Geschichte(n) in Serie: Unsere Top 10 historischen Romanreihen

Historische Romane
06.08.19

Ob Kingsbridge, König der purpurnen Stadt oder Hansen-Saga: Manche Geschichten brauchen eben etwas länger, bis sie auserzählt sind. Wie diese historischen Romanreihen.

Serielles Erzählen boomt wie noch nie – Streaming-Dienste sei Dank. Noch nie zuvor gab es ein derart überbordendes Angebot an handwerklich exzellenten Serien. Und noch nie zuvor ließen sich so viele Menschen regelmäßig von „ihrer“ Serie in eine fiktive Parallelwelt entführen. Wirklich?

Das Prinzip Serie ist viel älter als das Fernsehen: Schon Scheherazade erzählte (vermutlich um das Jahr 250 herum) tausend und eine Nacht lang, bis sie endlich zum Ende kam. Homers Odyssee, Boccacios Decamerone, Chaucers Canterbury Tales – alles Serien. Und auch für unsere historischen Romanreihen gilt: Wer einmal angefangen hat, will mehr. Und mehr. Und immer mehr.

Historische Romane: Epochen, Themen, Regionen, Autoren

Zurück ins alte Rom: Mit diesen historischen Roman-Reihen

Die Römerzeit – eine staubtrockene Angelegenheit für den Geschichtsunterricht? Dass das Gegenteil der Fall ist, beweisen diese historischen Roman-Reihen. Darin stehen Cicero und Cato wieder auf – mitsamt ihrer ganzen Epoche. Und strotzend vor Lebenskraft!

Imperium: Cicero 1

Autor:
Robert Harris
Sprecher:
Christian Berkel
Spieldauer:
6:37
Serie:
Cicero
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Er war der größte Redner seiner Zeit: Marcus Tullius Cicero. Seine Karriere beginnt als junger Anwalt im antiken Rom. Cicero hat Großes vor. Der intelligente junge Mann will ins Zentrum der Macht. Als er einen Mandanten gegen einen Politiker vertreten soll, wittert er seine Chance: Die Rede, die er vor Gericht halten will, könnte alles verändern. Nicht nur sein Schicksal, sondern auch die Zukunft Roms.

Mit Imperium legte der Roman-Autor Robert Harris den Grundstein seiner dreiteiligen Cicero-Reihe. Der erste Band widmet sich Ciceros Aufstieg. Im zweiten Teil wird er (63 vor Christus) endlich zum Konsul gewählt – ein politischer Titan, dessen kometenhafte Karriere unaufhaltsam zu sein scheint. Und dann abrupt endet: Cicero muss ins Exil. Im dritten Teil trifft Cicero eine folgenschwere Entscheidung: Er will seinen politischen Feind, den Dictator Caesar unterstützen, um nach Rom zurückkehren zu können. Faktengetreu und fesselnd zeichnet Harris das Bild eines Mannes, der mit Geist und Leidenschaft seine Ziele verfolgte und einer der ersten modernen Politiker seiner Zeit war.

Im Zeichen des Adlers: Die Rom-Serie 1

Autor:
Simon Scarrow
Sprecher:
Reinhard Kuhnert
Spieldauer:
11:27
Serie:
Die Rom-Serie
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Ebenfalls im antiken Rom entlässt Kaiser Claudius seinen jungen Sklaven Cato in die Freiheit. Die Bedingung: Er soll die nächsten 20 Jahre in der römischen Armee dienen. Kaum hat er sich an sein Leben als Soldat gewöhnt, muss Cato in den Krieg – die Eroberung Britanniens steht bevor. Doch nicht nur die brutalen Kämpfe stellen ihn auf eine harte Probe, auch seine Beziehungen zum Kaiser bringen ihn in Teufels Küche. Denn dieser spannt Cato in seine Intrigen ein…

Mit Im Zeichen des Adlers beginnt die erfolgreiche Rom-Serie des ehemaligen Geschichtsdozenten Simon Scarrow. Der Mann versteht sein Handwerk: In 15 exklusiven Teilen steigt Cato zum Zenturio auf, erlebt die Invasion Britanniens, die Kämpfe gegen die keltischen Barbarenhorden sowie die Verteidigung des römischen Reichs. Und es wird und wird nicht langweilig. Gelesen von Reinhard Kuhnert, der auch schon den zahllosen Charakteren von „Das Lied von Eis und Feuer“ seine wandlungsfähige Stimme lieh.

