Englisch hören? Neuerscheinungen im August 2021

Ute Esken | 23.08.21

Die neuen englischen Hörbücher im August 2021 erzählen große Geschichten: Stephen King bekehrt einen Killer, Elif Shafak verbindet Kulturen, und im Weltall reift ein Star Trek Kapitän heran. Romane, Thriller und ein bisschen Horror sind diesmal die Schwerpunkte, aber es gibt auch was zum Wohlfühlen, extra für Bücherwürmer!

Billy Summers
00:00
Hörbuch

Billy Summers

Geschrieben von:Stephen King
Gesprochen von:Paul Sparks
Spieldauer:16:57
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Natürlich darf der neue Stephen King nicht fehlen: Diesmal mit einer neuen Feder in seinem Krimi-Hut. Ex-Soldat Billy ist ein Auftragskiller, aber er bringt nur wirklich böse Buben um - das ist seine Bedingung. Als er ganz aus dem Job aussteigen will, geht bei seinem letzten Auftrag alles schief. King präsentiert uns diesmal einen echten Anti-Helden, eine komplexe Figur, über die wir in Rückblenden immer mehr erfahren, vor allem auch aus seiner Zeit in der Armee. Ohne dass die Story diesmal ins Übernatürliche abgleitet, erzählt King eine schicksalhafte Geschichte über eine letzte Chance zur Wiedergutmachung. Ein Roman-Krimi eines Autors, der auch im Alter nicht aufhört, sich zu entwickeln. Der Sprecher, Paul Sparks, ist etwas schwierig, denn er hört sich etwas nuschelig an und hält keine konstante Lautstärke, differenziert allerdings prima bei den Figuren. Unbedingt Hörprobe anhören!

Once There Were Wolves
00:00
Hörbuch

Once There Were Wolves

Geschrieben von:Charlotte McConaghy
Gesprochen von:Saskia Maarleveld
Spieldauer:8:27
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Australien)

Die Natur wieder in die Balance bringen zu wollen, ist der Ausgangspunkt dieses Romans der Australierin Charlotte McConaghy Ganz konkret einen Landstrich in Schottland, in dem das Wild überhand genommen hat und die Wiederansiedlung von Wölfen das Problem lösen soll. Im übertragenen Sinne auch die menschliche Natur, denn die ist bei der leitenden Biologin Inti sowie ihrer traumatisierten Zwillingsschwester Aggie auch aus dem Gleichgewicht. Inti kämpft mit angeborener "Spiegel-Synästhesie" - sie kann zum Beispiel körperlichen Schmerz einer anderen Person in ihrer Nähe selbst empfinden. Dann wird ein Farmer tot aufgefunden. Achtung: Das hier ist kein lieblicher Roman, sondern raue Natur, Biologie, Gewalt und Grausamkeit gegenüber Mensch und Tier. Es wird blutig und dunkel. Sprecherin Saskia Maarleveld spricht mit leicht australischem Akzent.

The People We Keep
00:00
Hörbuch

The People We Keep

Geschrieben von:Allison Larkin
Gesprochen von:Julia Whelan
Spieldauer:11:08
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Unsere Familie ist nicht unbedingt die, in die wir geboren werden. Manchmal muss man sich eine suchen, ebenso ein Zuhause. Das tut in Allison Larkins Roman die sechzehnjährige April, als sie eines Tages den Wohnwagen zurücklässt, in dem sie alleine lebt, nachdem ihre Eltern sie im Stich gelassen haben. Sie reist von Stadt zu Stadt und verdient sich ihr Geld mit spontanen Gesangsauftritten, auf der Suche nach Anschluss. Schließlich landet April in Ithaca, nimmt einen Job in einem Café an und findet Menschen, die sich tatsächlich mit ihr verbunden fühlen. Kann April, die nur das Weglaufen gelernt hat, sich auf Freundschaft wirklich einlassen? Eigentlich als YA-Roman angedacht, sprechen Geschichte und Schreibstil auch ein erwachsenes Publikum an. Auch Sprecherin Julia Whelan ist jemand, der beide Altersklassen mit ihrer Vortragsart abholt.

