Interview "Die Trennung zwischen virtuell und real ist so 1990"

Er schickt Ahnungslose in eine Werwolf-Höhle oder eine Feuerwehrleiter hinauf: Dr. Benjamin Schöne forscht am Institut für Allgemeine Psychologie der Uni Osnabrück zum Thema Virtual Reality. Außerdem entwickelt er psychologisch optimierte VR-Filme für Unternehmen. Ein Gespräch darüber, was Virtual Reality mit unserem Gehirn anstellt.