Englisch hören? Neuerscheinungen im September 2020

Ute Esken | 23.09.20

Der Hörbuch-Herbst beginnt bei den englischen Neuerscheinungen mit namhaften Titeln in wunderbarer Überlänge: Christopher Paolini, Ken Follett und J.K. Rowling alias Robert Galbraith sorgen für lange, gemütliche Hörabende. Außerdem: Futter für Star-Wars-Fans, Diskussionsstoff für die US-Wahl, eine amerikanisch-afrikanische Wurzelsuche, ein Paris-Ausflug mit Inspector Gamache und eine Neuauflage vom Hobbit, gelesen von "Gollum" höchstpersönlich.

postBlogDe - Englische Neuerscheinungen Hörbücher
Troubled Blood: Cormoran Strike, Book 5
Hörprobe hören

Troubled Blood: Cormoran Strike, Book 5

Geschrieben von:Robert Galbraith
Gesprochen von:Robert Glenister
Spieldauer:31:51
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Großbritannien)

Obwohl J.K. Rowling, die sich hinter der Pseudonym Robert Galbraith verbirgt, mit ihren umstrittenen Tweets und Äußerungen für viel Aufruhr gesorgt hat, ist ihr fünfter Cormoran Strike-Krimi Troubled Blood sofort in die Bestseller-Listen aufgestiegen. Zum ersten Mal kümmern sich Privatdetektiv Strike und seine Partnerin Robin Ellacott um einen cold case - das Verschwinden einer Frau vor über dreißig Jahren -, und nebenbei hat vor allem Strike diesmal mit persönlichen Tragödien und Herausforderungen zu kämpfen. Mehr als 31 Stunden lang stellt Sprecher Robert Glenister sein großes Können unter Beweis. Neben den diversen Akzenten und Stimmfarben unzähliger Figuren legt er u.a. einen grandios volltrunkenen Detektiv hin - und durfte dafür in der gerade in England ausgestrahlten Mini-Serie zu Lethal White einen Klienten des Detektivs spielen.

To Sleep in a Sea of Stars
Hörprobe hören

To Sleep in a Sea of Stars

Geschrieben von:Christopher Paolini
Gesprochen von:Jennifer Hale
Spieldauer:32:29
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Sensationell war das damals, als der erst 15jährige Christopher Paolini mit seiner Eragon-Reihe eine weltweit erfolgreiche Fantasy-Reihe um einen jungen Drachenreiter im Kampf gegen das Böse. Viele Jahre hat man nichts von Paolini gehört. Aber jetzt: Sein neuer Roman führt uns auf eine Routinemission ins Weltall, wo die Forscherin Kira auf ein unbekanntes außerirdisches Relikt stößt. Dieser "erste Kontakt" wird für Kira zum schlimmsten Albtraum und bringt die Menschheit in die Gefahr der Auslöschung. Anders als das deutsche Hörbuch, das von Spannungsspezialist Simon Jäger vorgelesen wird, hat das englische, beziehungsweise amerikanische Original, der Sichtweise der Geschichte entsprechend, eine weibliche Erzählerin: die evokativ fesselnde Jennifer Hale.

Tales from the Folly
Hörprobe hören

Tales from the Folly

Geschrieben von:Ben Aaronovitch
Gesprochen von:Alex Kingston, Ben Aaronovitch, Ben Elliot, Felix Grainger, Kobna Holdbrook-Smith, Penelope Rawlins, Sam Peter Jackson, Shvorne Marks
Spieldauer:4:50
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Großbritannien)

Magisch im wahrsten Sinne ist diese Kurzgeschichtensammlung aus dem Rivers of London Universum rund um den Polizisten und Zauberer Peter Grant. Vereint in diesem Hörbuch sind bereits einzeln erschienene Short Stories und neue kleine Abenteuer - diesmal von verschiedenen Sprechern gelesen. Kobna Holdbrook-Smith, der begnadete Stammsprecher der Reihe, ist allerdings auch dabei. Es gibt unter anderem ein Wiedersehen mit Peters deutschem Kollegen Tobias Winter, und als ganz besonderes Extra spricht Ben Aaronovitch selbst eine kurze Einführung zu jeder der Geschichten. Charlaine Harris, Autorin der Sookie Stackhouse Vampir-Serie, führt in die knapp fünfstündige Kollektion ein. Ein tolles Schmanckerl für Fans der Reihe!

