Audible

Erotische Hörbücher im Peitschentest, Teil 2

02.01.2017

Gibt’s ein erotisches Hörbuch jenseits von Fifty Shades of Grey? Gibt es! Und glücklicherweise nicht nur eins. Denn „Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.“ (Oscar Wilde) Damit Ihr wisst, ob sich die Versuchung lohnt, haben wir unsere Hörer nach ihrer Meinung zu zügellosen Hörerlebnissen à la Grey befragt.

Dies ist der Artikel “Erotische Hörbücher im Peitschentest, Teil 2”. Teil 1 findet ihr hier. Mehr erotische Hörbuchtipps findet ihr hier.

Fire After Dark: Dunkle Sehnsucht, Tiefes Begehren, Gefährliche Erfüllung

Dunkle Sehnsucht Über Sadie Matthews, die Autorin der Fire After Dark-Trilogie, wird gemunkelt, dass sie in der Welt berühmter Persönlichkeiten zu Hause ist. Ihre Erzählungen sollen auf abgründigen Geheimnissen und lüsternen Eskapaden der High Society beruhen.

Worum geht’s? Frau (Beth) mit gebrochenem Herz trifft Mann (Dominic), der ihr zeigt, dass die lichte Liebe und die dunkle Begierde sich nicht ausschließen müssen.

Das aufregendste Spielzeug? Hier werden Parties gefeiert und einiges an BDSM-Spielzeug ausgepackt. Bei einer so großen Vielfalt konnten sich unsere Experten nicht darauf einigen, welches Accessoire die größte Lust entfacht.
 BDSM steht für „Bondage & Discipline, Sadism & Masochism“, was auf Deutsch soviel wie „Fesseln & Strafe, Sadismus & Masochismus“ heißt.
Heißeste Szene im Hörbuch? Auf einer Party wird die Hauptfigur Beth in einer Höhle nach allen Regeln der Liebeskunst verführt. Am Ende ist sie verunsichert: Wer war eigentlich derjenige, dem sie sich so hemmungslos hingegeben hat?

Welche Szene geht gar nicht? Klare Antwort: Sex im Bett. Ist ja auch langweilig – zumindest für einen gehaltvollen Erotik-Roman.

Realismus-Faktor? Auch wenn sich die Gerüchte darum ranken, dass Sadie Matthews wahre Begebenheiten in ihre Geschichten einfließen lässt – unsere Experten glauben eher an die blühende Fantasie der Autorin.

Welche Szene lässt sich am besten nachspielen? Fesselspiele an Stuhl. Kann man auch ganz einfach daheim versuchen. Man braucht: Seil (härtere Gangart), Wäscheleine (mittelhartes Vergnügen) oder Seidenschal (sanfte Variante) sowie einen Stuhl.

Knallt es? Aufregend finden unsere Experten die Trilogie.

Fazit: 3 Peitschen für das sinnliche SM-Abenteuer.

McCloud Brothers

shannon mckenna die nacht hat viele augenAnders als bei vielen anderen Serien lassen sich die Geschichten der McCloud Brothers ganz unabhängig voneinander hören. Die große Verbindung der Erotik-Thriller-Reihe sind die McCloud-Brüder und ihre Freunde – allesamt starke und männliche Prachtkerle, die als Bodyguards, Privatdetektive oder FBI-Agenten Frauen auf die ihnen ganz eigene Art beschützen.

Worum geht’s? Im ersten Teil Die Nacht hat viele Augen dreht sich alles um Liebe und Rache: Sicherheitsberater Seth Mackey beobachtet die junge Raine Cameron, die die Freundin seines Bosses Victor Lazar ist, Nacht für Nacht auf Videobildschirmen. Die beiden verlieben sich und wollen sich außerdem (zunächst unabhängig voneinander) an dem undurchsichtigen Millionär Lazar rächen. Ein gefährliches Spiel beginnt.

Das aufregendste Spielzeug? Eine Kette. Was man damit alles anstellen kann, sorgt für rote Ohren bei unseren Hörern.

Heißeste Szene im Hörbuch? Sex im Auto vor der Haustür. Ähnlich unbequem wie Sex im Flugzeug (siehe Crossfire), dafür aber dank „Werd“ ich erwischt oder nicht?“ um einiges prickelnder.

Welche Szene geht gar nicht? Sex im Hotel. Scheint einen ähnlich hohen Gähnfaktor zu haben wie Sex im Bett (siehe Fire After Dark).

Realismus-Faktor? Eher nicht, sagen unsere Experten. Die Mischung aus Erotik und Thriller wirkt ein bisschen konstruiert – trotzdem ist der Autorin Shannon McKenna eine anregende Genre-Mischung gelungen.

Welche Szene lässt sich am besten nachspielen? Die in der Badewanne. Die Wanne ist gerne Ort des erotischen Geschehens. Warum nicht also auch mal ausprobieren, wie es sich in Echt anfühlt?

Knallt es? „Nimmt Fahrt auf“ ist das einstimmige Experten-Urteil.

Fazit: 2 Peitschen machen Lust auf weitere Geschichten der Erotik-Serie.

Der Quickie zum Schluss

Wer kurz und schmerzlos wissen will, welcher erotische Roman sich wirklich zu hören lohnt, für den haben wir den Peitschentest hier noch mal zusammengefasst:

shades of grey_peitschentest_infografik