Top 10: Diese historischen Kriminalfälle lassen den Atem stocken

Paolo Primi | 13.09.21

Mord verjährt ebenso wenig wie unsere Faszination für historische Kriminalfälle. Wieso lassen uns die Namen von Jack the Ripper, Ted Bundy und Charles Manson noch heute erschaudern?

Historische Kriminalfälle aus Deutschland und aller Welt

Berühmte historische Kriminalfälle und Morde faszinieren Autoren und Krimifans gleichermaßen – zahlreiche Filme, Bücher und Hörspiele belegen es. Serienkiller wie Jack the Ripper, Charles Manson, Ted Bundy und der Zodiac-Killer lassen uns Jahrzehnte nach ihren Untaten noch  erschaudern. Auch in Deutschland gibt es zum Teil noch ungeklärte historische Kriminalfälle, die uns Rätsel aufgeben. Was macht sie so interessant?

Die Taten von historischen Serienkillern sind für die meisten Menschen unbegreiflich. Dass anscheinend nur ein unglücklicher Zufall darüber entschieden hat, wer zu den Opfern eines Psychopathen gehörte, macht diese Fälle so unheimlich. Denn wenn ein Täter aus purer Mordlust zuschlägt, ist die Auswahl seiner Opfer willkürlich.

Diese historischen Serienmorde schockieren durch ihre Grausamkeit

Ihre Namen sind bis heute jedem ein Begriff: Charles Manson, Ted Bundy und Jack the Ripper  stehen für Serienmorde von beispielloser Brutalität.

Chaos: Charles Manson, the CIA, and the Secret History of the Sixties
Hörprobe hören

Chaos: Charles Manson, the CIA, and the Secret History of the Sixties

Gesprochen von:Kevin Stillwell
Spieldauer:16:15
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Der Musiker und Sektenführer Charles Manson wird von einigen als das Böse schlechthin bezeichnet. Er stachelte die Mitglieder seiner Sekte immer wieder zu Morden an. Das prominenteste Opfer der von ihm initiierten Morde: die junge Schauspielerin Sharon Tate, die gerade ihr erstes Kind erwartete. In Chaos. Charles Manson, the CIA, and the Secret History of the Sixties schildern Tom O'Neill und Dan Piepenbring, wie die Anhänger der sogenannten Manson Family im Auftrag von Charles Manson sieben Menschen ermordeten.

The Stranger Beside Me: The Shocking True Story of Serial Killer Ted Bundy
Hörprobe hören

The Stranger Beside Me: The Shocking True Story of Serial Killer Ted Bundy

Geschrieben von:Ann Rule
Gesprochen von:Lorelei King
Spieldauer:18:29
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Manchmal geraten Menschen ganz zufällig in den Dunstkreis eines Verbrechens. So erging es Ann Rule. Die ehemalige Polizistin und Autorin zahlreicher Artikel zu wahren Verbrechen war hinter einer ganz großen Story her: In den 1970er-Jahren trieb ein brutaler Serienkiller sein Unwesen in den USA. In The Stranger Beside Me. The Shocking True Story of Serial Killer Ted Bundy schildert sie von ihrem Entsetzen, als sich einer ihrer Freunde als der gesuchte Serienkiller entpuppte. In mehreren Bundesstaaten hatte er mindestens 30 junge Frauen und Mädchen umgebracht. Dabei führte Ted Bundy äußerlich ein scheinbar normales Leben.

Jack the Ripper: Wer war es?

Wer war Jack the Ripper, dessen historische Morde an Frauen gegen Ende des 19. Jahrhunderts in London noch heute als Symbol für Serienkiller schlechthin gelten? Mindestens fünf Morde sollen auf sein Konto gehen, es könnten aber weit mehr sein.

The Mammoth Book of the Jack the Ripper
Hörprobe hören

The Mammoth Book of the Jack the Ripper

Geschrieben von:Maxim Jakubowski
Gesprochen von:Kris Dyer
Spieldauer:19:40
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die vielen Spekulationen und Verschwörungstheorien rund um Jack Rippers Identität sind (auf Englisch) im Audible Exclusive The Mammoth Book of the Jack the Ripper zu hören. Darin werden alle bekannten Fakten zusammengetragen und die Theorien zahlreicher Experten vorgestellt.

