Umweltschützer, die inspirieren und Mut machen

Paolo Primi | 04.08.21

Von Greta Thunberg bis Bill Gates: Immer mehr Prominente engagieren sich für den Umweltschutz – und inspirieren dazu, es ihnen gleichzutun.

Berühmte Umweltschützer

Von Multimilliardär Bill Gates bis hin zur schwedischen Schülerin Greta Thunberg setzen sich grundverschiedene Menschen in Sachen Umweltschutz ein. Sie erinnern uns daran, dass die Auswirkungen dieser fortschreitenden Katastrophe wirklich jeden betreffen. Gleichzeitig machen sie Mut und zeigen, dass jeder seinen ganz eigenen Teil beitragen kann – in diesen Hörbüchern. 

So fing alles an: Die Pioniere des Umweltschutzes

Rachel Carson war die erste richtige Pionierin der US-amerikanischen Umweltschutz-Bewegung. Ihr wegweisendes Sachbuch Silent Spring zeigt detailliert die Auswirkungen des Insektizids DDT. Die davon ausgelöste Debatte führte schließlich zu einem Verbot des chemischen Mittels in den USA und stellte einen großen Erfolg des Umweltschutzes dar.

Silent Spring
Hörprobe hören

Silent Spring

Geschrieben von:Rachel Carson
Gesprochen von:Susie Berneis
Spieldauer:10:43
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die Debatte um Pestizide ist auch heute noch aktuell. Das zeigt sich beispielsweise am Streit um Glyphosat und Bayer. TAZ-Redakteur Jost Maurin berichtet immer wieder dazu und fordert: „Chemiekonzern Bayer sollte Glyphosat nicht mehr verkaufen, nachdem ein US-Vergleich zu den Krebsklagen des Pestizids gescheitert ist.“ Ob er damit Gehör findet?

Sechs Jahrzehnte im Einsatz: Sir David Attenborough

Der britische Naturforscher Sir David Attenborough zeigt in seinen Dokumentationen seit Jahrzehnten, wie schön unser Planet ist. Doch er verfolgt auch aus erster Hand, wie der blaue Planet immer stärker unter der Umweltverschmutzung leidet.

Ein Leben auf unserem Planeten: Die Zukunftsvision des berühmtesten Naturfilmers der Welt
Hörprobe hören

Ein Leben auf unserem Planeten: Die Zukunftsvision des berühmtesten Naturfilmers der Welt

Geschrieben von:David Attenborough
Gesprochen von:Erich Wittenberg
Spieldauer:6:03
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Attenborough ist seit Mitte der Nullerjahre intensiv als Naturschützer aktiv. In seinem Sachbuch Ein Leben auf unserem Planeten verdeutlicht er, wie negativ der Einfluss der Menschen auf Biodiversität und das Wohlergehen der Erde ist. Dennoch hegt der Autor die Hoffnung, dass die Menschen ihre Einstellung ändern und nachhaltiger leben.

Für den Schutz der Menschenaffen: Jane Goodall & Dian Fossey

Jane Goodall und Dian Fossey haben ihr Leben ganz den  Menschenaffen gewidmet. Vor allem die Arbeit von Jane Goodall hat dabei die Verhaltensforschung revolutioniert. Ihre Erkenntnisse veränderten die Einstellung der Menschen zur Natur. Auch heute setzt sich die über 80-Jährige noch für Umweltschutz und insbesondere für den Tierschutz ein. Dian Fossey hat im ostafrikanischen Ruanda die letzten freilebenden Berggorillas erforscht und ihr Leben im Kampf für den Schutz der Menschenaffen verloren. Die Arbeit der beiden Frauen wird im Hörbuch Jane Goodall & Dian Fossey - Unter wilden Menschenaffen faszinierend aufbereitet.

Jane Goodall & Dian Fossey - Unter wilden Menschenaffen: Abenteuer & Wissen
Hörprobe hören

Jane Goodall & Dian Fossey - Unter wilden Menschenaffen: Abenteuer & Wissen

Geschrieben von:Maja Nielsen
Gesprochen von:Martin Bross
Spieldauer:1:17
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Fridays for future: Die nächste Generation der Umweltschützer

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass wir alle beim Thema Umweltschutz mithelfen müssen. Vor allem sind es junge Leute in aller Welt, die sich mit Leidenschaft und einer gehörigen Portion Wut dafür einsetzen. Dass Umweltschutzmaßnahmen immer wieder verschoben werden und Nachhaltigkeit kaum Priorität in der Politik hat, stößt den jungen Umweltschützern sauer auf.

Greta Thunberg aus Stockholm ist innerhalb kürzester Zeit zu einer Ikone der Umweltschutzbewegung aufgestiegen. Was ganz allein mit freitäglichen Streiks für das Klima begann, ist zu einer globalen Bewegung gereift. Greta geht dabei mit gutem Beispiel voran: Sie verzichtet auf Flugreisen und achtet zu Hause auf geringen Stromverbrauch. Zudem hat sie Jugendliche in aller Welt dazu inspiriert, es ihr gleichzutun und dafür zu sorgen, dass ihre Stimmen ganz oben gehört werden. Das Ergebnis nennt sich Fridays for Future.

