Englisch hören? Neuerscheinungen im Juni 2019

2878 CL Content Social Images KW 25 26 English Books Blog 1356x764
20.06.19

Es ist (fast) Ferienzeit, und die neuen englischen Hörbücher aus dem Juni gehen auf Reisen - in die Vergangenheit, in die Erinnerung, in fantastische Welten und Zukunftsvisionen. Kommt doch mit!

City of Girls: A Novel

Autor:
Elizabeth Gilbert
Sprecher:
Blair Brown
Spieldauer:
15:08
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Elizabeth Gilbert (Eat, Pray, Love) taucht mit City of Girls ein in die schillernde Theaterwelt der 40er Jahre in New York. Als 95-Jährige schaut Protagonistin Vivian auf ihre Zeit dort zurück - als 19-Jährige, die vom College fliegt und im Theater ihrer Tante auf glamouröse, exzentrische und freizügige Charaktere trifft und sich und die Liebe entdeckt. Ein Coming-of-age-Roman, der sich mit weiblicher Sexualität, Promiskuität und femininer Freiheit befasst. Herausfordernd, ich-bezogen und kontrovers.

Sorcery of Thorns

Autor:
Margaret Rogerson
Sprecher:
Emily Ellet
Spieldauer:
14:20
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Bücher sind gefährlich. In diesem Auftakt zu einer Fantasy-Reihe von Margaret Rogerson können sie sich sogar in gefährliche Monster verwandeln und werden deshalb - teils in Ketten - in einer speziellen Bibliothek streng beaufsichtigt. Einer der Lehrlinge dort - die junge Elisabeth - findet ihre ganze Welt auf den Kopf gestellt, als eins der Bücher "entkommt": Sind Zauberer gar nicht böse? Vor allem Nathaniel nicht, ein Dämonen-Diener, mit dem sie eine unfreiwillige Allianz schmieden muss? Ist alles, was man ihr beibrachte, unwahr? Tief eintauchen in junge, starke YA-Fantasy!

Recursion: A Novel

Autor:
Blake Crouch
Sprecher:
Jon Lindstrom, Abby Craden
Spieldauer:
10:47
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Blake Crouch ist einer von diesen "Was zur Hölle?!" Science-Fiction-Autoren. Seine Ideen verdrehen einem den Kopf, und auch diesmal, wie schon in Dark Matter muss man sein Hirn öffnen für Quantenphysik, Zeitreisen und Neurowissenschaft. Möchte man das, geht es an die hoch interessante Frage: Was, wenn wir in unsere Erinnerungen zurückreisen und Fehler gerade biegen könnten? Aufgehängt an einer Epidemie, dem False Memory Syndrome, bei dem sich die Erkrankten an ein Leben erinnern, das sie so gar nicht gelebt haben, erforscht Blake Crouch diese ebenso verlockende wie gruselige Möglichkeit.

Fall; or, Dodge in Hell: A Novel

Autor:
Neal Stephenson
Sprecher:
Malcolm Hillgartner
Spieldauer:
31:48
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Ähnliches Territorium wie Blake Crouch betritt Neal Stephenson (Cryptonomicon) mit seinem in naher Zukunft spielenden neuen Sci-Fi-Roman Fall, or Dodge in Hell, in dem das Gehirn eines verstorbenen in eine Cloud hochgeladen und später in einer virtuellen Welt wiederbelebt wird. Die ist aber nicht die schöne, neue Welt wie angedacht. Spirituelle und philosophische Fragen kombiniert Stephenson mit einem gewagten Blick in eine gar nicht so abwegig erscheinende digitale Zukunft.

The Rosie Result

Autor:
Graeme Simsion
Sprecher:
Dan O'Grady
Spieldauer:
8:17
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Australien)

Graeme Simsion landete mit seinen beiden "Rosie" Romanen rund um den sozial ungeschickten, zwanghaft unflexiblen und dennoch liebenswerten Don Tillman zwei Bestseller - tänzelte aber immer ein wenig um die konkrete Aussage herum, dass sein Protagonist das Asperger-Syndrom, eine Form von Autismus, hat. Im dritten Band wird er konkret, denn jetzt kämpft Don und Rosie's Sohn Hudson mit denselben Problemen wie früher sein Vater. Simsion versucht hier mehr als je zuvor den Spagat zwischen Unterhaltung und Autismus-Awareness. Ein nobler Versuch, um den man sich viel streiten kann und wird.