Transcendent Kingdom
Hörprobe hören

Transcendent Kingdom

Geschrieben von:Yaa Gyasi
Gesprochen von:Bahni Turpin
Spieldauer:8:41
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Autorin Yaa Gyasi wurde in Ghana geboren und wuchs in den amerikanischen Südstaaten auf. Von einer ghanaischen Einwandererfamilie in Alabama erzählt auch ihr neuer Roman. Nicht von ungefähr befasst sich Neurowissenschafts-Studentin Gifty in Transcendent Kingdom mit den Mechanismen von Sucht und Depression: Ihr Bruder starb an einer Überdosis, und ihre Mutter verbringt die Tage im Bett. Die Wurzeln des Übels sind aber nicht nur in der Neurologie zu finden, sondern Gifty muss weit zurückgehen in die Familiengeschichte - eine Geschichte von Liebe und Verlust, von Religion und Wissenschaft, mitten aus dem Herz Amerikas. Die vielgebuchte Bahni Turpin gibt auch diesem Roman eine kontemporäre Schwarze Stimme.

The Hobbit
Hörprobe hören

The Hobbit

Geschrieben von:J. R. R. Tolkien
Gesprochen von:Andy Serkis
Spieldauer:10:24
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Großbritannien)

Tolkien-Fans dürften beim Namen Andy Serkis aufhorchen. Das ist der Schauspieler, der in der den Kinofilmen den unheimlichen Gollum verkörperte. Serkis' manisches Gezische und Gekreische sowie sein andächtiges "my preciousssss....", wenn es um seinen kostbaren Ring geht, sind legendär. Mit dieser Neuaufnahme von The Hobbit von J.R.R. Tolkien kann er unter Beweis stellen, dass er noch viel mehr drauf hat als diese eine Rolle und das Tragen von Motion-Capture-Anzügen. Da wird der ein oder andere erstmal Augen oder Ohren machen, wie anders Serkis sich anhört - zumindest bis Gollum auftaucht. Auf jeden Fall ein Grund, sich diesen Fantasy-Klassiker noch einmal genüßlich zu Gemüte zu führen oder damit den Nachwuchs auch für die Lord of the Rings-Reihe zu begeistern.

The Evening and the Morning: Kingsbridge, Book 4
Hörprobe hören

The Evening and the Morning: Kingsbridge, Book 4

Geschrieben von:Ken Follett
Gesprochen von:John Lee
Spieldauer:24:19
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Großbritannien)

Ken Folletts Kingsbridge-Reihe, lose gewickelt um den Bau der größten gothischen Kathedrale der Welt im 12. Jahrhundert in England, gehört zu den weltweit am meisten gelesenen Romanserien. Jetzt reicht er ein Prequel nach, das uns ins düstere zehnte Jahrhundert entführt. Darin begleiten wir einen jungen Bootsbauer, eine normannische Adelige und einen Mönch durch gesetzlose, von Wikinger-Angriffen geprägte Zeiten, die dem "finsteren Mittelalter" alle Ehre machen und enden, wo The Pillars of the Earth anfängt. John Lee ist mit seiner warmen Stimme und seinen historisch angerollten "R"-Lauten ein würdiger Sprecher für diesen lebendigen Mittelalterroman von satter Länge.

Piranesi
Hörprobe hören

Piranesi

Geschrieben von:Susanna Clarke
Gesprochen von:Chiwetel Ejiofor
Spieldauer:6:58
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Großbritannien)

Susanna Clarke kennt man als Autorin des unfassbar detailreichen, mit Fußnoten gefütterten und überlangen Magie-Romans Jonathan Strange & Mr Norrell. Interessanterweise ist ihr neuer, Piranesi, das genaue Gegenteil: recht kurz, mit spärlichen Details, einem eingeschränkten Setting und nur zwei Personen. Und so erschließt sich nur nach und nach, warum Hauptfigur Piranesi in einer Art parallelen Wirklichkeit in einem labyrinthartigen Haus lebt, das immer wieder vom Ozean geflutet wird, und was es mit den Besuchen des "Anderen" auf sich hat. Surreal und enigmatisch, von Schauspieler Chiwetel Ejiofor geheimnisvoll vorgelesen. Kleiner Geheimtipp für Suchende nach dem Besonderen!

