Audible

Ergebnis des FM-Transmitter-Tests

05.05.2011

Viele von euch haben an unserem FM-Transmitter-Test im März 2011 teilgenommen. Es ging uns darum herauszufinden, ob der von uns intern getestete BELKIN TUNECAST auch einen größeren „Stress-Test“ übersteht und sich zum Hörbuch hören im Auto eignet. Knapp 200 Tester haben uns ihr Urteil in einem kleinen Online-Fragebogen mitgeteilt – vielen Dank an dieser Stelle für die sehr große Beteiligung! Ich möchte euch nun hier einen Einblick in die Auswertung geben.

Das Wichtigste zuerst: Von Anfang an war für uns Frage 5 am Spannendsten. Dort wollten wir wissen, wie viele der Befragten den FM-Transmitter ihren Freunden weiterempfehlen würden. Ganze 80% der Tester haben angegeben, dass sie das tun würden.

Sehr interessant zu erfahren war auch, dass 43% der Befragten im Auto bisher keine Hörbücher hören. 43 Tester hören CDs im Auto, 24% verwenden einen Line-In(AUX)-Anschluss und immerhin 17% bereits einen anderen FM-Transmitter. Eine iPod-Integration haben noch die wenigsten in ihren Autos – nur 8%.

Diejenigen von euch, die Hörbücher bereits im Auto hören – hören nicht zu knapp. Ganze 36% tauchen bis zu 3 Stunden wöchentlich in andere Welten ab. Volle 24% der Tester hören sogar mehr als 5 Stunden in der Woche Hörbücher im Auto! Das sieht mir so aus, als ob viele Pendler bei der Testgruppe dabei waren. WOW!

Die Frage nach der Zuverlässigkeit eines freien Sendeplatzes ist schnell beantwortet. 90% der Befragten hatten absolut keine Probleme, einen freien Sendeplatz zu finden. Einige Kommentare wiesen uns darauf hin, dass es manchmal gerauscht hat oder man in Ballungsgebieten wie großen Städten schon öfters den Sendeplatz wechseln musste.

Kommen wir nun zur technischen Bedienbarkeit des Geräts. 55% der Tester waren zufrieden und 39% waren sogar sehr zufrieden. Das wird unseren Partner Belkin als Hersteller des Gerätes sehr freuen und ist auch ein wichtiges Feedback.

Fragt sich jetzt bloß, was wir aus den gesammelten Erkenntnissen machen?

Bevor der Test startete, haben wir uns folgendes zum Ziel gesetzt: Wenn mindestens 75% der Befragten sagen, dass sie das Gerät ihren Freunden weiterempfehlen würden, gehen wir in uns und überlegen uns ein geeignetes Angebot dazu.

Viele von euch haben uns das Feedback gegeben, dass sie vorher noch nie von einem FM-Transmitter gehört hatten und erst durch unseren Testaufruf auf eine geeignete Möglichkeit gestoßen sind, Hörbücher im Auto zu hören. Auch die Angabe, dass 43% der Tester bisher noch keine Hörbücher im Auto hören, hat uns dazu veranlasst ein Angebot zu planen, dass voraussichtlich im Juni oder Juli erhältlich sein wird.

Noch befinden wir uns in der Planungsphase und es gibt noch keine genauen Details. Wie es genau aussehen wird, wer es nutzen kann und wann genau das neue Angebot erhältlich ist, sagen wir euch natürlich hier im Blog!

Vielen Dank nochmal an alle Tester!

Wenn ihr keinen Artikel aus der Kategorie “News” mehr verpassen wollt, könnt ihr hier den RSS-Feed abonnieren.