Ich will, dass ihr in Panik geratet!: Meine Reden zum Klimaschutz
Hörprobe hören

Ich will, dass ihr in Panik geratet!: Meine Reden zum Klimaschutz

Geschrieben von:Greta Thunberg
Gesprochen von:Birte Schnöink, Pascal Houdus
Spieldauer:1:18
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die gesammelten Reden der 16-jährigen Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg dokumentieren ihren Aufruf zum weltweiten Schulstreik für das Klima. Unter #FridaysForFuture demonstrieren Tausende Schüler jeden Freitag mit ihr gemeinsam gegen CO2-Emissionen, die Verbrennung fossiler Energieträger und den menschengemachten Klimawandel. In ihren mittlerweile weltweit bekannten Reden, vor dem schwedischen Parlament, bei der Weltklimakonferenz in Kattowitz oder beim Weltwirtschaftsforum in Davos, fordert Greta Thunberg eine radikale Kehrtwende in der Klimapolitik und die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens.

Mit Zahlen, Fakten und stichhaltigen Argumenten macht Greta Thunberg eindrücklich und schonungslos deutlich: Die Klimakrise ist jetzt. Um die Katastrophe abzuwenden, müssen wir endlich handeln. Wir müssen unseren Alltag nachhaltig verändern und selbst Verantwortung übernehmen für die Energiewende. #Istayontheground ist nur der Anfang.

Greta Thunbergs Reden sind ein Weckruf, den wir nicht länger ignorieren können.

Die junge Aktivistin hat inzwischen auf zahlreichen Umwelt- und Wirtschaftskonferenzen zu Politikern und Entscheidern gesprochen. Ihre Reden mit Aussagen wie „Ich will, dass ihr in Panik geratet!“ haben sich ins Gedächtnis gebrannt - auch bei denen, die sich bis dahin nicht für das Thema Umweltschutz interessiert haben. In gesammelter Form gibt es ihre Reden nun auch im gleichnamigen Hörbuch.

Vom Softwareentwickler zum Klimaaktivisten: Bill Gates

Bill Gates ist wohl einer der wenigen Umweltaktivisten mit großer Plattform, der offen zugibt, dass ihn das Thema Umweltschutz lange nicht sonderlich interessiert hat. Vielleicht ist das auch einer der Gründe, warum seine Bemühungen oft zynisch kommentiert werden.

Wie wir die Klimakatastrophe verhindern: Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind
Hörprobe hören

Wie wir die Klimakatastrophe verhindern: Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind

Geschrieben von:Bill Gates
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:9:31
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Nach seiner Kehrtwende in Sachen Nachhaltigkeit hat er sogar ein Buch geschrieben: In diesem beschreibt er konkrete Lösungen, wie die Umweltbelastung durch Treibhausgase mithilfe von Technologie verringert werden kann. Das Hörbuch Wie wir die Klimakatastrophe verhindern ist exklusiv bei Audible erhältlich und gibt Antworten darauf, welche weiteren Fortschritte in Sachen Klimaschutz noch nötig und welche bereits machbar sind.

Die Macht der Masse: Umweltschutzorganisationen im Brennpunkt

Nicht immer liegt in der Masse die Klasse. Aber manchmal kann es hilfreich sein, wenn eine Reihe Gleichgesinnter die Köpfe zusammensteckt und gemeinsam für etwas eintritt. Dann kommen Umweltschutzorganisationen ins Spiel, in denen sich Tausende Mitarbeiter und Fördermitglieder hinter ein Thema klemmen.

2021 markiert ein halbes Jahrhundert Greenpeace. Seit 1971 engagiert sich die in Kanada gegründete, gemeinnützige Organisation für das Thema Umweltschutz: sei es bei Aktionen gegen die globale Erwärmung, gegen die Zerstörung der Urwälder oder gegen Atomenergie und Gentechnik. Spektakulär waren  die Versuche von Greenpeace, mit Booten riesige Walfangschiffe zu blockieren. Seit ihren bescheidenen Anfängen in Vancouver hat Greenpeace stark an Mitarbeitern und Unterstützern zugelegt und hat inzwischen Zweigstellen in mehr als 45 Ländern.

Zu Ehren des 40-jährigen Jubiläums der Organisation in Deutschland erschien das Hörbuch Mut - Wie Greenpeace die Welt verändert hat. Eine wahre Schatzkiste mit jeder Menge Infos zur Geschichte und den bisherigen Auswirkungen ihrer Aktionen, beispielsweise gegen den Treibhauseffekt oder Plastik im Meer.

Kein Planet B: Hörbücher zum Thema Umweltschutz entdecken

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind als Themen so interessant wie wichtig. Doch es lohnt sich nicht nur zu schauen, was die großen Namen des Umweltschutzes so in petto haben: Jeder von uns kann Umweltschutz im Alltag betreiben. Diese Hörbücher zum Thema Umweltschutz helfen dabei.

Hörbücher zum Klimawandel
Top 10
Dem Klimawandel auf der Spur: Unsere Top 10 Sachbücher

Umweltaktivistin Greta Thunberg ist schon dabei, die Welt zu retten. Doch wir alle sind gefordert, beim Klimawandel endlich zu handeln. Unsere Sachbücher helfen euch beim Einstieg.