Klimawandel verstehen: Diese Top 10 Sachbücher bringen weiter

Antonia Wille | 17.11.21

Umweltaktivistin Greta Thunberg war die Erste, die uns aufrüttelte. Jetzt sind wir alle gefordert, Verantwortung zu übernehmen. Diese Hörbücher erklären den Klimawandel, und was jeder Einzelne tun kann, um die Klimaziele zu erreichen.

Hörbücher zum Klimawandel

Wälder stehen in Flammen, Gletscher schmelzen, Stürme und Starkregen führen zu Katastrophen: Wir verlieren die Kontrolle über die Zustand der Erde. Junge Frauen wie Greta Thunberg und Luisa Neubauer, sowie Hundertausende bei den Fridays-for-Future-Demonstrationen, warnten schon vor Jahren davor - und fordern bis heute: Wir müssen die globale Erwärmung aufhalten. Doch wie schaffen wir das? Diese zehn Hörbücher zeigen, warum der Klimawandel die größte Herausforderung unserer Zeit ist, und was jeder für den Schutz unserer Welt tun sollte.

Klimawandel: Geschichte, Fakten und Prognosen

Über die Jahrtausende hat sich das Klima immer wieder verändert. Eiszeitalter, Hitzeperioden, Kalt- und Warmphasen wechselten sich ab. Das hatte Auswirkungen auf die Flora und Fauna – Tierarten starben aus, neue Pflanzen entstanden. Das Klima bestimmt das Leben auf der Erde. Um den Klimawandel besser zu verstehen, liefern diese Sachbücher Historie, wissenschaftliche Fakten, Prognosen und Lösungen.

Crashkurs Klimakrise: Was Sie schon immer über die Klimakrise wissen wollten
Hörprobe hören

Crashkurs Klimakrise: Was Sie schon immer über die Klimakrise wissen wollten

Geschrieben von:Stefan Rahmstorf
Gesprochen von:Matthias Keller
Spieldauer:4:32
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Der Meeresspiegel steigt stärker denn je, Extremwetterereignisse häufen sich. Lässt sich die Globale Erwärmung noch begrenzen oder schlittert die Menschheit in eine Heißzeit? Antworten gibt Stefan Rahmstorf, ein weltweit renommierter Klimaforscher und Leiter der Abteilung Erdsystemanalyse am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, in seinem exklusiv bei Audible hörbaren Sachbuch Crashkurs Klimakrise. Den Stand der Wissenschaft erklärt er klar und verständlich, und geht auf kontroverse Debatten klug und sachorientiert ein.

Generation Weltuntergang: Warum wir schon mitten im Klimawandel stecken, wie schlimm es wird und was wir jetzt tun müssen
Hörprobe hören

Die Folgen des drohenden Klimakollapses sind Hitzewellen, Überschwemmungen, Superstürme – und jede Menge Klimaflüchtlinge. Doch wie konnte es so weit kommen? Antworten gibt das Hörbuch Generation Weltuntergang von Anne Weiss und Stefan Bonner. Die Autoren erklären die Geschichte des Klimawandels anschaulich und zeigen, welche verheerenden Folgen dadurch entstehen. Sie erläutern, wie sehr die Veränderungen Tiere, Pflanzen und Menschen betreffen, und was wir konkret tun müssen, um den Klimawandel aufzuhalten.

Klimawandel: Hördokumentation
Hörprobe hören

Klimawandel: Hördokumentation

Geschrieben von:Jan Weller
Gesprochen von:Bert Stevens
Spieldauer:1:07
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Spätestens seit 2019, als Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg mit ihren Sitzstreiks begann, ist der Klimawandel aus unserem Bewusstsein nicht mehr wegzudenken. Die Menschen sind alarmiert – doch weiß der Einzelne oft nicht genau, was zu tun ist. Um die Erderwärmung und ihre Konsequenzen zu verstehen, hilft es, sich das Phänomen genau anzusehen. Die Hördokumentation Klimawandel setzt hier an und schildert die Fakten der Globalen Erwärmung.

Autor Jan Weller erklärt nebenbei die wichtigsten Begriffe. Nach dem Hören weiß man einiges über den Klimawandel und versteht, wie Ursache und Wirkung zusammenhängen. Die Hördokumentation liefert Tipps, was jeder von uns tun kann. So viel vorab: Um den Klimawandel zu stoppen, müssen wir unseren Planeten endlich besser behandeln.

