Kerstin Gier im Exklusiv-Interview

Gabriele Reis | 15.12.11

Kerstin Gier wurde 1966 in Bergisch Gladbach geboren, 1995 begann sie ihren Debütroman zu schreiben. „Männer und andere Katastrophen“ erschien 1996, für ihren Liebesroman „Ein unmoralisches Sonderangebot“ erhielt Gier 2005 den DeLiA-Literaturpreis für den besten deutschsprachigen Liebesroman.

Kerstin Gier wollte schon immer Schriftstellerin werden. Trotzdem fand sie es überraschend, als der Lübbe Verlag Mitte der neunziger Jahre ihr erstes Manuksript Männer und andere Katastrophen anstandslos druckte. Kein Wunder: Kaum erschienen, mauserte sich der Roman bald zum Bestseller und wurde später auch verfilmt.

Die Mütter-Mafia und andere Wahrheiten

Seitdem hat Kerstin Gier schon über 35 Romane veröffentlicht – auch unter den Namen Jule Brand und Sophie Bérard. Viele bekannte Titel sind darunter, wie die Die Mütter-Mafia, In Wahrheit wird viel mehr gelogen oder Für jede Lösung ein Problem.

Die Romane Rubinrot, Saphierblau und Smaragdgrün sind für Jugendliche geschrieben und stammen ebenfalls aus ihrer Feder.

Wolkenschloss - Jüngstes Hörbuch 2017

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Fantasy-Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern nur so vor Aufregung.

Die 17-jährige Fanny hat mit dem sympathischen Hotelierssohn Ben und dem Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Zusammen mit Ben versucht Fanny, die Fäden zu entwirren, und landet bald mitten in einem lebensgefährlichen Abenteuer...

Wolkenschloss
00:00
Hörbuch

Wolkenschloss

Geschrieben von:Kerstin Gier
Gesprochen von:Ilka Teichmüller
Spieldauer:10:10
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Kerstin Gier
Wie man Träume beeinflusst: Kerstin Gier Silber-Trilogie

Stell dir vor, du könntest die Welt der Träume betreten… Liv, die Heldin von Kerstin Giers „Silber-Trilogie“, reist nicht durch die Zeit, sondern durch die Welt der Träume.