Historische Romane aus Russland

Russische Historiendramen
19.07.19

Verschwörungen in St. Petersburg und mysteriöse Morde in Moskau: Das sind die besten historischen Romane aus Russland. Mit Gänsehautgarantie!

Brutale Kriege, politische Komplotte und Revolutionen, die das Land auf den Kopf stellten: Russlands Geschichte ist schon für sich genommen schauderhaft spannend. Das Land erlebte im 20. Jahrhundert einen radikalen und blutigen Wandel vom Zarenreich hin zur kommunistisch geprägten Sowjetunion. Vor dieser Kulisse spielen unsere fesselnden historischen Kriminalromane und Thriller. Sie erzählen von Intrigen, dramatischen Verbrechensserien und Menschen, die in dieser stürmischen Zeit mutig ihren Weg gehen.

Ermittlungen in Moskau: Historischer Krimi aus Russland

Fandorin: Fandorin ermittelt 1

Autor:
Boris Akunin
Sprecher:
Johannes Steck
Spieldauer:
8:32
Serie:
Fandorin ermittelt
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Ein junger Mann erschießt sich am helllichten Tag im Mai 1876 in einem Moskauer Park. Kurz zuvor hatte er seiner Herzensdame seine Liebe gestanden – und war auf taube Ohren gestoßen. Für den Chef der Moskauer Kriminalpolizei ist die Sache klar: Selbstmord aus Liebeskummer. Sein Protokollant Erast Fandorin aber glaubt, dass mehr hinter dem Suizid des Studenten steckt. Als weitere Selbstmorde passieren, beginnt Fandorin auf eigene Faust zu ermitteln. Alle Opfer spendeten kurz vor ihrem Tod Geld an eine Waisen-Stiftung. Auch eine mysteriöse Dame namens Kleopatra begegnet der mutigen Spürnase immer wieder bei den Ermittlungen. Ehe Fandorin sich‘s versieht, ist er Teil eines Verschwörungsgeflechts und schwebt selbst in Gefahr.

In seinem historischen Kriminalroman Fandorin lässt Boris Akunin seinen Helden im Russland des 19. Jahrhunderts ermitteln. Elegant-charmant führt der Autor seinen mutigen Detektiv durch die dunklen Straßen Moskaus und blickt hinter die historischen Kulissen Russlands. Boris Akunins hochgelobter Erstling hat sich mittlerweile zu einer ganzen Reihe ausgewachsen – Scotland Yard wäre stolz auf Fandorin!

Historische Romane aus Deutschland:: Kennt ihr diese Romane schon?

Politthriller in Russland: Mitreißende Spannung mit diesen historischen Romanen

Zwei ungeklärte Morde, dramatische Wendungen und zwei neugierige Menschen, die sich auf die Spurensuche im fernen Russland machen: Von London und Dänemark geht es in diesen beiden mitreißenden historischen Krimis in den hohen Norden. Eine mutige Dame und ein von Trauer getriebener Zwillingsbruder suchen nach den wahren Mördern ihrer Liebsten.

Die Orlow-Diamanten: Lady Jane 3

Autor:
Annis Bell
Sprecher:
Sabina Godec
Spieldauer:
10:09
Serie:
Lady Jane
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Alles ist gepackt, die Koffer längst verstaut: Lady Jane und ihr Mann Captain Wescott freuen sich im Jahr 1861 auf ihre Schiffsreise nach Indien. Doch dann verschwinden in London die berühmten Orlow-Diamanten und ein russischer Attaché wird ermordet. Eigentlich kein Grund, die Reise sausen zu lassen, wäre da nicht Wescotts Diener Levi, den die Polizei als Verdächtigen verhaftet. Das Paar vertagt die Reise und versucht, die Unschuld ihres Dieners zu beweisen. Ihre Spur führt sie in die russischen Emigranten-Kreise Londons. Als dann noch Wescott selbst unter Mordverdacht gerät, hängt alles an der unkonventionellen Lady Jane, deren mutige Ermittlungen sie bis nach St. Petersburg führen.

