Öko-Thriller & Co.: Thriller mit Gesellschaftskritik

Social Thriller
26.02.19

Diese Thriller hinterfragen unsere Welt: Digitalisierung, Umweltverschmutzung und Kapitalismus sind längst nicht mehr nur Nachrichten-Themen, sondern feinstes Thriller-Material.

Die Autoren dieser gesellschaftskritischen Bücher entwerfen Szenarien, die erschreckend realistisch klingen. Reinhören, nachdenken und mitreden!

Spannende Öko-Thriller als Hörbuch - Wie der Mensch das Klima beeinflusst

Der Schwarm

Autor:
Frank Schätzing
Sprecher:
Frank Schätzing, Manfred Zapatka, Joachim Kerzel, Ulrike C. Tscharre
Spieldauer:
12:04 Std.

Seit Jahrzehnten malträtieren die Menschen die Weltmeere ohne schlechtes Gewissen – bis sich alle Wasser-Bewohner zu einer Armee vereinigen und zurückschlagen. Humbug? Na ja. Wenn Frank Schätzing ein Buch schreibt, dann recherchiert er vorher jahrelang die Thematik – und überzeugt durch knallhartes Fachwissen. Sein Bestseller Der Schwarm erklärt euch die komplexen Zusammenhänge im Ozean. Ausgeburt einer wilden Phantasie oder realistisches Szenario? Ihr entscheidet!

Das Meer

Autor:
Wolfram Fleischhauer
Sprecher:
Johannes Steck
Spieldauer:
13:11 Std.

Eine Meeres-Revolution bahnt sich auch in Wolfram Fleischhauers Öko-Thriller Das Meer an. Umwelt-Aktivisten haben einen perfiden Plan: Sie wollen industriell gefangenen Fisch verseuchen und so den verheerenden Konsum der Menschen eindämmen. Dann verschwindet eine Fischereibeobachterin der EU spurlos. Ein spannendes Hörbuch, das euch nicht nur bestens unterhält, sondern auch zum Nachdenken bringt.

Die Klima-Maschine: Offenbarung 23, 53

Autor:
Jan Gaspard
Sprecher:
Helmut Krauss, Alexander Turrek, Till Hagen, Jaron Löwenberg, Jens Riewa, Rüdiger Schulzki
Spieldauer:
1:10 Std.

Unwetter, Stürme und Überflutungen – nur der Klimawandel ist dafür verantwortlich, das ist sicher. Wirklich? In Jan Gaspards Die Klima-Maschine findet der Hacker T-Rex heraus, dass hinter den Wetter-Extremen andere Ursachen stecken. Diese Info bringt ihn in Gefahr, die Welt aus den Fugen und euch in Krimi-Ekstase. Ein Muss für alle, die Wissenschaftsthriller und Verschwörungstheorien lieben!

Gefährliches Fachwissen – in diesen Klima-Thrillern leben Wissenschaftler gefährlich

Prophezeiung

Autor:
Sven Böttcher
Sprecher:
Heikko Deutschmann
Spieldauer:
7:40 Std.

Schon im Jahr 2011 schrieb Sven Böttcher seine Prophezeiung für das Jahr 2014. Der Klimawandel zeigt sein verheerendes Ausmaß und die Folgen sind in Hamburg bereits sichtbar: Spinnen und Quallen überall. Forscher haben noch schlimmere Prognosen – doch die bleiben geheim. Als die junge Klimawissenschaftlerin Mavie Heller die Bevölkerung warnen will, geschehen erste Morde.

Die Suche

Autor:
Nick Louth
Sprecher:
Jürgen Holdorf, Elena Wilms
Spieldauer:
13:21 Std.

Eine Malaria-Epidemie breitet sich in Amsterdam aus. Doch die Überträger-Mücken kamen nicht auf natürliche Art und Weise ins Land. Die Wissenschaftlerin Erica Stroud-Jones verschwindet spurlos – sie stand kurz davor, ein Gegenmittel zu entwickeln. Wer zieht die Fäden hinter dieser bevorstehenden Naturkatastrophe? Woran hat Erica zuletzt gearbeitet? Ihr Freund sucht in Afrika – und in Ericas Vergangenheit. Hört euch den spannenden Öko-Thriller Die Suche von Nick Louth an – und „fiebert“ mit.

Lüge: Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander 3

Autor:
Steffen Jacobsen
Sprecher:
Josef Vossenkuhl
Spieldauer:
12:18 Std.

Der dänische Energie-Konzern Nobel Oil will sich die Bohr-Rechte in der grönländischen Diskobucht sichern. Das gibt Ärger! Denn die Umweltschützer, die sich dagegenstellen, sind nicht weniger skrupellos. Der Chef-Geologe stirbt, brisantes Material verschwindet. Wer ist tatsächlich der Böse in diesem Spiel? Steffen Jacobsens Lüge erinnert an aktuelle Ereignisse und prangert das urmenschliche Verlangen nach Macht und Geld an.

Lautlose Nacht

Autor:
Rosamund Lupton
Sprecher:
Tanja Geke
Spieldauer:
9:54 Std.

Zusammen mit ihrer gehörlosen Tochter will die Physikerin Yasmin Ehemann Matt bei den Dreharbeiten für einen Dokumentarfilm in Alaska treffen. Doch der stirbt am Polarkreis auf mysteriöse Art. Anstatt ihren Mann zu besuchen, sucht Yasmin nun Hinweise, die seinen Tod erklären – und gerät in der eisigen Einsamkeit in große Gefahr. Was filmte Matt und wer war damit nicht einverstanden? Lautlose Nacht ist nichts für schwache Nerven – aber perfekt für einen Abend unter der Wolldecke.

