Magische Gegenstände aus den Harry-Potter-Büchern, die wir auch gerne hätten

Insa Sanders | 27.09.21

Einige dieser Dinge wären praktische kleine Helfer, andere würden das Leben ganz schön verändert, könnten wir sie benutzen. Nicht umsonst sind sie teilweise auch in der Zaubererwelt sehr selten, einzigartig und möglicherweise sogar gefährlich. Hier kommen fünf magische Gegenstände aus den Harry-Potter-Büchern, die wir auch gerne hätten.

Harry Potter: magische Gegenstände

Erinnermich

Neville Longbottom bekommt im ersten Harry Potter Buch ein ziemlich cooles Geschenk von seiner Großmutter: ein Erinnermich.

Harry Potter und der Stein der Weisen
00:NaN00:00
Harry Potter und der Stein der Weisen

Dieser magische Gegenstand wäre also zum Beispiel beim Einkaufen ohne Einkaufsliste praktisch. Allerdings verrät ein Erinnermich nicht, was genau man vergessen hat. Das Rätsel muss man dann selber noch lösen.

Flotte-Schreibe-Feder

Schnell mal eben einen Gedanken festhalten bevor er wieder weg ist. Das wäre mit der Flotte-Schreibe-Feder so viel einfacher! Dieser magische Gegenstand schreibt auf, was man ihm diktiert.

In den Harry Potter Büchern verfasst Rita Kimmkorn mit einer solchen Feder ihre Artikel. Und die Feder kann noch mehr! Sie schreibt nicht nur die Artikel fast wie von selbst, sie passt auch den Stil selbstständig an.

Während Journalistinnen und Journalisten in unserer Welt ihre Interviews mit einem Aufnahmegerät aufzeichnen und das Gesagte dann abtippen müssen, geht es in der Zaubererwelt mit dieser magischen Feder sehr viel einfacher. Und auch für Tagebucheinträge, Hausaufgaben oder Briefe wäre eine Flotte-Schreibe-Feder echt praktisch!

Harry Potter und der Feuerkelch
00:NaN00:00
Harry Potter und der Feuerkelch

Spickoskop

Stell dir vor, du bist kurz davor einen neuen Handyvertrag zu unterschreiben oder ein Auto zu kaufen und machst dir Sorgen über das Kleingedruckte, was du nicht ausführlich gelesen hast. Aber der Verkäufer ist so nett, dem kann man sicher vertrauen. Dann wäre ein Spickoskop äußerst praktisch.

Die magische Alarmanlage pfeift und leuchtet es, wenn jemand in der Nähe nicht vertrauenswürdig ist. Harry bekommt zu seinem 13. Geburtstag ein Spickoskop von seinem Freund Ron geschenkt. Ron schreibt dazu:

"Harry – das ist ein Taschenspickoskop. Wenn jemand in der Nähe ist, dem man nicht trauen kann, soll es aufleuchten und sich drehen. Bill sagt, es ist Plunder, den sie für die Zauberertouristen verkaufen, und man könne sich nicht darauf verlassen, weil es gestern Abend beim Essen ständig aufleuchtete. Aber er hat nicht bemerkt, dass Fred und George Käfer in seine Suppe gemischt haben. Auch hier in der Gegend haben sie eine spannende Hexereivergangenheit. Ich habe meinen Aufsatz zur Geschichte der Zauberei völlig umgeschrieben und einiges von dem eingebaut, was ich herausgefunden habe. Ich hoffe, er ist nicht zu lang geworden – zwei Rollen Pergament mehr, als Professor Binns verlangt. Tschau, Ron"

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Die Karte des Rumtreibers

Diese magische Karte ist nicht nur äußerst praktisch für jeden Tunichtgut, sondern auch ziemlich einzigartig. Harry bekommt sie im dritten Band von den Weasley Zwillingen geschenkt. Die haben die Karte von Hausmeister Filch geklaut und können sie mittlerweile auswendig.

Harry Potter und der Gefangene von Azkaban
00:NaN00:00
Harry Potter und der Gefangene von Azkaban

Um die Karte zu sehen, muss man sie vorher mit diesen Worten aktivieren: "Ich schwöre feierlich, dass ich ein Tunichtgut bin."

Die Karte des Rumtreibers zeigt nicht nur, wo man sich selbst befindet, sondern auch wo alle anderen sind. Äußerst praktisch, vor allem zusammen mit dem nächsten magischen Gegenstand.

Tarnumhang

Ohne Frage einer der coolsten Gegenstände aus den Harry Potter Geschichten ist der Umhang, der einen unsichtbar werden lässt. Der Tarnumhang, den Harry in seinem ersten Schuljahr zu Weihnachten bekommt, ist extrem selten. Selbst Ron, der in einer Zaubererfamilie aufgewachsen ist, hat noch nie einen gesehen.

Anfangs benutzen Harry und seine Freunde den Tarnumhang zum Beispiel um sich zu Hagrid zu schleichen. Wie besonders der Umhang tatsächlich ist, erfahren sie erst viel später in der Geschichte.

Harry Potter und die Kammer des Schreckens
00:NaN00:00
Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Mit dem Umhang kann man also immer noch gehört werden und man muss aufpassen, nicht mit anderen zusammen zu stoßen.

Familienmitglieder belauschen oder Freunde erschrecken - vermutlich hat jeder eine eigene Idee, was er oder sie mit diesem magischen Kleidungsstück machen würde. Denn vom Unsichtbarsein haben wir wohl alle einmal geträumt.

Harry Potter
Praktische Zaubersprüche, die wir gerne können würden

Nie wieder staubsaugen, schwere Einkaufstüten tragen oder überlegen, wie man viel zu viele Gegenstände in einen Koffer quetscht – all das wäre möglich, wenn wir ein paar Zaubersprüche aus den Harry Potter Büchern benutzen könnten. Hier kommen die praktischsten Zaubersprüche, die wir auch gerne für unseren Alltag hätten.