Anspruchsvoll und komplex: Frauen in Naturwissenschaft & Technik

Anspruchsvoll und komplex: Frauen in Naturwissenschaft & Technik
07.09.18

Computer, Daten, der menschliche Körper – langweilige Themen wie diese kommen euch nur zum Einschlafen auf die Ohren? Dann kennt ihr noch nicht unsere megaspannenden Wissenschaftspodcasts und Sachhörbücher von Frauen, die echte Expertinnen auf ihrem Gebiet sind.

Von wegen trocken: Expertinnen erklären technischen Fortschritt

Digitale Safari (Original Podcast)

Autor:
Digitale Safari
Sprecher:
Teresa Sickert, Katja Weber
Spieldauer:
12:0 Std.

Teresa Sickert und Katja Weber sind echte Nerds – und das meinen wir total positiv. Denn in ihrem immer mittwochs erscheinenden Audible Original Podcast „Digitale Safari“ sprechen die beiden Wissenschaftsjournalistinnen über die gesamte Bandbreite des technischen Fortschritts: von künstlicher Intelligenz bis hin zu komplizierten datenbasierten Verfahren, die der Polizei bei ihren Ermittlungen helfen. Und das so, dass wir immer mehr wollen.

Denn die beiden Sprecherinnen sind echte Medienprofis. Als Journalistinnen und Radiomoderatorinnen wissen sie ganz genau, wie man komplexe Themen so erklärt, dass auch Laien sie verstehen – und Lust bekommen, selbst tief einzusteigen in die wunderbare Welt der Technik, der Codes und Programmiersprachen. Anschaulich, informativ – einfach cool.

Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage? Die Hirnforschung entdeckt die großen Fragen des Zusammenlebens

Autor:
Franca Parianen
Sprecher:
Corinna Dorenkamp
Spieldauer:
9:13 Std.

Gefühle beeinflussen, wie wir uns selbst und die Welt um uns herum wahrnehmen. Und sie haben einen Einfluss auf unseren Körper. In „Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?“ steigt ihr mit Franca Parianen tief in das Thema Neurobiologie ein: Die Kognitionswissenschaftlerin erklärt, welche chemischen Prozesse in unserem Gehirn ablaufen, zum Beispiel wenn uns ein „Herzmensch“ ein Lächeln auf die Lippen zaubert oder unser Puls vor Wut rast.

Wenn die Expertin vom Max-Planck-Institut in Leipzig beschreibt, wie unser Gehirn Wut, Trauer oder Liebe steuert, macht das richtig Spaß. Denn als nebenberufliche Science-Slammerin weiß Franca Parianen, wie sie ihr Publikum gut unterhält. Ein Sachhörbuch, das uns begeistert!

Auch interessant: Sachhörbücher von Frauen: Expertinnen bei Audible entdecken

Mein Kopf gehört mir: Eine Reise durch die schöne neue Welt des Brainhacking

Autor:
Miriam Meckel
Sprecher:
Miriam Meckel
Spieldauer:
9:52 Std.

Auch das nächste Hörbuch beschäftigt sich mit dem menschlichen Gehirn. Wie cool wäre es, wenn wir rein mit der Kraft unserer Gedanken etwas schreiben oder ein Computerspiel spielen könnten? Moment mal, das geht ja schon! VR-Brillen, Sprachassistenten und viele weitere technische Neuerungen machen Spaß und erleichtern uns das Leben.

Gleichzeitig warnen Datenschützer davor, dass persönliche Details durch moderne technische Hilfsmittel viel einfacher in die Hände von Unternehmen gelangen. Wie privat sind unsere Gedanken im Cloud-Zeitalter also wirklich? In „Mein Kopf gehört mir. Eine Reise durch die schöne neue Welt des Brainhacking“ greift Miriam Meckel genau diese Frage auf und fordert: Unsere Privatsphäre und unser Denken müssen wir schützen. Ein spannendes, relevantes Sachhörbuch.