Die unbewohnbare Erde: Leben nach der Erderwärmung
Hörprobe hören

Die unbewohnbare Erde: Leben nach der Erderwärmung

Geschrieben von:David Wallace-Wells
Gesprochen von:Mark Bremer
Spieldauer:10:18
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Wie kann und wird das Leben auf der Erde in nur 40, 50, 60 Jahren aussehen? Der Journalist David Wallace-Wells zeichnet in dem Hörbuch Die unbewohnbare Erde nach der Erderwärmung ein düsteres Bild. Viele Teile der Erde werden unbewohnbar sein, für die nachfolgenden Generationen verschlechtern sich die Lebensbedingungen dramatisch. Der Autor macht wissenschaftliche Erkenntnisse, die viele von uns gar nicht erreichen, so verständlich und fühlbar, dass einem zwischendurch fast der Atem stockt.

Mehr entdecken: Beliebte Sachbuchautoren und Autorinnen bei Audible

Den Klimawandel aufhalten: Jeder Einzelne ist gefragt

Wie viel Verzicht ist nötig, um einen wirkungsvollen Beitrag gegen den Klimawandel zu leisten? Viele Menschen sind beim Thema Klimasünden extrem verunsichert. Diese Bücher geben Anregungen und Ideen, machen Mut und zeigen: Nur gemeinsam sind wir stark im Kampf gegen die Klimakatastrophe.

Wie wir die Klimakatastrophe verhindern: Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind
Hörprobe hören

Wie wir die Klimakatastrophe verhindern: Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind

Geschrieben von:Bill Gates
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:9:31
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Gelingt es der Menschheit, die Freisetzung an klimaschädlichen Treibhausgasen von derzeit etwa 51 Milliarden Tonnen jährlich auf null zu senken? Für Bill Gates, den Gründer von Microsoft, steht außer Frage, dass wir uns dieses ehrgeizige Ziel setzen müssen. Nur so lassen sich ein weiterer Temperaturanstieg und die schlimmsten Folgen des Klimawandels verhindern.

Auch wenn noch ein sehr steiniger Weg vor uns liegt, ist Bill Gates zuversichtlich, dass wir die drohende Klimakatastrophe abwenden können. Denn die Menschheit hat jetzt schon einige Lösungen, um den Klimawandel zu stoppen. Eindringlich appelliert er im Hörbuch Wie wir die Klimakatastrophe verhindern an die Weltgemeinschaft, dieses globale Problem gemeinsam zu lösen. Nebenbei schildert er, wie er vom Softwareentwickler über sein Engagement bei der Gates Foundation zum Klimaaktivisten wurde.

Szenen aus dem Herzen: Unser Leben für das Klima
Hörprobe hören

Szenen aus dem Herzen: Unser Leben für das Klima

Gesprochen von:Eva Gosciejewicz
Spieldauer:5:23
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Wenn nicht jetzt, wann dann?: Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen
Hörprobe hören

Wenn nicht jetzt, wann dann?: Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen

Gesprochen von:Harald Lesch, Detlef Kügow-Klenz, Claus-Peter Damitz, Julia Cortis
Spieldauer:9:23
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die Umweltaktivistin Greta Thunberg predigt es schon lange: Wir alle müssen handeln, um den Klimawandel zu stoppen. Doch die meisten Menschen machen weiter wie bisher – auf Kosten unseres Planeten. „Ich allein kann ja sowieso nichts ändern“, lautet das Mantra vieler, wenn es darum geht, sich für den Klimaschutz einzusetzen. „Falsch!“, sagt Greta, und liefert in ihrem Hörbuch Szenen aus dem Herzen: Unser Leben für das Klima viel Inspiration.

Das machen auch Harald Lesch und Klaus Kamphausen mit ihrem Mutmachhörbuch Wenn nicht jetzt, wann dann?. Sie ermuntern dazu, genau hinzusehen und zu überlegen, wie man sich in seinem Alltag konkret für den Klimaschutz engagieren kann. Gemeinsam mit Experten liefern die beiden Antworten auf falsche Fakten, und geben neue Ideen, um ein Leben im Einklang mit unserer Erde zu ermöglichen.

Erdsystem-Management. Klimawandel als globale Herausforderung
Hörprobe hören

Erdsystem-Management. Klimawandel als globale Herausforderung

Geschrieben von:Mojib Latif
Gesprochen von:Mojib Latif
Spieldauer:1:09
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die Dinosaurier sind der beste Beweis dafür, welch gravierenden Auswirkungen ein Klimawandel mit sich bringt. Sie starben aus, als sich das Klima vor Jahrtausenden drastisch änderte. Eine komplette Spezies wurde einfach ausgelöscht. Unsere Erde – und das Leben auf ihr – basiert auf unserem Klima. Ob die Sonne scheint, Regen die Erde bewässert oder Stürme und Fluten das Land zerstören, bestimmt über unsere Lebensbedingungen. Auch wenn der Mensch heute sehr viel mehr über die Erderwärmung weiß als vor Jahrhunderten: Den Klimawandel hat er dennoch nicht verhindert.