Der historische Roman Die Orlow-Diamanten von Annis Bell ist der dritte Teil der bekannten Reihe Lady Jane. Diesmal muss die ungewöhnliche Dame ihren Mann aus verhängnisvoller Lage retten. Auf der Suche nach der Wahrheit bekommt ihr geschichtsträchtige Einblicke in das Leben in Russland.

Der Tod des Patriarchen

Autor:
Leif Davidsen
Sprecher:
Frank Stieren
Spieldauer:
15:32
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Die Nachricht ist ein Schock: Sein Zwillingsbruder Gabriel, ein enger Vertrauter des russischen Patriarchen Tichon II., ist in Moskau zu Tode geprügelt worden. Als Adam Lassen im fernen Dänemark die Nachricht erhält, ist er fassungslos. Besonders mysteriös: Auch der Patriarch Tichon II. starb – nur wenige Stunden vor Gabriel. Adam zögert nicht lang und packt seine Koffer. Gemeinsam mit seiner Mutter Anastasia, einer gebürtigen Russin, reist er nach Russland, um den Tod seines Zwillingsbruders aufzuklären. Doch eine Mauer aus Schweigen erschwert die Suche nach der Wahrheit. Je tiefer Adam in die Moskauer Welt eintaucht, umso klarer wird: Er ist einer riesigen Verschwörung von Kirche, Politik und Wirtschaft auf der Spur.

Autor Leif Davidsen hat mit seinem historischen Roman Der Tod des Patriarchen einen spannenden Politthriller vor der Kulisse Moskaus geschrieben. Der historische Krimi liefert nicht nur viele geschichtliche und politische Hintergrundinformationen, sondern erzählt auch eine dramatische Familiengeschichte. Sprecher Frank Stieren verleiht mit seiner starken Stimme allen Figuren bei ihrer Reise durch Russland Kontur.

Die Welt der Zaren: Die Geschichte Russlands im historischen Roman

Anfang des 20. Jahrhunderts bahnt sich in Russland eine Revolution an. Das Zaren-Regime wird immer unbeliebter, doch der Zar hält starr an der Autokratie fest. Der Erste Weltkrieg erschüttert das Land. Nach der Revolution kommt Stalin als kommunistischer Führer an die Macht. Inmitten dieser epochalen Umwälzungen spielen unsere beiden historischen Romane. Sie erzählen von Intrigen, Verschwörungen und Mordplänen.

Roter Zar: Inspektor Pekkala 1

Autor:
Sam Eastland
Sprecher:
Olaf Pessler
Spieldauer:
9:38
Serie:
Inspektor Pekkala
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Russland, 1929. Pekkala kämpft ums Überleben. Seit neun Jahren arbeitet er als Zwangsarbeiter für ein Holzfällerkommando in der sibirischen Taiga. Der ehemalige Sonderermittler des Zaren, der vor allem für sein gutes Gedächtnis geschätzt wurde, fristet nach der Revolution im hohen Norden sein Dasein. Doch eines Tages steht ein junger Offizier vor ihm: Stalin – auch bekannt als der rote Zar – fordert seine Dienste. Pekkala soll die Leichen der Familie Romanow finden. Außerdem interessiert den kommunistischen Führer der Schatz der Zaren-Dynastie. Pekkala ist froh, dem Martyrium zu entfliehen und nimmt die schwere Aufgabe an. Doch er weiß: Er muss Antworten liefern, denn Stalin kennt kein Erbarmen.

Mit dem historischen Roman Roter Zar beginnt die fesselnde Kriminalroman-Reihe über Inspektor Pekkala. Vor dem Hintergrund des stalinistischen Russlands lässt der US-amerikanische Autor Sam Eastland den von seiner eigenen Historie gezeichneten, aber mutigen Helden ermitteln. Mühelos schlägt der Autor den geschichtlichen Bogen vom Zarenreich über die Revolution bis hin zu Stalin. Faszinierend erzählt aus der Sicht von Pekkala, dem James Bond Russlands.