Worüber wir sprechen (sollten): Expertinnen rechnen ab mit Tabus

Vox

Autor:
Christina Dalcher
Sprecher:
Andrea Sawatzki
Spieldauer:
9:47 Std.

Auch das Hörbuch „Vox“ (lateinisch: „Stimme“) greift das wichtige Thema Kommunikation auf. In ihrem zeitgenössischen Roman zeichnet Christina Dalcher eine düstere Zukunftsvision: Seitdem eine neue Regierung die Macht übernommen hat, dürfen Frauen in den USA nur hundert Wörter pro Tag sprechen. Die Wissenschaftlerin Jean McClellan ist entsetzt: In dieser Welt, in der Frauen keine Stimme haben, soll ihre Tochter Sonia zu einer starken Frau heranwachsen?

Die mutige Wissenschaftlerin entscheidet: Das „100-Wörter-am-Tag“-Gesetz kann und will sie nicht befolgen. Lasst euch fesseln – vom packenden Kampf einer furchtlosen Frau gegen einen übermächtigen Gegner. Ein Genuss für alle, die Margaret Adwoods Klassiker „Der Report der Magd“ lieben!

Lesenswert: 10 Romanheldinnen der klassischen Literatur

Darüber spricht man nicht: Dr. med. Yael Adler erklärt fast alles, was uns peinlich ist

Autor:
Yael Adler
Sprecher:
Tessa Mittelstaedt
Spieldauer:
10:3 Std.

Genauso unterhaltsam, aber viel humorvoller geht es in „Darüber spricht man nicht – Dr. med. Yael Adler erklärt fast alles, was uns peinlich ist“ zu. Popeln, pupsen, pinkeln: Dr. Yael Adler greift Tabuthemen auf, denen sie in ihrer Arbeit als Dermatologin fast täglich begegnet. Und fragt sich: Warum sprechen wir eigentlich so ungern über unseren Körper, wenn er nicht so „läuft“ wie er laufen soll? Schließlich hatte doch fast jeder von uns schon einmal mit Verstopfung oder Blähungen zu kämpfen.

Mit viel Fachwissen und Einfühlungsvermögen legt Dr. Adler uns ans Herz: „Sie sind nicht allein! Es gibt kein peinliches Leiden, das andere Menschen nicht auch quält.“ Ein witziges und gleichzeitig wichtiges Hörbuch – für alle, die sich intensiv mit ihren eigenen Grenzen auseinandersetzen wollen.

Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ

Autor:
Giulia Enders
Sprecher:
Giulia Enders
Spieldauer:
3:49 Std.

Ebenfalls in die Kategorie „Schluss mit den Tabus!“ gehört „Darm mit Charme – Alles über ein unterschätztes Organ“. Mit einem Augenzwinkern beschäftigt sich Guilia Enders zum Beispiel mit der Frage, warum wir uns müde oder unkonzentriert fühlen, wenn wir oft zu Pizza, Pommes & Co. greifen. Ihre Antwort geht hinaus über ein einfaches: „Weil es ungesund ist!“.

So nimmt uns die Sachbuchautorin mit auf eine Reise durch die Windungen des menschlichen Darms. Die Expertin erklärt uns unter anderem, welche Mini-Organismen dort „wohnen“ – und wie sie leiden, wenn wir uns falsch ernähren. Das Sprichwort „du bist, was du isst!“ kommt schließlich nicht von ungefähr. Unterhaltsam und lehrreich!

Sachhörbücher und Podcasts aus den Bereichen Technik und Naturwissenschaften sind alles andere als trocken. Unsere sechs Highlights von Journalistinnen und Wissenschaftlerinnen, die auf ihrem Gebiet echte Expertinnen sind, bringen euch komplexe Themen näher. Und das auf lustige, schockierende oder kurz gesagt: einfach wahnsinnig unterhaltsame Art und Weise. Erweitert mit uns euren Horizont!

Mehr zu dem Thema: Wissen kompakt: Expertinnen erklären die Zeitgeschichte


Alle Artikel über: Starke Frauen, Bildung & Wissen