Audible

ES ist da!

28.04.2011

Es ist endlich soweit: Stephen Kings Horror-Klassiker ES ist nun endlich als ungekürztes Hörbuch online gegangen. Mein Kollege Tom ist nicht nur als Allroundtalent aus dem Kundenservice, Hörbuchsprecher und Grillmeister bekannt, sondern als bekennender Stephen King-Fan auch unser Kritiker vom Dienst, wenn es um die Umsetzung der neun ungekürzten King-Hörbücher geht, die wir in nächster Zeit veröffentlichen werden. Im Urlaub hat er den Horror-Klassiker ES bereits vorab gehört und die Umsetzung mit Sprecher David Nathan auf Herz und Nieren geprüft.

Bestimmt bin ich nicht der Einzige, der bei der Ankündigung einer Hörbuchfassung eines bereits wohlbekannten Buches ganz genau im Kopf hat, wie diese eine, sehr spezielle Interpretation dann klingen sollte. Und ich nehme es vorweg; bereits nach den ersten Minuten von Stephen Kings ES wird klar: Exakt so sollte das Hörbuch für mich klingen!

Wahrscheinlich kennt jeder zwischen 25 und 45 Jahren Stephen Kings Horror-Roman ES. ES ist nicht greifbar. ES ist so grauenvoll, dass es Menschen erstarren lässt, ja sogar in den Selbstmord treibt, allein bei der Vorstellung in die Umgebung von ES zurückkehren zu müssen. Denn die Hauptfiguren haben sich einmal versprochen zurückzukehren, sobald ES wieder auftaucht. Ich kann ES nicht umschreiben, ohne das Ende der Geschichte zu verraten, deshalb nur kurz und knapp: Für jede/n von uns gibt es ihr/sein ganz persönliches ES. Und das macht dieses Buch so unfassbar spannend und gut!

Wer das Buch gelesen hat, weiß, dass es niemand so schafft wie Stephen King schon auf den ersten Seiten, noch bevor die  Hauptgeschichte beginnt, ganze Leben zu beschreiben. Bevor ES wieder auftaucht und in den Mittelpunkt rückt, hat man bereits mit den Haupt- und Nebenfiguren gelitten, gelacht, geweint und große Schicksale über sich ergehen lassen. King spielt unglaublich geschickt mit der Psyche seiner Leser, so dass man nach dieser Einführung der Figuren genau die Charaktere mag, von denen der Autor will, dass man sie mag. Und genau die nicht, von denen er will, dass man sie nicht mag. So nimmt die emotionale Achterbahnfahrt ihren Lauf.

Nicht immer hat mir David Nathan uneingeschränkte Freude mit den von ihm gesprochenen Hörbüchern bereitet (David wird mir das verzeihen!), hier tut er es jedoch.  Jede Zeile, jede Stimmung, jeden Charakter trifft er exakt auf den Punkt, so dass mir schon während der ersten Stunden nahezu ununterbrochen die Tränen in den Augen standen. Ich bin mir sicher, dass er beim Vorlesen dieser Geschichte wahre Freude empfand, denn so glaubhaft hat er für meine Begriffe bisher selten vorgetragen.

Nicht nur das erste Auftauchen des Clowns Pennywise („Willst Du einen Ballon, Georgeee..?“), auch die Vorstellung der Hauptfiguren scheint David Nathan so leicht über die Lippen zu kommen, dass er gar nicht in Versuchung gerät, zu sehr zu schauspielern. Er lässt einfach – und genau das erwarte ich, wenn ich King höre – die geschriebenen Sätze so wirken, wie sie eben wirken. Er hebt und senkt die Stimme sparsam, dennoch gibt er jedem Charakter sein Wiedererkennungsmerkmal.  Und ständig rührt er einen zu Tränen.

Um noch einmal zum dämonischen Clown zurückzukehren. Als er am Anfang der Geschichte zum ersten Mal auftaucht und auf den kleinen Jungen einredet, hörte ich das Hörbuch im Auto, und mir wurde plötzlich so Angst und Bange, dass ich die „Pause“-Taste drücken und den Autobahnparkplatz aufsuchen musste. Dort hörte ich das Kapitel dann zu Ende, rauchte eine Zigarette, schüttelte mich…und fuhr erst danach weiter.

Lag das nun an der King’schen Genialität des Schreibens oder an David Nathans Vortragskunst? Ich weiß es nicht. Was ich aber weiß: Für jeden Stephen King-Fan ist das hier die bisher beste Umsetzung eines King-Romans! Für King-Neueinsteiger ist ES der richtige Einstieg, um sich auf die weiteren Hörbücher zu freuen, die in Kürze erscheinen werden. Ihr werdet nicht aufhören können!

Fazit: Ein bereits bekannt-grandioses Buch erhält eine weitere Wertsteigerung durch David Nathans Vortrag. Erstklassig!

Für alle, die sich selbst von David Nathans Sprechertalent überzeugen wollen, gibt es nunStephen Kings ES als ungekürztes Exklusiv-Hörbuch hier zum Download.

Stephen King: Neun Horror Hörbücher exklusiv bei Audible

Stephen King’s ES: Die erste Hörbuch-Stunde gratis

Hörbuch-Trailer von Stephen King’s ES

Besuch bei David Nathan im Tonstudio

David Nathan im Exklusiv-Interview


Kleine Stadt der großen Träume

Kleine Stadt der großen Träume

Author:
Fredrik Backman
Sprecher:
Heikko Deutschmann
Spieldauer:
15:16 Std., ungekürzt

Eine kleine Stadt. Ein großer Traum.

Wer glaubt noch an Björnstad? Es liegt viel zu weit hinter den dunklen Wäldern im Norden. Doch die Menschen hier halten zusammen. Und sie teilen eine Leidenschaft, die sie wieder mit Stolz erfüllen könnte. Die den Rest der Welt an Björnstad erinnern könnte. Vielleicht sogar Arbeitsplätze bringen, eine Zukunft. Deshalb liegen alle Träume und Hoffnungen nun auf den Schultern ein paar junger Menschen aus Björnstad. Noch ahnt niemand in der Stadt, dass sich die Gemeinschaft über Nacht für immer verändern wird.


Alle Artikel über: Entertainment