsten Stunden auf mich zukommt, als ich das Hörbuch geschenkt bekam. In der kurzen Geschichte von nahezu allem arbeitet Bill Bryson sich einmal durch den neusten Wissensstand in den Bereichen Astronomie, Biologie, Geologie und Physik. Das sind Themen, zu denen ich nicht unbedingt abends ein Buch mit ins Bett nehmen würde, aber immer das Gefühl habe, mich ein kleines bisschen zu blamieren, sollte ich jemals als Telefonjoker herhalten müssen. Bryson setzt sich herrlich humoristisch, in leicht verständlicher Sprache etwa mit dem Urknall auseinander, ohne dass man das Gefühl hat, man würde wieder auf der Schulbank sitzen. Witzige Anekdoten und anschauliche Beispiele machen das Buch so sympathisch. Es ist alles andere als trocken, deswegen bloß nicht von Physik & Co. abschrecken lassen! Schön locker gelesen von Oliver Rohrbeck von der Lauscherlounge ist “Eine kurze Geschichte von fast allem” das perfekte Programm für Unterwegs-Hörer, da man auch gut einmal unterbrechen kann, ohne gleich den Faden zu verlieren. Aber überzeugt Euch einfach selbst: Hier gehts zur Hörprobe.

Tolle Idee, super umgesetzt!