Jack the Ripper and the Case for Scotland Yard's Prime Suspect
Hörprobe hören

Jack the Ripper and the Case for Scotland Yard's Prime Suspect

Gesprochen von:Joe Barrett
Spieldauer:11:10
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Das englischsprachige Hörbuch des „Ripperologen“ Robert House beleuchtet den Hauptverdächtigen, den Scotland Yard jedoch nie überführen konnte. Das Hörbuch Jack the Ripper and the Case for Scotland Yard's Prime Suspect, das exklusiv bei Audible erhältlich ist, schildert, wodurch der Verdacht auf Aaron Kozminski fiel. Der Leiter der Ermittlungen war von dessen Schuld überzeugt, da er die Mittel, Motive und Gelegenheiten hatte. Außerdem passte der Verdächtige perfekt ins heutige FBI-Profil eines Serienkillers. Doch für einen Indizienprozess gab es keine ausreichenden Beweise. 

Wer dem Gruselfaktor historischer Serienkiller nicht widerstehen kann, wird im englischsprachigen Hörbuch The Ultimate Serial Killer Collection fündig. Darin werden über 20 der berühmtesten Verbrechen geschildert. Darunter sind die Morde des noch immer nicht identifizierten Zodiac Killers und des paranoiden Serienmörders Edmund Kemper. Jack the Ripper, Ted Bundy und Charles Manson dürfen in dieser Sammlung historischer Verbrechen natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Historische Kriminalfälle in Deutschland

Zahlreiche Podcasts, Magazine und auch Fernsehsendungen befassen sich mit historischen Kriminalfällen in Deutschland. Immer wieder gelingt es, Verbrechen nach Jahren doch noch aufzuklären. Sei es, weil sich neue Zeugen melden oder weil historische Asservate mit Hilfe modernster Analysemethoden zu schlagkräftigen Beweisen werden.

True Crime Deutschland: Wahre Verbrechen, Echte Kriminalfälle
Hörprobe hören

True Crime Deutschland: Wahre Verbrechen, Echte Kriminalfälle

Geschrieben von:Adrian Langenscheid
Gesprochen von:Marius Lex
Spieldauer:2:30
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Adrian Langenscheid ist Spezialist für wahre Kriminalfälle in aller Welt. In seinem Hörbuch True Crime Deutschland stellt er spektakuläre Kriminalfälle vor  – vom kaltblütigen Mord über eine tragische Entführung bis hin zum aufsehenerregenden Raub. Sprecher Marius Lex schildert die 15 historischen Straftaten und beleuchtet Hintergründe, Motive und Umstände der Taten, aber auch die Opfer und deren Familien. 

Wahre Verbrechen. Der Stern Crime Podcast: Staffel 5 (Original Podcast)
Hörprobe hören

Auch Wahre Verbrechen. Der Stern Crime Podcast von Host Christian Redl handelt von Ermittlern, denen es gelingt, Jahre später einen Fall neu aufzurollen. Thematisiert werden ungeklärte Kriminalfälle: von Hochstaplerei und Trickbetrug über Erpressung bis hin zu Totschlag und kaltblütigem Mord.

Berühmte Verbrechen in Deutschland

Noch immer spekulieren True-Crime-Fans darüber, wer die wahren Täter in einigen berühmten Kriminalfällen waren. Wer ist für die Ermordung der Edelprostitutierten Rosemarie Nitribitt verantwortlich, zu deren Kunden viel Prominenz gehörte? Unvergessen ist auch die gescheiterte Entführung der 10-jährigen Ursula Herrmann, bei der das Mädchen starb. Auch einige historische Kriminalfälle mit politischer Dimension geben immer noch Anlass zu Spekulationen. War der Tod von König Ludwig II etwa ein Mord? Weshalb blieben die Morde an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht ungesühnt?

