Audible

Kindle Storyteller Award: Entdecke neue Autoren-Talente

03.02.2016

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Talenten - ob Autoren oder Sprecher, die vielversprechende Geschichten schreiben oder erzählen können. Wir hatten die Möglichkeit, fünf neue Autorentalente bei der Verleihung des Kindle Storytellers - dem deutschen Self Publishing Award von Amazon - persönlich kennenzulernen.

Update: Alle Hörbücher stehen nun zum Download bereit.

Finalisten des Kindle Storyteller Awards jetzt als Hörbuch

Amazon hatte im Sommer 2015 junge Autoren aufgerufen, ihr Buch als ebook auf der Kindle Direct Publishing Plattform einzustellen und Nutzer und eine Jury konnten dann eine Shortlist von fünf Büchern ausgewählen. Die Jury bestand aus bekannten Persönlichkeiten wie Andrea Sawatzki oder den Kluftinger-Autoren. Der Kindle Storyteller Award fand 2015 zum ersten Mal in Deutschland statt und ist als Schreibwettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Freien Deutschen Autorenverband und dem Nachrichtenmagazin FOCUS zu verstehen.

Gewinnen konnten die Autoren einen Preis von 30.000 Euro sowie einen Vertragsverlag von BASTEI Lübbe. Audible war ebenfalls Kooperationspartner und vertont die fünf Finalisten-Bücher als Hörbücher mit prominenten Sprechern. Gewonnen hat der Science-Fiction-Thriller Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit von Phillip P. Peterson. Thriller und Liebesroman sind ebenso auf der Shortlist vertreten, wie Science Fiction und eine Biografie. Drei Titel kommen aus Deutschland, zwei Bücher stammen von österreichischen Autoren.

Hörbuch-Vorstellung

Hier stellen wir euch die fünf neuen Hörbücher vor - jeweils mit einer 20-minütigen Hörprobe.

Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit

von Phillip P. Peterson, Deutschland (Sci-Fi Thriller), gelesen von Heiko Grauel.

Gewinner des Kindle Storyteller Award 2015

Inhalt
Astronaut Ed Walker wird zum Helden, als er seine Crew mit einem spektakulären Außenbordeinsatz aus den Trümmern der Internationalen Raumstation ISS rettet. Nun wird ihm die Leitung der ersten Expedition der Menschheit an den Rand des Sonnensystems anvertraut, an der auch der junge Wissenschaftler David Holmes teilnimmt, der das rätselhafte Verschwinden einiger Raumsonden jenseits der Plutobahn untersucht. In der Leere des interstellaren Raumes werden die Astronauten mit einem unglaublichen Geheimnis konfrontiert, das ihr Bild vom Universum auf den Kopf stellt. Und erneut muss Ed um das Leben seiner Besatzung kämpfen.

Totes Sommermädchen

von B.C. Schiller, Österreich (Thriller), gelesen von Detlef Bierstedt.

Inhalt
An einem heißen Sommerabend brechen die Zwillinge Ulla und Britta gemeinsam mit ihrem Freund auf, um im Böhmerwald die Sommersonnenwende zu feiern. Doch in dieser Nacht passiert etwas Schreckliches, und am nächsten Morgen ist nur noch einer von den dreien übrig. Zur selben Zeit erwacht das junge Medium Olin aus einem dreimonatigen Koma und sieht beunruhigende Bilder… Inspektor Tony Braun und sein knapp vor der Pensionierung stehender Chef Greg Keller müssen ein blutiges Rätsel lösen, denn es gibt nur eine Leiche.

Als die Zeit vom Himmel fiel

von Mella Dumont, Deutschland (Sci-Fi Romance), gelesen von Nora Jokhosha.

Inhalt
Während ihre Freunde die Welt bereisen oder studieren, arbeitet Karla an einer Tankstelle - ihre Vorstellung von einem entspannten Leben nach dem Abitur. Aber mit ihrer Ruhe ist es vorbei, als Karla nachts den Schalter schließt, weil sie glaubt, einen Überfall gesehen zu haben. Die Chefin ist stinksauer - und Karla kann ihr nicht erklären, dass sie eine Vision von einem Mann mit Waffe hatte.

Bis du wieder atmen kannst

von Jessica Winter, Österreich (Romance), gelesen von Marie Bierstedt und Elmar Börger.

Inhalt
Würdest du einen Blick über fremde Mauern werfen, wenn du weißt, dass sich dahinter der Abgrund befindet? Auf den ersten Blick scheint es, als könnten die Lebensumstände von Jeremy und Julia nicht unterschiedlicher sein. Abgesehen von frechen Neckereien teilen sie nichts miteinander. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als Jeremy durch einen unglücklichen Zufall Zeuge eines schrecklichen Geheimnisses wird, welches Julia seit Jahren zu hüten versucht.

Update: Wir werden auch den 2. Teil als Hörbuch vertonen lassen. Den Termin findet ihr sobald er feststeht in unserer Programmvorschau.

Loan: Aus dem Leben eines Phoenix

von Isabelle Müller, Deutschland (Biografie), gelesen von Marie Bierstedt.

Inhalt
“Was hat mich getrieben? Hoffnung! Hoffnung für die Vertriebenen, für die Verlassenen, für die Einsamen und für die, die an den Himmel glauben.” (Dau-Thi-Cúc, die sich Loan nannte). In “Loan - Aus dem Leben eines Phönix” erzählt Isabelle Müller die wahre Emanzipationsgeschichte ihrer Mutter Loan, einer eigenwilligen und rebellischen Vietnamesin, die mit knapp zwölf Jahren vor einer Zwangsverheiratung flieht, um auf einer langen und oft gefährlichen Odyssee durch Vietnam, Frankreich und Algerien den Weg zu sich selbst und zu einem freien selbstbestimmten Leben zu finden.