The Book of Accidents
00:00
Hörbuch

The Book of Accidents

Geschrieben von:Chuck Wendig
Gesprochen von:Xe Sands, George Newbern
Spieldauer:16:49
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

In die Sparte "literarischer Horror" fällt "The Book of Accidents" von Chuck Wendig. Eine dreiköpfige Familie - Mutter, Vater, Sohn - zieht in das Haus eines verstorbenen Elternteils. Alle drei tragen emotionales Gepäck mit sich: die Mutter erschafft seit einem Vorfall in der Kindheit unheimliche Skulpturen; der Vater wurde misshandelt und der Sohn kann den Schmerz anderer Menschen tatsächlich fühlen. Dann beginnen seltsame Dinge im Haus zu passieren. Ist es Einbildung? Stress? Oder geht tatsächlich etwas Unerklärliches vor sich? Wendig verpasst uns Gänsehaut auf altmodische Art: Es sind die bösen Vorahnungen, das ungute Gefühl, der sich heranschleichende Grusel, die uns vor allem zu schaffen machen - obwohl es auch grausam zugeht. Wer gepflegten, langsam anschwellenden Grusel mag, ist hier richtig.

She Who Became the Sun
00:00
Hörbuch

She Who Became the Sun

Geschrieben von:Shelley Parker-Chan
Gesprochen von:Natalie Naudus
Spieldauer:14:36
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Die asiatisch-australische Autorin und LGBT-Aktivistin Shelley Parker-Chan erfindet in dieser historischen Fantasy den Aufstieg der Ming-Dynasty im Kaiserreich China neu. Im 14. Jahrhundert wird dem Sohn einer Bauersfamilie ruhmreiche Größe prophezeit, und der Tochter... Bedeutungslosigkeit. Doch der Junge stirbt, und das Mädchen schlüpft in seine Identität und geht als Mönch in ein Kloster. Entschlossen, ihrem Leben Bedeutung zu verleihen, ist Zhus Weg dort noch lange nicht zu Ende. Parker-Chan thematisiert Identität, Geschlechter und Rollenverteilung im Kontext des chinesischen Verständnisses - und rollt die Geschichte neu auf. Wird als Kreuzung zwischen "Mulan" und "The Song of Achilles" beworben, aber da macht man sich besser sein eigenen Bild.

The Reading List: A Novel
00:00
Hörbuch

The Reading List: A Novel

Geschrieben von:Sara Nisha Adams
Gesprochen von:Tara Divina, Sagar Arya, Paul Panting
Spieldauer:12:47
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Großbritannien)

Bücher bringen Menschen zusammen. Das ist für euch bestimmt nichts Neues (und gilt natürlich auch für Hörbücher). Und so ist es auch in diesem Wohlfühlroman, wo der Witwer Mukesh verzweifelt versucht, seiner verschlossenen und zurückgezogenen Enkelin Aleisha wieder nahe zu kommen. Der Schlüssel dazu ist eine verknitterte Bücherliste, die Aleisha zufällig in einer Bücherei-Ausgabe von "To Kill a Mockingbird" entdeckt. Sie nimmt sich vor, alle Titel auf der Liste zu lesen, und gibt sie an Mukesh weiter. Die Lektüre öffnet auch dessen Herz. Ein schöner, herzerwärmender Roman für Bücherwürmer, und ein perfektes Urlaubsbuch. Auch bestens geeignet, wenn man mal etwas Ablenkung von schlechten Nachrichten braucht.

Dark Roads: A Novel
00:00
Hörbuch

Dark Roads: A Novel

Geschrieben von:Chevy Stevens
Gesprochen von:Angela Dawe, Brittany Pressley, Isabella Star LaBlanc
Spieldauer:11:07
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

In Cold Creek werden Mädchen davor gewarnt, nachts nicht allein rauszugehen, erst recht nicht am Highway entlang. Ein Serienkiller trieb hier angeblich lange sein Unwesen. In Cold Creek lebt auch Hailey, die sich nach unerträglichen Ereignissen aus dem Staub macht und in den Wäldern lebt, alle glauben lassend, auch sie sei ein Opfer des Killers geworden. Dann kommt Beth nach Cold Creek, die Schwester eines ebenfalls verschwundenen Mädchens. Sie will herausfinden, was wirklich in der Stadt vor sich geht. Chevy Stevens hat hier eher einen Spannungs-Roman vermischt mit einer Survavalist-Story geschrieben, als einen schnell gepaceten Thriller. Im Mittelpunkt stehen zwei traumatisierte Mädchen und ihre Versuche, zu überleben, und vor allem für Haileys Geschichte lässt Stevens sich viel Zeit. Verstörend und beunruhigend.

