Hörbuch-Tipp der Woche: Die Geschichte von Coco Chanel

Hörbuch-Tipp der Woche: Die Geschichte von Coco Chanel
30.07.18

Mit über 200.000 Titeln habt ihr bei Audible stets die Qual der Wahl. Unser “Hörbuchtipp der Woche” hilft euch, ein paar Hörbuch-Perlen zu finden. Heute: Die Geschichte der einzigartigen Frau Coco Chanel "Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe" von Michelle Marly.




Jetzt reinhören

Die Modeschöpferin Coco Chanel ist eine Legende: Sie hat Hosen für Frauen salonfähig gemacht, das legendäre „kleine Schwarze“ erfunden und mit Chanel N°5 eines der erfolgreichsten Parfüms der Welt kreiert. Wie es dazu kam, erzählt die deutsche Bestsellerautorin Michelle Marly in ihrer faszinierend spannenden und sehr gut recherchierten Romanbiografie „Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe“.

Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe

Autor:
Michelle Marly
Sprecher:
Tessa Mittelstaedt
Spieldauer:
11:27 Std.

Auf der Suche nach l'eau d'amour.

Paris, 1919: Coco Chanel ist es gelungen, ein erfolgreiches Modeunternehmen aufzubauen. Doch als ihr Geliebter Boy Capel bei einem Unfall stirbt, ist sie vor Trauer wie gelähmt. Erst der Plan, ihrer Liebe zu ihm mit einem Parfüm zu gedenken, verleiht ihr neue Tatkraft. Auf ihrer Suche danach begegnet sie dem charismatischen Dimitri Romanow. Mit ihm an ihrer Seite reist Coco nach Südfrankreich, in die Wiege aller großen Düfte, und kommt schon bald dem Duft der Liebe auf die Spur. Coco Chanel - eine einzigartige Frau und eine große Liebende. Dies ist ihre Geschichte.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.


Alle Artikel über: Hörbuchtipp