Audible

Hörprobe: Russland verstehen

16.07.2015

Nach dem Eklat bei der Talkshow Menschen bei Maischberger, ist Gabriele Krone-Schmalz mit ihrem Buch Russland verstehen: Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens in aller Munde. Wer sich selbst eine Meinung bilden möchte, kann schonmal vorab in das von Krone-Schmalz selbst eingesprochene Hörbuch “Russland verstehen” reinhören. Das Hörbuch ist ab dem 30.07.2015 erhältlich.
Hörprobe: 1 Stunde kostenlos: “Russland verstehen” von Gabriele Krone-Schmalz.

Welcher Eklat?

Am 24.02.2015 wurde Frau Krone-Schmalz als Russland-Versteherin in die Talkshow Menschen bei Maischberger eingeladen und von allen Seiten attackiert. Dabei vertritt Frau Krone-Schmalz vor allem die Meinung, dass man beide Seiten verstehen muss, um sich eine Meinung bilden zu können. Einen kleinen Einblick gibt der folgende Ausschnitt:

Menschen bei Maischberger 24.02.2015: Zar Wladimir I. - Was will Putin wirklich?

Worum geht’s im Hörbuch?

Gabriele Krone-Schmalz - Russland verstehen
Wie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie “Russlandversteher” zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt? Muss man nicht erst einmal etwas verstehen, bevor man es beurteilen kann?

Gabriele Krone-Schmalz bietet in diesem Hörbuch eine Orientierungshilfe für all jene, denen das gegenwärtig in den Medien vorherrschende Russlandbild zu einseitig ist. Antirussische Vorbehalte haben in Deutschland eine lange Tradition und sind in zwei Weltkriegen verfestigt worden. Auch in der Ukraine-Krise lässt sich ihre Wirksamkeit beobachten. Tatsächlich ist aber nicht nur das Verhältnis zwischen Russland, dem Westen und der Ukraine vielschichtiger, als es der Medien-Mainstream suggeriert, sondern auch die russische Geschichte seit dem Ende des Kalten Krieges. Demokratie und Menschenrechte verbreiten - wer möchte das nicht. Es lässt sich aber sehr wohl über das Tempo und über die Methoden streiten. Und es lässt sich fragen, welche Interessen der Westen unter dem Deckmantel einer Menschenrechtsrhetorik verfolgt.

Wer bereit ist, Russland nicht bloß als Bären zu betrachten, der von seinem Meister am Nasenring durch die internationale Manege geführt wird, kann aus ihrem Buch eine Menge lernen. - Franziska Augstein, Süddeutsche Zeitung
Hörprobe: 1 Stunde kostenlos: Russland verstehen: Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens von Gabriele Krone-Schmalz.

Über den Autorin und Sprecherin

Die Fernsehjournalistin Dr. Gabriele Krone-Schmalz entwickelte sich von 1987 bis 1991 zur beliebtesten Auslandskorrespondentin des Ersten Deutschen Fernsehens der ARD. In der Geschichte der ARD-Auslandsvertretung war sie die erste Frau, die den verantwortungsvollen Korrespondentenplatz in der sowjetischen Hauptstadt Moskau übernahm. Als erste westliche Korrespondentin interviewte sie Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow. Nach ihrer Rückkehr veröffentlichte sie das Werk “…an Rußland muss man einfach glauben. Meine Moskauer Jahre”. Für ihre qualitätvolle Arbeit ist Gabriele Krone-Schmalz mehrfach ausgezeichnet worden. Als optisches Markenzeichen gilt die von ihrem Mann bereits in den 1970-er Jahren kreierte Frisur, die „Mecki-Schnitt“ oder „Mephisto-Look“ genannt wird. Die kleine Ecke in der Mitte ihrer Stirn bleibt stehen, weil sie dort einen Haarwirbel hat.

Mehr Hörbücher von Gabriele Krone-Schmalz

Was passiert in Rußland? von Gabriele Krone-Schmalz

Was passiert in Rußland?

Autorin und Sprecherin:Gabriele Krone-Schmalz Veröffentlichungsdatum:11.03.2008 Spieldauer:03:30 Std., gekürzt

Privatsache von Gabriele Krone-Schmalz

Privatsache

Autorin und Sprecherin:Gabriele Krone-Schmalz Veröffentlichungsdatum:15.04.2010 Spieldauer:03:50 Std., gekürzt

Das Hörbuch Russland verstehen: Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens geschrieben und gesprochen von Gabriele Krone-Schmalz erscheint am 30.07.2015.