Ein historisches Verbrechen der jüngeren Vergangenheit erschütterte die Nation in den 1970er-Jahren: Im Herbst 1977 entführte die Rote Armee Fraktion (RAF) den Arbeitgeberpräsidenten Hanns-Martin Schleyer. Damit sollten die im Gefängnis einsitzenden Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin und deren Komplizen freigepresst werden. Am Ende tötete die RAF Schleyer und seine Begleiter. Die noch lebenden mutmaßlichen Täter und Mitwisser schweigen eisern. Einer meldet sich nun in Die Entführung und Ermordung des Hanns-Martin Schleyer selbst zu Wort. RAF-Mitglied Peter-Jürgen Boock gehört in den ersten drei Wochen der Entführung zu den Bewachern Schleyers. Dieses Hörbuch schildert in einer dokumentarisch-fiktiven Montage, was sich zwischen Geiselnehmern und Entführungsopfer abspielte.

Der Frauenmörder von Rummelsburg: Tatort Drittes Reich
Hörprobe hören

Der Frauenmörder von Rummelsburg: Tatort Drittes Reich

Geschrieben von:Daniel Call, Gabi Schlag
Gesprochen von:Jürgen Heinrich, Patrick Giese
Spieldauer:1:02
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die ersten Bomben fallen 1940 auf Berlin, als eine Serie grausamer Morde die Stadt erschüttert. Ein geheimnisvoller Verbrecher lauert in den Zügen der S-Bahn, überfällt Frauen und stößt sie auf die Schienen. In den Lauben der angrenzenden Gartenkolonien werden vergewaltigte Frauenleichen gefunden, die dieselben Symptome wie die S-Bahn-Opfer aufweisen. Handelt es sich um ein und denselben Täter? Das Hörbuch Der Frauenmörder von Rummelsburg schildert, wie Kommissar Zach und sein Assistent Lüdtke unter erschwerten Bedingungen ermitteln. Denn die Fassade des Dritten Reichs soll nicht von einem Serienkiller beschädigt werden.

Die Affaire Ernst Winter: Nach einem wahren Kriminalfall aus dem Jahr 1900
Hörprobe hören

Die Affaire Ernst Winter: Nach einem wahren Kriminalfall aus dem Jahr 1900

Geschrieben von:Rolf Schneider
Gesprochen von:Vadim Glowna, Jürgen Holtz, Horst Hiemer, Fabian Busch, Klaus Manchen, Jens Wawrczeck
Spieldauer:0:55
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

Das historische Verbrechen am Gymnasiasten Ernst Winter reicht weiter in die Vergangenheit zurück. Im März 1900 wird in der westpreußischen Kreisstadt Konitz sein verstümmelter Leichnam entdeckt. In Die Affaire Ernst Winter beschreibt Rolf Schneider, wie zunächst der wohlhabende Fleischermeister Hoffmann unter Verdacht gerät. Obwohl er ein Motiv und die Gelegenheit hatte, muss er wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Der aufsehenerregende Fall befeuert die Gerüchteküche. Plötzlich geraten der jüdische Fleischer Isidor Lewy und sein Sohn Moritz ins Visier der Ermittler. Ein Motiv ist schnell gefunden und entfesselt die Wut der Bevölkerung.

Historische Kriminalfälle als Inspiration für Thriller-Autoren

Serienkiller wie Ted Bundy oder Charles Manson inspirieren auch heute noch viele Film- und Literaturschaffende. Diese Krimis und Thriller greifen historische Verbrechen auf und spinnen die Geschichten weiter.

Es war einmal in Hollywood
Hörprobe hören

Es war einmal in Hollywood

Geschrieben von:Quentin Tarantino
Gesprochen von:Gerrit Schmidt-Foß
Spieldauer:12:07
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Eines der jüngsten Beispiele ist der Kinofilm „Once upon a time in Hollywood“ von Quentin Tarantino aus dem Jahr 2019 – fesselnd im deutschsprachigen Hörbuch Es war einmal in Hollywood nachzuhören. Darin greift der Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler die Morde der Manson Family auf. Mit seiner Stimme fängt Gerrit Schmidt-Foß den harmlos-heiteren Beginn der Geschichte ebenso gut ein wie das sich langsam steigernde Unbehagen, das im dramatischen Ende gipfelt. Die Unbegreiflichkeit und Sinnlosigkeit der Taten machen sie so verstörend. Quentin Tarantino gelingt es, dies eindringlich zu vermitteln.

Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper: Inspector Swanson 2
Hörprobe hören

Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper: Inspector Swanson 2

Geschrieben von:Robert C. Marley
Gesprochen von:Hans Jürgen Stockerl
Spieldauer:10:17
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Robert C. Marley verwebt historische Fakten mit Fiktion, wenn er in Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper Scotland Yard auf Jack the Ripper ansetzt. Doch alle Versuche von Chief Inspector Donald Swanson, Licht ins Dunkel zu bringen, scheitern. Sogar Oscar Wilde und Lewis Carroll geraten in den Dunstkreis der Ermittlungen. Wer ist der perfide Killer? Und warum ordnet der Commissioner von Scotland Yard die Vernichtung des Beweismaterials an? Ist am Ende etwas dran an den Gerüchten, das britische Königshaus selbst habe seine Finger im Spiel?

Schatten der Vergangenheit: Sherlock Holmes - Die neuen Fälle 37
Hörprobe hören

Schatten der Vergangenheit: Sherlock Holmes - Die neuen Fälle 37

Geschrieben von:Andreas Masuth
Gesprochen von:Christian Rode, Peter Groeger, Eckart Dux, Lutz Harder, Manfred Lehmann
Spieldauer:1:17
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

In Andreas Masuths Schatten der Vergangenheit aus der Reihe „Sherlock Holmes – Die neuen Fälle“ wird London von grauenvollen Verbrechen erschüttert. Allesamt tragen sie die Handschrift des legendären Jack the Ripper. Doch kann das sein? Über zwölf Jahre nach dem Ende der blutigen Mordserie in Whitechapel? Sherlock Holmes nimmt Kontakt zum mittlerweile pensionierten Chief Inspector Abberline auf, der seinerzeit die Ermittlungen führte. Für Sherlock Holmes und Inspektor Abberline könnte es die letzte Chance sein, den historischen Serienkiller endgültig zur Strecke zu bringen.

In Cold Blood
Hörprobe hören

In Cold Blood

Geschrieben von:Truman Capote
Gesprochen von:Scott Brick
Spieldauer:14:27
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

In seinem Tatsachenroman „Kaltblütig“ aus dem Jahr 1965 zeichnet der amerikanische Schriftsteller Truman Capote die rastlose Flucht zweier Mörder nach. Ein Zufall führte die Täter zu einem einsamen Farmhaus. Der unerklärliche Blutrausch, in dem die Täter die Farmerfamilie abschlachteten, macht diesen Fall so unheimlich. Die englische Originalfassung In Cold Blood verschafft selbst eingefleischten True-Crime-Fans eine Gänsehaut.

Auch deutsche Krimiautoren wie Volker Kutscher und Wolfgang Schorlau haben für ihre Romane akribisch recherchiert. Mit dem von Volker Kutscher geschaffenen Kriminalkommissar Gereon Rath erleben wir die Gangster, Ganoven und politischen Verbrechen im Berlin der 1920er- und 1930er-Jahre. Viele der Figuren haben historische Vorbilder. Wolfgang Schorlau lässt seinen Kommissar Dengler in Verbrechen ermitteln, die historisch belegt sind. Nur der Weg und das Ergebnis der Ermittler ist überraschend anders. Spannung muss sein!

Historische Kriminalfälle zum Hören und Gruseln

Noch immer gibt es ungeklärte Morde und Vermisstenfälle, deren Täter vermutlich frei herumlaufen. Manche von ihnen leben jahrelang unerkannt mitten unter uns. Das verschafft True-Crime-Hörbüchern über historische Verbrechen den besonders hohen Gruselfaktor.

Forensische Thriller
Michael Tsokos
Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner im Videointerview

Der Rechtsmediziner Michael Tsokos erlebt nicht nur unglaubliche Kriminalfälle, seit einigen Jahren schreibt er auch darüber und zieht immer mehr Leser in seinen Bann.