Der bekannte Meteorologe Mojib Latif ist einer der besten Klimaexperten Deutschlands. In seinem Buch Erdsystem-Management. Klimawandel als globale Herausforderung führt er in die Welt der Klimaforschung, blickt in der Geschichte unseres Klimas zurück und beleuchtet die aktuellen Herausforderungen. Sein Appell ist klar: Eine Veränderung ist nötig, um den Planeten zu retten – und dabei müssen alle mitmachen, der Einzelne, die Gesellschaft und die Politik.

Deutschlands Rolle beim Klimawandel

Die Deutschen trennen ihren Müll, kaufen mit dem Stoffbeutel ein und verzichten auf Plastiktüten. Gleichzeitig fahren sie jedoch Auto, fliegen mit dem Billigflieger durch die Welt und konsumieren jede Menge Fleisch. Müssen wir nicht noch mehr verändern? Dieses Buch zeigt Deutschlands Rolle beim Klimaschutz:

Uns stinkt's!: Was jetzt für eine zweite ökologische Wende zu tun ist
Hörprobe hören

Uns stinkt's!: Was jetzt für eine zweite ökologische Wende zu tun ist

Geschrieben von:Heike Holdinghausen
Gesprochen von:Sabrina Gander
Spieldauer:8:26
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Deutschland gilt als Vorreiter beim Klimaschutz. Stimmt das wirklich? Zwar schneidet Deutschland regelmäßig gut im Vergleich zu seinen Nachbarländern ab, eine Goldmedaille sollte unser Land dafür dennoch nicht bekommen. Das sagt Autorin Heike Holdinghausen. In ihrem Buch Uns stinkt’s legt sie die Fakten auf den Tisch. Ihren Recherchen zufolge verhandelt die deutsche Politik lieber im Interesse der deutschen Industrie, als sich dem Thema Klimaschutz ernsthaft anzunehmen.

Ob Dieselverbot, Gesetze, die die Umwelt schützen oder auch das Thema Fleischkonsum: Nichts scheint durchsetzbar, der Verbraucher selbst soll handeln. Schonungslos räumt die Autorin mit dem Märchen von Deutschlands Vorbildrollebeim Klimaschutz auf, und gibt einen wenig hoffnungsvollen Ausblick: Wenn wir weiter so produzieren und konsumieren, sieht es schlecht aus für unseren Planeten.

Spannende Fiktion mit Fakten: Die deutschen Ökothriller

Leben mit dem Klimawandel: Welche Werte zählen jetzt?

Neben aktivem Handeln braucht es auch ein Umdenken. Wie definiert der Mensch Wohlstand? Welches Recht hat er auf diesen Planeten? Wie wollen wir in Zukunft leben – und auf was können wir verzichten? Philosophische Fragen, die in der aktuellen Debatte rund um den Klimawandel oft vergessen werden.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
Hörprobe hören

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Geschrieben von:Yuval Noah Harari
Gesprochen von:Jürgen Holdorf
Spieldauer:12:46
Typ:Gekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Der Klimawandel fordert uns Menschen als Gesellschaft heraus. Wie können wir auf Herausforderungen wie den Klimawandel, aber auch ökonomische Krisen und wachsende Bedrohungen durch Massenvernichtungswaffen reagieren? Der Bestsellerautor Yuval Noah Harari stellt in seinem Buch 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert die wichtigsten Fragen des Lebens. Er greift die Antworten zu den aktuellen Diskussionen unserer Zeit auf und regt zu neuen Denkweisen an.

Klimawandel: Romane und ein kluger Podcast

Diese Hörbücher über die Zukunft unseres Planeten erzählen noch mehr über die Globale Erwärmung. Der Klimawandel ist auch in der Romanliteratur angekommen: Climate Fiction - Klimawandel im Roman! Und Podcasterin Isabelle Rogge hat kluge Tipps zum Umweltschutz zu Hause.

Hörbücher kostenlos im Probemonat entdecken

Falls du Audible noch nicht ausprobiert hast: Im Audible-Probemonat lädst du ein Hörbuch kostenfrei auf dein Smartphone oder Tablet.

Klimaschutz Hörbücher
Top 10
Top 10 Romane zum Klimawandel

Artensterben, Trinkwasserknappheit, Krankheiten: Romane zum Klimawandel warnen vor einer Zukunft, die bereits begonnen hat.