Star Wars: Thrawn Ascendancy: Chaos Rising, Book 1
Hörprobe hören

Star Wars: Thrawn Ascendancy: Chaos Rising, Book 1

Geschrieben von:Timothy Zahn
Gesprochen von:Marc Thompson
Spieldauer:15:05
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Dass die Bösewichte manchmal die interessanteren Figuren einer Geschichte sind, ist nicht neu. Manche von ihnen sind einfach charismatischer und faszinierender als die Guten. Das gilt auch für Thrawn (geboren als Mitth'raw'nuruodo), einen Großadmiral der imperialischen Truppen, an dem sich Luke Skywalker, Princess Leia, Han Solo, Chewbacca und Lando Calrissian fast die Zähne ausbeißen. In einer neuen Trilogie von Timothy Zahn erfahren wir jetzt Thrawn's Vorgeschichte als junger Offizier auf seiner ersten Mission. Wieder ist es Thrawn-Sprecher Marc Thompson, der die Star-Wars-Fans bis zum nächsten Kino-Abenteuer bei Laune hält.

All the Devils Are Here
Hörprobe hören

All the Devils Are Here

Geschrieben von:Louise Penny
Gesprochen von:Adam Sims
Spieldauer:13:48
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (Kanada/Großbritannien)

Aus dem üblichen beschaulichen franko-kanadischen Kleinstadtsetting verschlägt es Chief Inspector Gamache samt Familie in die Stadt der Lichter, nach Paris. Dort wird Gamaches Patenonkel attackiert und schwer verletzt. Ein mysteriöser Schlüssel wird gefunden, und Gamache begibt sich auf Spurensuche vom Eiffelturm bis in den Pariser Untergrund. Dabei gerät seine gesamte Familie in Gefahr. Der Ortswechsel bringt nach fünfzehn Teilen frischen Wind in die Serie, und Louise Penny versetzt uns mit ihren Beschreibungen mitten in die französische Hauptstadt. Beim Sprecher gibt es wieder die Wahl zwischen dem amerikanisch klingenden Adam Sims und dem in gehobenem britischem Englisch sprechenden Robert Bathurst. Und ja: Der Titel ist ein Zitat aus William Shakespeares "The Tempest".

Rage
Hörprobe hören

Rage

Geschrieben von:Bob Woodward
Gesprochen von:Robert Petkoff
Spieldauer:13:22
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Englisch (USA)

Bob Woodward, US-amerikanischer Journalist, deckte 1972/73 zusammen mit seinem Kollegen Carl Bernstein die Hintergründe der Watergate-Affäre auf. Nach Fear erscheint jetzt sein zweites Buch über Präsident Donald Trump. In Rage befasst sich Woodward mit Trumps Umgang mit den großen Krisen seiner Präsidentschaft, von den Rassismus-Unruhen über die Pandemie bis zur Wirtschaftskrise. Woodwards Bericht beruht auf exklusiven Interviews mit dem Präsidenten selbst und mit Zeugen seiner Präsidentschaft sowie auf deren Notizen, Emails, Tagebüchern und vertraulichen Dokumenten. Und auf 25 Briefen zwischen Trump und Nord Koreas Kim Jong Un. Als Sprecher fungiert Robert Petkoff, der neben Sachbüchern pikanterweise besonders gut in der Vertonung von Science Fiction ist.

Audiobooks
Englisch hören? Neuerscheinungen im Mai 2021

Die neuen englischen Hörbücher im Mai verursachen zuverlässig und gewollt gemischte Gefühle: Von persönlicher Emotion mit Billie Eilish über heiß ersehnte Urlaubsromantik à la "Harry und Sally" bis hin zu einem einsamen Überlebenskampf im Weltall vom "Marsianer"-Autor Andy Weir. Da findet jeder seine Nische.