Hörprobe: Das ungekürzte Hörspiel "Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek

01.01.14

Update: Das ungekürzte Hörspiel "Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek und Johanna Steiner ist nun online.

  Worum geht's? Drei Frauen - alle jung, schön und lebenslustig - verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den "Seelenbrecher" nennt, genügt: Als man die Frauen wieder aufgreift, sind…

sie verwahrlost, psychisch gebrochen, wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Verzweifelt versuchen die Eingeschlossenen einander zu schützen - doch in der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt…

Der Autor Sebastian Fitzek, Jahrgang 1971, hat Rechtswissenschaften studiert. Seit seinem Debüt Die Therapie gilt er als einer der erfolgreichsten deutschen Psychothriller-Autoren. Wir haben Sebastian Fitzelk getroffen, das Interview könnt ihr euch hier ansehen.

Über die Sprecher In der ungekürzten Höspielproduktion von Der Seelenbrecher wurden viele Rollen besetzt - mit dabei natürlich auch Simon Jäger.

Caspar – Richard Barenberg Schadek – Rainer Fritzsche Bachmann – Michael Iwannek Sophia – Andrea Aust Professor – Peter Weis Patrick Elmar Börger Lydia – Marie Bierstedt Raßfeld – Helmut Krauss Sprecher – Erich Räuker Bruck – Oliver Rohrbeck

Update: Das ungekürzte Hörspiel "Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek und Johanna Steiner ist nun online.

Das ungekürzte Hörspiel "Der Seelenbrecher" ist ab dem 30.01.2014 verfügbar – exklusiv präsentiert von Audible.

 

Keinen Artikel verpassen? Dann abonniere jetzt den RSS Feed des Hörbücher-Blogs!


Alle Artikel über: Archiv