Der Mann aus St. Petersburg

Autor:
Ken Follett
Sprecher:
Christoph Wortberg
Spieldauer:
6:44
Typ:
Gekürztes Hörbuch

London, 1914. Die Verhandlungen zwischen Lord Walden und dem Abgesandten des russischen Zaren, Alex Orlow, laufen auf Hochtouren. Russland soll England im Kampf gegen Deutschland unterstützen. Felix Kschessinsky bekommt von dem Handel Wind und will ihn verhindern. Er plant, Orlow zu töten. Jahrelang war er in zaristischen Lagern gefangen, sein Hass auf den Zaren ist groß. Als er sich auf den Weg zu seinem Opfer macht, trifft er jedoch Lydia. Vor 19 Jahren war sie seine Geliebte in St. Petersburg. Wird Felix Kschessinsky weiter an seinem Mordplan festhalten und eine Revolution anzetteln? Oder entscheidet er sich für die Liebe?

Spannungs-Profi Ken Follett hat auch mit dem historischen Roman Der Mann aus St. Petersburg einen weiteren fesselnden Politthriller geschaffen. Follett nimmt euch mit auf eine rasante Fahrt durch das Großbritannien und Russland Anfang des 20. Jahrhunderts. Liebe, Mord und Verschwörungen begegnen dem Romanhelden Kschessinsky auf seiner Mission – alles, was ein guter Politthriller eben braucht!

Erlebt große Liebe vor geschichtsträchtiger Kulisse: in diesen historischen Roman(z)en.

Ein zauberhafter historischer Roman vor der Kulisse Russlands

So eisig die Stimmung im Russland Anfang des 20. Jahrhunderts ist, so zauberhaft sind die kleinen Geschichten, die uns in das historische Russland entführen und von Menschen erzählen, die ihre ganz eigene Hoffnung in der revolutionären Zeit hegen. Der historische Roman Ein Gentleman in Moskau beschreibt jene Zeit so plastisch wie authentisch und ist ein kleines Meisterwerk über das Gute im Menschen.

Ein Gentleman in Moskau

Autor:
Amor Towles
Sprecher:
Hans Jürgen Stockerl
Spieldauer:
18:17
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Graf Rostov lebt im Hotel - unfreiwillig. Im Moskau des Jahres 1922 ist der Lebemann wegen seines Lebensstils verhaftet und unter Hausarrest gestellt worden. Seine Freiheit ist futsch, jeden Tag muss er jetzt als Hilfskellner im Hotel schuften. Doch der optimistische Rostov lässt sich nicht unterkriegen. Er glaubt ganz fest daran, dass auch er wieder die Chance bekommt, seinem Leben eine neue Richtung zu geben. Solange blickt er aus dem Fenster und träumt von guten Taten in einem Land im Ausnahmezustand. Eines Tages vertraut ihm eine Freundin ihre kleine Tochter an. Das kleine Mädchen stellt Rostovs beschränkte Welt gehörig auf den Kopf und gibt ihm das, wonach er sucht: Bestimmung!

Der historische Roman Ein Gentleman in Moskau von Autor Amor Towles ist ein kleines Meisterstück der Erzählkunst. Mitreißend beschreibt der Roman die revolutionäre Welt Russlands zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ein ganz besonderer Roman, der von der Suche nach sich selbst und nach der eigenen Bestimmung erzählt – und der dazu aufruft, niemals aufzugeben. Sprecher Hans Jürgen Stockerl verleiht der wunderbar zarten Geschichte mit seiner Stimme die passende Eleganz.

Mehr historische Fiktion: [Historische Romane entdecken] (https://magazin.audible.de/die-top-10-der-historischen-romane/).

Russland verstehen

„Das aktuelle Russland“ verstehen und neu entdecken: Geht auf die Reise mit Sachbüchern von Experten. Oder taucht ein in die russische zeitgenössische Literatur im Hörbuchformat. Hier findt ihr die sieben Bücher, um Russland zu verstehen.

Spannende historische Romane bei Audible

Ihr wollt noch mehr spannende Bücher hören, die geschichtliche Details mit mitreißenden Erzählungen verknüpfen? Dann stöbert doch einmal durch unser großes Angebot an historischen Romanen als Hörbuch.