Lieber etwas Romantisches? Entdeckt historische Liebesgeschichten aus vergangenen Zeiten.

Mittelalter trifft auf Emotionen: in diesen historischen Romanen

Ob die Kämpfe der Normannen, das Leben von Friedrich Barbarossa oder das der kleinen Leute: Das Mittelalter bietet endlosen Stoff für Geschichten. Diese historischen Romanreihen entführen in die „dunkle Zeit“.

Das Schwert des Normannen: Normannen-Saga 1

Autor:
Ulf Schiewe
Sprecher:
Reinhard Kuhnert
Spieldauer:
12:06
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Seine Brüder sind erfolgreiche Kriegsherren in Süditalien. Also macht sich der verfolgte Robert Guiscard von Hauteville im 11. Jahrhundert von der Normandie auf in Richtung Süden. Sein Gefährte ist der 17-jährige Gilbert, der bei der Familie als Schweinehirte gearbeitet hat. Treu steht er Robert zur Seite. Aus den beiden jungen Männern werden Freunde – und aus dem ehemaligen Sauhirten ein Raubritter. Auf ihrer Suche nach Gold werden die beiden zu gefürchteten Gestalten, deren Vermächtnis die Geschichte Europas verändern wird.

History-Meister Ulf Schiewe wagt sich mit seiner historischen Romanreihe in das Reich der Normannen. Seine Normannen-Saga beginnt mit Das Schwert der Normannen im 11. Jahrhundert. Robert Guiscard von Hauteville und sein Begleiter Gilbert müssen sich im Kampf und in der Liebe bewähren: So gerät Gilbert beim Schutz der Gemahlin des Grafen von Apulien im zweiten Teil zwischen die Fronten. Im dritten Band muss er seine Geliebte aus den Händen von Entführern retten. Schließlich steht es im vierten Band schlecht um Robert und Gilbert: Das Normannenreich droht zu zerbrechen. Authentisch beschreibt Ulf Schiewe die Brutalität der Normannen auf ihren Raubzügen. Sie kennen nur ein Gesetz: Der Stärkere überlebt. Auch diese historische Saga spricht Reinhard Kuhnert.

Noch mehr raue Gesellen: In unseren besten Wikinger-Romanen.

Die Säulen der Erde: Kingsbridge 1

Autor:
Ken Follett
Sprecher:
Tobias Kluckert
Spieldauer:
48:48
Serie:
Kingsbridge-Serie
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Tod, Gewalt und Flucht sind im England des 12. Jahrhunderts an der Tagesordnung. Der junge Prior Philip aber träumt vom Frieden. Als Symbol der Hoffnung will er eine Kathedrale für die Bürger in Kingsbridge errichten lassen – ein Gebäude, wie es die Welt noch nicht sah. Gemeinsam mit dem Baumeister Tom und der Grafentochter Aliena macht sich der Klosterherr an den ersten gotischen Bau Englands. Doch tragische Schicksalsschläge und immer neue dramatische Wendungen lassen die Baumeister fast verzweifeln.

Die Säulen der Erde von Ken Follet liefert einen monumentalen Einblick in das Mittelalter. Der Autor schafft es in seinem historischen Roman, geschichtliche Fakten mit großen Emotionen und einer atemberaubend spannenden Handlung zu verbinden. Damit hielt er sich jahrelang in den Bestsellerlisten. Das Nachfolge-Werk Die Tore der Welt knüpft an den Erfolg des Vorgängers an und spielt ebenfalls in Kingsbridge – allerdings 200 Jahre später. Die imposante gotische Kathedrale spielt auch im dritten Teil Das Fundament der Ewigkeit eine Rolle: Diesmal kämpfen Katholiken und Protestanten im Glaubenskrieg gegeneinander. Eine kleine Ewigkeit braucht ihr auch, wenn ihr die berühmte Kingsbridge-Serie bis zum Ende hören wollt: Allein der erste Teil bedeutet 49 Stunden Hörvergnügen.

