Der Fitzek-Herbst

Der Fitzek-Herbst
11.10.18

Das solltet ihr im Herbst nicht verpassen! Kinofilm, Fernsehfilme, Hörbuch, Theater und Kartenspiel. Freut euch auf einen prall gefüllten FITZEK-Herbst…

Fitzek im Kino

Endlich ist es so weit! Heute ist der Kinostart von "Abgeschnitten". Die Verfilmung des Bestsellers von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos startet heute in den deutschen Kinos.

"Abgschnitten" ist eine Schnitzeljagd um Leben und Tod. Auf der Suche nach einem Psychopathen, der Hinweise auf seine Identität in den Leichen seiner Opfer versteckt…

Für den Film braucht der Zuschauer definitiv starke Nerven. Hochspannend und sehr brutal. Aber Fitzek-Fans können sich bestimmt denken, dass dieser Film nichts für schwache Gemüter ist.

Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass Michael Tsokos und ich wirklich begeistert aus der ersten, internen Vorführung gegangen sind. Ich glaube, näher am Original kann man diesen Thriller nicht verfilmen. - Sebastian Fitzek

Worum geht es in Abgeschnitten?

Rechtsmediziner Paul Herzfeld (gespielt von (Moritz Bleibtreu) findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt - und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert. Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda (Jasna Fritzi Bauer) hat noch nie ein Skalpell berührt…

Neben Moritz Bleibtreu und Jasna Fritzi Bauer wird man u.a. Lard Eidinger, Fahri Yadrim und Barbara Prakopenka auf der Kinoleinwand sehen.

Trailer zum Film




Zwischen dem 11.-14.10. macht Sebastian Fitzek eine kleine Kino-Tour. In ausgewählten Kinos hast du die Chance Sebastian Fitzek vor oder nach der Vorstellung zu treffen und dir ein Autogramm abzuholen. Er wird in Frankfurt, Sulzbach, Darmstadt, Mainz, Marburg, Giessen und Berlin untwerwegs sein. Mehr erfährst du auf sebastianfitzek.de.

Wer vor dem Kinobesuch noch einmal in das Hörbuch reinhören möchte oder nach dem Kinobesuch Lust auf mehr hat, der kann bei uns das Hörbuch ungekürzt in voller Länge herunterladen.

P.S. für alle Fans von Simon Jäger und David Nathan – in dem Hörbuch „Abgeschnitten“ könnt ihr gleich beide Stimmen hören. Zu zweit sorgen sie für eine spannende Abwechslung beim Hören.

Abgeschnitten

Autor:
Sebastian Fitzek, Michael Tsokos
Sprecher:
Simon Jäger, David Nathan
Spieldauer:
9:47 Std.

Fitzek-Hörbuch im Herbst 2018

Zur Freude aller Fitzek-Fans gibt es auch in diesem Jahr wieder einen neuen Psychothriller vom Meister der Spannung. Am 24. Oktober erscheint das Hörbuch „Der Insasse“. 9 Stunden und 13 Minuten pure Spannung, gelesen natürlich wie immer von Simon Jäger.

Wir sind mehr als gespannt auf das neue Hörbuch!

Der Insasse

Autor:
Sebastian Fitzek
Sprecher:
Simon Jäger
Spieldauer:
9:13 Std.

Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt der psychisch kranke Häftling auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sich sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit drei Monaten spurlos verschwunden ist. Doch die Ermittler haben keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Da macht ein Kommissar dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in den Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie ein, als falscher Patient, mit einer fingierten Krankenakte. Damit er dem Kindermörder so nahe wie möglich kommt und ihn zu einem Geständnis zwingen kann.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Fitzek im Theater

Den Bestseller-Roman „Passagier 23“ von Sebastian Fitzek könnt ihr seit diesem Herbst als Theaterinszenierung am Berliner Kriminal Theater sehen. Es ist nicht das erste Buch des Autors, das in einem deutschen Theater aufgeführt wird. So gehören beispielsweise auch die Bestseller "Die Therapie" und "Der Seelenbrecher" zum Repertoire vieler Theater.

Eine Übersicht aller Vorstellungen und weitere Infos zum Theaterstück findet ihr auf der Webseite des Berliner Kriminal Theaters.

Fitzek im TV

-PASSAGIER 23-

Wie uns Sebastian Fitzek bereits verraten hat, dürfen wir uns auf die Verfilmung von "Passagier 23" freuen. Produziert wird die Romanverfilmung von Zieglerfilm im Auftrag des Privatsenders RTL. "Passagier 23" soll auf diesem Sender im "Herbst/Winter 2018"ausgestrahlt werden.

Zum Inhalt:

Etwa zwei Dutzend Menschen verschwinden jährlich während einer Kreuzfahrt - so wird geschätzt. Doch über die wahre Zahl wird geschwiegen. Es sind so viele, dass es einen Begriff dafür gibt: Passagier 23. Dieses Thema greift Sebastian Fitzek in seinem gleichnamigen Besteller auf und schildert die spannende Geschichte eines Vaters, der vor Jahren Frau und Sohn während einer Reise auf einem Kreuzfahrtschiff verlor. Eines Tages erhält er Hinweise darauf, was damals geschehen sein könnte. Doch dafür muss er wieder an Bord…

Wem die 120-müntigen Vermilfimung zu kurz ist, der kann danach das ungekürzte 610-minütige Hörbuch oder die 455-minütige Hörspiel-Inszenierung bei uns hören.

-AMOKSPIEL-

Aber nicht nur RTL weiß die Romane von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek zu schätzen, denn auch Sat.1 hat im Sommer die Verfilmung des Bestsellers „Amokspiel“ angekündigt.

Die Dreharbeiten der SAT.1-Verfilmung haben bereits begonnen. Wann „Amokspiel“ ausgestrahlt wird steht allerdings noch nicht fest.

Neben Franziska Weisz und Kai Schumann übernehmen Christian Tramitz, Eko Fresh, Nicki von Tempelhoff, Marc Ben Puch, Johann von Bülow und Emilie Neumeister weitere Rollen in dem Thriller.

Wir sind gespannt!

Fitzek Kartenspiel

Das Rätselspiel black stories vom moses. Verlag hat eine Fitzek-Edition rausgebracht.

Sebastian Fitzek sagt von sich selbst, dass er großer Fan der black stories ist und so lag es geradezu auf der Hand, Sebastian Fitzek mit den Rätselgeschichten zusammenzubringen. Insgesamt gibt es 50 psychologische Geschichten und Rätsel. Viel Spaß!

Fitzek auf der Buchmesse

Last but not least: Sebastian Fitzek wird auch dieses Jahr wieder auf der Frankfurter Buchmesse anzutreffen sein. Privatbesucher haben Samstag und Sonntag (13.10. und 14.10.) die Möglichkeit Sebastian in den Hallen zu suchen und bestmöglich zu finden.

Mehr Fitzek…

Wenn es unter deutschen Psychothriller-Autoren einen Popstar gibt, dann ist es Sebastian Fitzek. Hier erfahrt ihr wieso Sebastian Fitzek deutschlands Thriller-Popstar ist…

DAS Gespann, wenn es um Psychothriller geht: Sebastian Fitzek und Simon Jäger haben im Videointerview über "Flugangst 7a" gesprochen…

Sebastian hat mit uns im Interview über die Verfilmung des Bestsellers "Das Joshua-Profil" gesprochen…