Wie Geld unsere Gesellschaft prägt

Macbeth: Blut wird mit Blut bezahlt

Autor:
Jo Nesbø
Sprecher:
Wolfram Koch
Spieldauer:
21:23 Std.

Die Gier nach Macht und Geld ist so alt wie die Menschheit selbst. Jo Nesbø adaptiert in Macbeth den Shakespeare-Klassiker für die Moderne und zeigt auf, wie schnell sein Inspektor Macbeth den Versuchungen der Kriminalität verfällt. Erhellend!

GIER - Wie weit würdest du gehen?

Autor:
Marc Elsberg
Sprecher:
Dietmar Wunder
Spieldauer:
9:46 Std.

Marc Elsberg geht in seinen gesellschaftskritischen Thrillern den brennenden Themen des 21. Jahrhunderts auf den Grund und spinnt sie gedanklich weiter. In GIER - Wie weit würdest du gehen? stellt er die Frage, wie Reichtum für alle möglich wäre und wer das verhindern möchte.

In Blackout zeigt der Autor, wie abhängig wir von Strom und Internet sind – und was passiert, wenn es plötzlich dunkel wird und das weltweite Informationsnetz zusammenbricht. In Zeiten von Cyber-Attacken und Hacker-Angriffen ein erschreckendes Szenario – beängstigend gut erzählt. Wie die Daten-Krake einer Social-Media-Plattform persönliche Informationen von seinen Usern sammelt und kriminell verbreitet, beschreibt Elsberg in Zero - Sie wissen, was du tust.

Drei packende gesellschaftskritische Thriller, die euch nicht mehr loslassen!

Der gläserne User – Gesellschaftskritische Thriller zur digitalen Überwachung

Der Circle

Autor:
Dave Eggers
Sprecher:
Torben Kessler
Spieldauer:
10:02 Std.

Hier ein „Einverstanden“ und da ein „Akzeptieren“. Habt ihr auch manchmal das mulmige Gefühl, zu leichtsinnig mit euren persönlichen Daten umzugehen? Was weiß Facebook über euch? Was macht Google mit eurem Standort? Dave Eggers erfindet in Der Circle einen Megakonzern, der alle Informationen sammelt und schließlich zur Bedrohung für die User wird. Eine bizarre Zukunftsvision – doch wie weit sind wir von solch einem Szenario tatsächlich entfernt?

NSA - Nationales Sicherheits-Amt

Autor:
Andreas Eschbach
Sprecher:
Laura Maire
Spieldauer:
22:14 Std.

Schon das Dritte Reich überwachte die Menschen extrem. Andreas Eschbach kombiniert in seinem beklemmenden Thriller NSA – Nationales Sicherheits-Amt die Technik von heute mit dem Überwachungswahn von damals. Wie hätte sich der Nationalsozialismus mit Handys, E-Mails und Co. entwickelt? Wie sähe ein totalitärer Staat heute aus, der seine Bürger mit Hilfe der neusten Technik unterjocht? Eure Gedanken sind frei – doch wie lange noch?

Weiterlesen: Andreas Eschbach - NSA (Hörbuch-Rezension).

Mehr Daten, mehr Infos, mehr Besitz – Diese Wirtschaftsthriller legen den Finger in die Wunde

Die Optimierer

Autor:
Theresa Hannig
Sprecher:
Richard Barenberg
Spieldauer:
9:12 Std.

Theresa Hannig nimmt euch in ihrem preisgekrönten Zukunfts-Thriller Die Optimierer mit in das Jahr 2052. Deutschland gibt es nicht mehr – nur noch die Bundesrepublik Europa. Das ganze Leben ist auf Optimierung ausgelegt. Alles muss verbessert werden — höher, schneller, weiter. Der Staat überwacht, bestimmt und denkt für seine Bürger. Ob man will oder nicht. Unrealistisch? Hört rein!

Mehr dazu: Die Optimierer - Interview mit Theresa Hannig.

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Autor:
Oliver Bottini
Sprecher:
Wolfgang Wagner
Spieldauer:
11:53 Std.

Die Gier nach Besitz und die Schattenseiten des Kapitalismus bestimmen Oliver Bottinis Wirtschaftskrimi Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens. Die kriminellen Machenschaften von deutschen Firmen in der rumänischen Landwirtschaft wirken absolut glaubhaft. Hört zu, wie eng Mecklenburg und Rumänien durch die Globalisierung miteinander verflochten sind und welches Leid daraus entsteht. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis 2018 – vollkommen zurecht.

Verblendung: Millennium 1

Autor:
Stieg Larsson
Sprecher:
Dietmar Wunder
Spieldauer:
17:56 Std.

Sieben Jahre nach Erscheinen feiert ihr Stieg Larssons Verblendung noch immer als eines der besten Hörbücher aller Zeiten. Ihr liebt die unerträgliche Spannung, Dietmar Wunders Erzählweise und natürlich die geniale Story rund um Journalist Mikael Blomkvist. Mithilfe des Computergenies Lisbeth Salander wühlt er dank neuster Technik in einem Fall, der schon über vier Jahrzehnte zurückliegt. Ein moderner Klassiker und Muss für jeden Hörbuch-Fan, der in dieser Liste nicht fehlen darf!

Mehr zu Stieg Larssons Millennium-Trilogie: Top Krimis aus Skandinavien bei Audible entdecken.

Gesellschaftskritische Krimis und Politthriller greifen brisante Themen auf und spinnen sie in Gedanken weiter. Nach diesen Hörbuch-Thrillern seht ihr die Welt mit anderen Augen. Jetzt runterladen!


Alle Artikel über: Thriller