Troubled Times: Noch mehr historische Romane mit Schauplatz England.

Meister der Täuschung: Schwert und Krone 1

Autor:
Sabine Ebert
Sprecher:
Gabriele Blum
Spieldauer:
15:59
Serie:
Schwert und Krone
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Kaiser Lother ist tot. Unerwartet stirbt der Regent im Dezember 1137 auf dem Rückzug aus Italien. Seine Ritter trauern noch, da reiben sich die machthungrigen Fürsten und Geistlichen schon die Hände: Jetzt ist ihre Chance gekommen, die Herrschaft an sich zu reißen. Der Kampf um die Welfen-Krone beginnt. Als erster wird Konrad von Staufen in die Königsrolle gedrängt. Kaum besteigt er den Thron, neiden ihm die Menschen seine neue Rolle. Auch sein Neffe Friedrich Barbarossa kehrt ihm den Rücken. Intrigen und Kämpfe folgen – und Friedrich Barbarossa mischt fleißig mit.

Bestseller-Autorin Sabine Ebert beleuchtet in ihrer epischen Mittelalter-Serie Schwert und Krone die faszinierende Zeit des 12. Jahrhunderts. Der erste Teil der historischen Roman-Reihe, Meister der Täuschung, begleitet die ersten Schritte Friedrich Barbarossas auf seinem Weg zum mächtigsten Herrscher seiner Zeit. Im zweiten Teil geht Friedrich von Staufen als Ritter an der Seite von König Konrad auf Kreuzzug. Im dritten Band besteigt Friedrich Barbarossa den Thron – doch nicht jeder ist im Jahr 1152 mit dem neuen König einverstanden. Beruhend auf historischen Ereignissen schrieb Sabine Ebert ein schillerndes Epos, das ebenso faktenreich wie unterhaltsam ist.

Jonah - Die Lehrjahre: Der König der purpurnen Stadt 1

Autor:
Rebecca Gablé
Sprecher:
Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, Ulrike Stürzbecher, Till Hagen
Spieldauer:
10:14
Serie:
Der König der purpurnen Stadt - Das ungekürzte Hörspiel
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Jonah Durham hat es nicht leicht. Der Tuchhändlerlehrling lebt bei seinem tyrannischen Vetter Rupert, dessen Launen er schutzlos ausgeliefert ist. Zuneigung erfährt er von seiner Großmutter. Die alte Dame erkennt Jonahs Talent und vererbt ihm ihr Geld. Mit dem Erbe in der Hand wagt Jonah den Aufbruch in ein neues Leben und schließt sich der Tuchhändler-Gilde an. Doch sein wachsender Erfolg ruft den neidischen Rupert auf den Plan. Als Jonah durch Zufall auf den jungen König Edward III trifft, nimmt sein Leben eine schicksalhafte Wendung.

Sie ist die unangefochtene Königin des historischen Romans: Die Bestseller-Autorin Ingrid Krane-Müschen alias Rebecca Gablé. Die ungekürzte, exklusive Hörspielserie Der König der purpurnen Stadt ist feinstes Kopfkino nicht nur für Gablés zahllose Fans. Im ersten Teil Jonah – Die Lehrjahre beschreibt die Autorin Jonahs Aufstieg vom armen Jungen zum talentierten Tuchhändler. Im zweiten Teil der historischen Romanreihe wird Jonah Durham zum einflussreichsten Kaufmann Englands. Bis er sich verliebt – und einen verhängnisvollen Handel eingeht. Im dritten Band blickt Jonah Durham bereits auf eine beachtliche Karriere zurück. Nur ein Amt am Königshof fehlt ihm noch zum Glück. Wäre da nur nicht sein Sohn, der ihm großen Kummer bereitet… Renommierte Sprecher wie Detlef Bierstedt, Dorette Hugo und Till Hagen setzen die Charaktere aufwendig in Szene.

