Hörbuch-Tipp der Woche: "Final Girls"

Hörbuch-Tipp der Woche: "Final Girls"
09.07.18

Mit über 200.000 Titeln habt ihr bei Audible stets die Qual der Wahl. Unser "Hörbuchtipp der Woche" hilft euch, ein paar Hörbuch-Perlen zu finden. Heute: Der Debütroman "Final Girls" von Riley Sager. Düster, spannend und nichts für schwache Nerven.




Jetzt reinhören

„Final Girls“! So werden in Horrorfilmen die Mädchen genannt, die am Ende als Einzige ein Massaker überleben. Solche „Final Girls“ sind auch Quincy, Lisa und Samantha in dem gleichnamigen Psychothriller von Riley Sager. Alle drei sind als Studentinnen durch die Hölle gegangen und haben dabei jede für sich ähnlich Grauenvolles erlebt. Zehn Jahre später stellt sich dann aber heraus: Das war erst der Anfang.

Final Girls

Autor:
Riley Sager
Sprecher:
Nora Jokhosha
Spieldauer:
11:32 Std.

Als Einzige hat die Studentin Quincy ein Massaker auf einer Party überlebt. Sie hat jede Erinnerung an damals aus ihrem Gedächtnis gelöscht und sich mühsam ein normales Leben aufgebaut. Zwei andere Frauen, Lisa und Samantha, haben ähnlich Grauenvolles durchgemacht -ein Fest für die Medien, in denen die drei als "Final Girls" bekannt werden. Doch der Horror ist noch lange nicht zu Ende: Lisa wird tot aufgefunden. Ermordet? Der Schlüssel zu allem scheint in dem Massaker in Pine Cottage zu liegen, das nur Quincy überlebte. Angestachelt von Samantha, versucht sie verzweifelt sich zu erinnern, was dort geschah...
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.