Velvet Was the Night
00:00
Hörbuch

Velvet Was the Night

Geschrieben von:Silvia Moreno-Garcia
Gesprochen von:Gisela Chípe
Spieldauer:9:52
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Silvia Moreno-Garcia landete letztes Jahr mit "Mexican Gothic" einen großen Hit. Auch ihr neues Hörbuch ist düster, aber anstatt in Richtung Schauerroman geht sie mit "Velvet was the Night" in Richtung noir und historischer Roman. Wir befinden uns in Mexiko im Jahr 1970, und inmitten politischer Unruhen verschwindet eine Kunststudentin. Ihre Nachbarin - die Musik- und Romance-liebende Leonora - macht sich auf die Suche nach ihr. Russische und mexikanische Spione, ein exzentrischer Gauner, Musik, einsame Herzen und neblige Nächte prägen die Geschichte in überzeichneter noir-Manier. Gisela Chípe liest mit amerikanisch-mexikanischem Akzent und ebensolcher Sprachmelodie und trägt extrem viel zur Atmosphäre bei.

The Island of Missing Trees
00:00
Hörbuch

The Island of Missing Trees

Geschrieben von:Elif Shafak
Gesprochen von:Daphne Kouma, Amira Ghazalla
Spieldauer:11:44
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Großbritannien)

Elif Shafak ist eine türkisch-britische Autorin und Kosmopolitin. Ihr kulturell diverse Identität schlägt sich wunderbar in ihren Büchern nieder. In "The Island of Missing Trees" ist ein Haus mit einem Feigenbaum in der Mitte der geheime Treffpunkt von zwei verliebten Teenagern auf Zypern - einer vom griechischen, einer vom türkischen Teil der politisch gespaltenen Insel. Jahre später pflanzen die beiden einen Ableger des Baums in England, wo er für ihre Tochter die einzige Verbindung zu ihrer unbekannten Heimat darstellt. Shafak webt einen lyrischen Roman mit Elementen von magical realism und nimmt uns mit auf eine weitere wundersame Reise, in der die Natur symbolisch einen kulturellen Abgrund überbrückt. Eine der Sprecherinnen, Amira Ghazalla, färbt mit ihrem orientalischen Akzent die Geschichte passend ein.

Star Trek: Picard: Rogue Elements
00:00
Hörbuch

Star Trek: Picard: Rogue Elements

Geschrieben von:John Jackson Miller
Gesprochen von:Robert Petkoff
Spieldauer:15:48
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Cristóbal Rios, nach einem vertuschten Debakel aus der Sternenflotte entlassen, will sich mit einem frisch erworbenen Frachtschiff eine neue Zukunft aufbauen und dabei eigentlich nur eins: in Ruhe gelassen werden. Dann fällt er auf einem Planeten, dessen Welt an die Prohibitions-Zeit auf der Erde erinnert, einer üblen Gang in die Hände. John Jackson Miller gibt uns in "Rogue Elements" die lang ersehnte Backstory zum melancholischen Captain des Raumschiffs "La Sirena" aus der aktuellen Star Trek: Picard-Serie. Die zweite und dritte Staffel werden gerade gedreht und ab 2022 gesendet - ein guter Zeitpunkt also, sich mit der zugehörigen Hörbuchreihe mehr Hintergrund über die einzelnen Figuren und die Vorgeschichte zu holen. Sprecher Robert Petkoff rasselt komplizierte Raumschifftechnologie runter wie ein Vollprofi und spricht mit tollen Akzenten.

Englische Neuerscheinungen
Englisch hören? Neuerscheinungen im Oktober 2020

Die US-amerikanischen Sprecher sind zwar deutlich in der Überzahl bei den neu erschienenen englischen Hörbüchern im Oktober, aber sie spielen längst nicht nur in den USA. Es geht in parallele Dimensionen, in eine irische Kleinstadt, nach Frankreich quer durch die Jahrhunderte, in eine indigene, futuristische Welt vor dem heutigen Amerika und auf einen Wüstenplaneten.