Ritter, Schelme, Prinzessinen: die Top 10 der Mittelalter-Romane

Historische Romanreihen mit starken Heldinnen

Eine Familie wagt den Aufbruch in die Fremde, eine junge Lady stellt sich dem Verbrechen in den Weg: Vor historischer Kulisse erleben diese Helden ihr ganz persönliches Abenteuer.

Die Tote von Rosewood Hall: Lady Jane 1

Autor:
Annis Bell
Sprecher:
Sabina Godec
Spieldauer:
11:33
Serie:
Lady Jane
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Es soll Lady Janes großer Abend werden. Ihr Onkel, Lord Henry Pembroke, richtet im Jahr 1860 einen Ball in der Rosewood Hall von Wiltshire für die junge Dame aus. Eingeladen sind vor allem Junggesellen – der Onkel hegt die Hoffnung, dass einer davon der selbstbewussten Lady gefällt. Doch der Abend läuft ganz anders als geplant: Im winterlichen Park von Rosewood Hall stolpert Lady Jane ein schwer verletztes Mädchen in die Arme. Jane bringt sie in Sicherheit, doch es ist zu spät: Das Mädchen stirbt. Ihre letzten Worte lassen der jungen Frau keine Ruhe mehr: Sie soll eine Mary vor einem schrecklichen Schicksal bewahren. Die unkonventionelle Lady fackelt nicht lange und beginnt zu ermitteln.

Der historische Krimi Die Tote von Rosewood Hall ist der Auftakt der bekannten Lady-Jane-Reihe von Autorin Annis Bell. Im Zentrum der Erzählung steht die eigensinnige und mutige Lady Jane, die im viktorianischen England des 19. Jahrhunderts Kriminalfälle löst – und bei ihren Ermittlungen nicht nur die Lösung des Falls, sondern auch ihren Traummann findet. Denn bereits im zweiten Teil ist sie mit dem attraktiven Capitain Wescott verheiratet. Zugleich fordert ein Mord im Haus ihrer Freundin Lady Janes Spürnase. Im dritten Teil der Romanreihe ermittelt die Lady für ihren Angestellten, der unter Mordverdacht gerät.

Die ferne Hoffnung: Die Hansen-Saga 1

Autor:
Ellin Carsta
Sprecher:
Gabriele Blum
Spieldauer:
9:47
Serie:
Die Hansen-Saga
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Die Brüder Robert, Karl und Georg Hansen stehen vor dem Nichts. Ihr Vater ist tot, das Familienunternehmen bankrott. Die Hamburger Familiendynastie fürchtet um ihren Ruf. Doch Robert Hansen will nicht aufgeben. Gemeinsam mit seiner Familie packt er seine Sachen und zieht ins ferne Kamerun. Er will dort eine Kakao-Plantage aufbauen – und so den Untergang des Clans abwenden.

In Zentralafrika angekommen, hadert die Familie mit dem neuen Leben. Roberts Frau Elisabeth vermisst die Heimat, die Beziehung zwischen den Eheleuten wird immer angespannter. Tochter Luise liebt das Abenteuer Afrika. Doch ihre intensiven Gefühle für Hamza, den Sohn eines Plantagen-Vorarbeiters, bringen sie immer mehr in Schwierigkeiten…

Die ferne Hoffnung ist der Auftakt der dreiteiligen historischen Familiensaga über eine mächtige Unternehmensdynastie aus Hamburg Ende des 19. Jahrhunderts. Im zweiten Teil des Epos spitzt sich der Konflikt zwischen dem Ehepaar in Kamerun zu. Nach dem Ehebruch wird Elisabeth aus der Familie verstoßen. Sie setzt alles daran, sich dafür zu rächen. Im dritten und letzten Teil der historischen Reihe lässt sich Tochter Luise auf die Vernunftehe mit Hans Petersen ein. Doch mit ihrer Schwangerschaft trägt sie ein großes Geheimnis mit sich herum, das ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Erfolgsautorin Ellin Carsta erzählt die Geschichte der Familie Hansen gespickt mit starken Emotionen, historischen Details und einer farbenfrohen Schilderung des Kontinents Afrika.