Alexander X: Battle for Forever, Book 1

Autor:
Edward Savio
Sprecher:
Wil Wheaton
Spieldauer:
10:42
Serie:
Battle for Forever
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Das Spannende an diesem Hörbuch ist 1.) der Nerd-Faktor und 2.) der Sprecher. Gefangen im Körper eines pickeligen Teenagers, ist Alexander Grant eigentlich hunderte von Jahren alt und die Unsterblichkeit ein bisschen leid. Aber als auserkorener Weltenretter muss man eben durchhalten. Unzählige Easter Eggs aus dem Zeitreisen- und Unsterblichkeits-Genre ("Highlander", irgendjemand?) paaren sich mit der einzigartigen Performance von Wil Wheaton, einstiger Fähnrich Wesley Crusher aus "Enterprise - The Next Generation". Ein kleiner, spaßiger Geheimtipp für Geeks!

Alien III: An Audible Original Drama

Autor:
William Gibson
Sprecher:
Tom Alexander, Barbara Barnes, Michael Biehn, Lance Henriksen, Lorelei King, Laurel Lefkow, Keith Wickham
Spieldauer:
2:16
Serie:
Alien
Typ:

Englisch (USA)

Achtung: Bei diesem Hörspiel handelt es sich NICHT um eine Adaption des dritten Alien-Films, sondern um eine Umsetzung eines ursprünglichen, niemals realisierten Skripts von William Gibson! Die Geschichte hat ihre Fehler und wurde - wohlmöglich zurecht - verworfen, bietet Alien-Puristen aber ein Wiedersehen mit Corporal Hicks, gesprochen vom Original-Schauspieler Michael Biehn und dem Androiden Bishop, ebenfalls von Original-Schauspieler Lance Henriksen vertont. Kleine Warnung: Ripley liegt 95% der Zeit im Koma und überlässt die Action anderen. Muss man als Alien-Fan hören!

The Last Widow

Autor:
Karin Slaughter
Sprecher:
Laurence Bouvard
Spieldauer:
17:15
Serie:
The Will Trent Series
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Der neunte Fall für Will Trent vom Georgia Bureau of Investigation und seine Partnerin, Rechtsmedizinerin Sara Linton. In Atlanta wird eine Mitarbeiterin des Center for Disease Control entführt. Dann gehen an zentralen Stellen der Stadt Bomben hoch. Karin Slaughter wirft ernste Themen auf den Tisch: Bio-Waffen, Vergewaltigung, Pädophilie - und wer Sorge hat vor dem Aufstieg der Ultra-Rechten in Amerika findet diese hier bestätigt. Heftig, spannend und von Laurence Bouvard mit guter Stimmendifferenzierung und Lebendigkeit gelesen.

Mrs. Everything: A Novel

Autor:
Jennifer Weiner
Sprecher:
Ari Graynor, Beth Malone
Spieldauer:
16:45
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Von den 50er Jahren bis in die Gegenwart begleiten wir zwei Schwestern auf ihrem Weg durch das Leben in einem sich verändernden Amerika. Jo ist die jungenhafte, rebellische Weltverbesserin; Bethie ihre hübsche, mädchenhafte Schwester, die ein konventionelles Leben will. Die zentrale Frage in diesem Roman von Jennifer Weiner: Verändern wir uns selbst, oder stellt die Welt das mit uns an? Geschichte und zwei Frauengeschichten vermengen sich vor einem Portrait der USA. Zwei Stimmen teilen die Geschichte passend zwischen sich auf.

The October Man: A Rivers of London Novella

Autor:
Ben Aaronovitch
Sprecher:
Sam Peter Jackson
Spieldauer:
4:19
Serie:
Rivers of London Series
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Englisch (mit deutschem Akzent)

Neues vom zaubernden Police Constable Peter Grant! Oder vielmehr: von seinem deutschen Kollegen Tobias Winter, denn der muss in Trier zusammen mit der Polizistin Vanessa Sommer einen seltsamen Todesfall, verursacht durch einen mörderischen Pilz, aufdecken. Das Besondere an dieser Novelle ist - neben der Tatsache, dass sie NICHT in London spielt, sondern bei uns in Deutschland - , dass sie NICHT durch die Augen von Peter Grant und somit auch nicht von Kobna Holdbrook-Smith gelesen wird. Stattdessen sitzt ein deutscher Muttersprachler mit passend teutonischem Akzent am Mikro. Trotzdem witzig, Deutschland mal durch Ben Aaronovitch's magische Brille zu betrachten.