Verpackt in lebendige Erzählungen: Deutschlands Geschichte im historischen Roman

Dem Verbrechen auf der Spur: Mit dieser historischen Krimireihe

Der zweite Reiter: August Emmerich 1

Autor:
Alex Beer
Sprecher:
Cornelius Obonya
Spieldauer:
6:34
Serie:
August Emmerich
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Polizist August Emmerich lässt sich nicht so schnell unterkriegen. Ein Granatsplitter hat ihn im Ersten Weltkrieg schwer verletzt, seiner Leidenschaft als Ermittler tut dies aber keinen Abbruch. Im Gegenteil! Als die Leiche eines angeblichen Selbstmörders im Wien der Nachkriegszeit auftaucht, glaubt er als Einziger an Mord. Ohne die Erlaubnis seines Chefs beginnt er zu ermitteln und jagt schon bald einen Mörder durch die Straßen Wiens. So wird er nichtsahnend bald selbst zur Zielscheibe des Gejagten.

Die Wiener Autorin Alex Beer entführt mit Der zweite Reiter ins düstere Wien der Nachkriegszeit. Der historische Roman ist der Auftakt der Serie rund um Kommissar August Emmerich, der als so tragischer wie liebenswerter Held in furchterregenden Kriminalfällen ermittelt. Auch im zweiten und dritten Teil der Romanreihe ermittelt der Kommissar im Wien von 1920 – mal muss er eine Schauspielerin vor einem Mordkomplott bewahren, mal ist es eine eisgekühlte Leiche, die ganz Österreich in Schreck versetzt. Gekrönt wird die Buchreihe durch Sprecher Cornelius Obonya, Spross der talentierten und einflussreichen österreichischen Schauspieler-Dynastie Hörbiger, der mit seiner Wandlungsfähigkeit in der Stimme den Wiener Schmäh ins Wohnzimmer bringt.

Historischer Liebesroman in drei packenden Teilen

Tage des Sturms: Berlin-Trilogie 1

Autor:
Iny Lorentz
Sprecher:
Anne Moll
Spieldauer:
6:47
Serie:
Berlin-Trilogie
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Resa ist verzweifelt. Nach Jahren der Tortur als Magd bei einer Schlossherrin sitzt sie nun in einem Berliner Bordell. Abgeschoben, verkauft. Gesellschaftlich ist sie ruiniert, niemand will sich mit Prostituierten abgeben. Resa fristet ihr Dasein, erträgt ihre Arbeit stumm. Als die Märzrevolution in Berlin ausbricht, klopft es plötzlich an der Tür des Freudenhauses: Friedrich, ein verletzter Soldat, sucht Hilfe. Resa nimmt ihn auf und kümmert sich um ihn. Leise wächst in ihr die Hoffnung: Vielleicht ist Friedrich ihre Chance, dem Grauen zu entkommen?

Der historische Roman Tage des Sturms von Iny Lorentz ist der erste Teil ihrer dramatischen Berlin-Trilogie. Eindringlich gelesen von Sprecherin Anne Moll erzählt die Reihe von den Höhen und Tiefen der Leben junger Frauen im frühen Berlin des 20. Jahrhunderts. Im zweiten Teil lernt ihr Rieke kennen, die Tochter eines verarmten Offiziers. Sieverliebt sich Hals über Kopf in Theo. Durch ein folgenschweres Missverständnis verpassen sie die Chance, sich ihre Liebe zu gestehen. Theo zieht in den deutsch-französischen Krieg und lässt Rieke verzweifelt in Berlin zurück.

Ihr wollt wissen, wie es weitergeht? Das Autorenpaar Iny Klocke und Elmar Wolrath, das sich hinter dem offiziellen Autorennamen Iny Lorentz verbirgt, schreibt bereits fleißig an Teil drei der Serie. Geplant ist die Veröffentlichung im Jahr 2020.

Noch mehr aufregende historische Romane

Kinder, wie die Zeit vergeht! Ist eure liebste historische Romanereihe auch schon wieder zu Ende? Keine Sorge: In unserem umfassenden Angebot findet ihr noch mehr historische Romane.


Alle Artikel über: Historische Fiktion, Top 10