Top 10 Sci-Fi Hörbücher über künstliche Intelligenz

Top 10 Sci-Fi Hörbücher über künstliche Intelligenz
29.11.18

Ein Leben ohne künstliche Intelligenz – ist das noch vorstellbar? Computer nehmen uns schon jetzt immer mehr Arbeit ab. Was wäre, wenn Maschinen eines Tages die Kontrolle übernehmen? Mit unseren Top 10 Büchern über künstliche Intelligenz wagt ihr einen Blick in die Zukunft, die schon jetzt beginnt!

KI: 10 Bücher über künstliche Intelligenz

Ich bin viele: Bobiverse 1

Autor:
Dennis E. Taylor
Sprecher:
Simon Jäger
Spieldauer:
11:14 Std.

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Für Robert Johansson aus Ich bin viele von Dennis E. Taylor schon. Der begabte Software-Profi lässt seinen Kopf einfrieren – und wacht 100 Jahre später wieder auf: körperlos, als künstliche Intelligenz. Bobs kühnste Nerd-Träume werden wahr: Als eine Sonde, die sich endlos reproduzieren kann, soll er im All eine neue Bleibe für die Menschheit suchen. Versagt er, wird er abgeschaltet. Sein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Hologrammatica

Autor:
Tom Hillenbrand
Sprecher:
Oliver Siebeck
Spieldauer:
16:36 Std.

Wie sieht die Welt Ende des 21. Jahrhunderts aus? In Hologrammatica von Tom Hillenbrand wird alles Hässliche mit einer digitalen Oberfläche abgedeckt, die Bierdosen kühlen sich von allein – und jeder kann vorübergehend den Körper wechseln. In dieser Welt sucht ein Privatdetektiv, der Londoner Galahad Singh, eine verschwundene Computerexpertin, deren Wissen sehr begehrt ist. Es scheint, als ob ihr Kollege sie gekidnappt hat. Je tiefer Singh in seine Ermittlung eintaucht, umso mehr zweifelt er daran, dass sein Gegenspieler ein Mensch ist … Erlebt diese grandiose Verschmelzung von Science-Fiction mit klassischem Privatdetektivroman.

Das Erwachen

Autor:
Andreas Brandhorst
Sprecher:
Richard Barenberg
Spieldauer:
21:25 Std.

Wann werden uns die Maschinen übertrumpfen? Dieser Frage geht Andreas Brandhorst in seinem Buch über künstliche Intelligenz nach. In Das Erwachen vernetzt ein Computervirus unzählige Rechner auf der ganzen Welt, bis diese durch endlose Störfälle zum Stilstand kommen. Die gesamte Infrastruktur bricht zusammen und die Regierungen geben sich gegenseitig die Schuld. Der ehemalige Hacker Axel Krohn geht der Sache nach und stößt auf ein Geheimnis, das die Welt verändern wird: In den Computernetzen erwacht eine neu Macht – die Maschinenintelligenz. Eine neue Chance oder eine Gefahr für die Menschheit?

Die Tyrannei des Schmetterlings

Autor:
Frank Schätzing
Sprecher:
Sascha Rotermund
Spieldauer:
23:52 Std.

Die Tyrannei des Schmetterlings heißt der neue Science-Fiction-Thriller von Frank Schätzing. Hier hat Sheriff Luther Opoku vorerst mit Kleindelikten und illegalem Drogenanbau in seiner verschlafenen Provinz zu kämpfen. Währenddessen tüfteln im nahegelegenen Silicon Valley IT- Visionäre an Künstlicher Intelligenz, die alle Probleme der Menschheit lösen soll. Als eine Biologin unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, wird Luther Opoku nach und nach klar: Er lebt bereits auf einem Testgelände für KI-Experimente! Tote werden lebendig, die Zeit gerät aus den Fugen und seine Odyssee über die Grenzen des Vorstellbaren beginnt.

Ihr kriegt nicht genug von Gedankenexperiment-Romanen? Dann entdeckt jetzt weitere spannende Titel zum Thema „Was wäre, wenn …“!

Künstliche Intelligenz im All: Intergalaktische Kämpfe und Alien-Kriege

Aufstand der KI: Die verschollene Flotte 11

Autor:
Jack Campbell
Sprecher:
Matthias Lühn
Spieldauer:
12:39 Std.

In Aufstand der KI schickt der Autor Jack Campbell den Admiral John "Black Jack" Geary zum elften Mal in die Galaxis. Diesmal soll er feindliche Schiffe jagen, die die Allianz zu zerstören drohen. Die Unternehmung gerät ins Wanken, als der Kommandeur auf ein Geheimnis stößt, dass niemand aufdecken darf: Beim mysteriösen Feind handelt es sich um Schiffe der Allianz selbst, gesteuert von einer außer Kontrolle geratenen künstlichen Intelligenz. Noch mehr intergalaktische Abenteuer mit dem Captain John "Black Jack" Geary kann man in der Science-Fiction-Reihe „Die verschollene Flotte“! erleben.

Weiterlesen: Die besten Science-Fiction-Romane im Weltraum

Nightflyers: Die Dunkelheit zwischen den Sternen

Autor:
George R. R. Martin
Sprecher:
Reinhard Kuhnert
Spieldauer:
4:28 Std.

Mit Nightflyers von George R. R. Martin taucht ihr noch tiefer in gefährliche intergalaktische Welten ein. Melantha Jhirl, eine genetisch verbesserte Kämpferin, soll acht Wissenschaftler auf einer gewagten wissenschaftlichen Expedition ins All beschützen. Sie brechen auf, um die rätselhafte Rasse der Volcryn zu erforschen. Als ein Telepath aus dem Team fremde Präsenz an Board von Nightflyers spürt, ist es bereits zu spät: Das blutrünstige Wesen ermordet Malantha Jhirls Schützlinge. Sie ist die einzige, die es aufhalten kann – doch dafür muss sie selbst am Leben bleiben…

Das Hörbuch wird von Reinhard Kuhnert gelesen, der Hörbuchstimme von Das Lied von Eis und Feuer.

Ender's Game: Special 20th Anniversary Edition

Autor:
Orson Scott Card
Sprecher:
Stefan Rudnicki, Harlan Ellison, Gabrielle de Cuir
Spieldauer:
11:57 Std.

Ender’s Game: Das große Spiel von Orson Scott Card reißt euch mit in den gnadenlosen Krieg gegen die Aliens. Die Außerirdischen attackieren die Erde und die Menschen suchen verzweifelt nach einem Militär-Genie, das den mächtigen Feind besiegen kann. In einer Militärschule im All bildet Commander Mazer Rackham potentielle Kinder-Kandidaten zu Kriegern aus. Andrew Ender Wiggin, ein schüchterner und verschlossener Junge, erweist sich als besonders begabt. Schon bald liegt alle Hoffnung auf seinen Schultern. Kann der Junge die menschliche Rasse retten?

Hyperion

Autor:
Dan Simmons
Sprecher:
Marc Vietor, Allyson Johnson, Kevin Pariseau, Jay Snyder, Victor Bevine
Spieldauer:
20:44 Std.

Auf Hyperion, einer von Dan Simmons erschaffenen Welt, herrscht das Shrike – ein brutales Ungeheuer aus den Tiefen von Raum und Zeit. Die einen verehren es als Gott, andere sehen in ihm das absolute Böse – und alle fürchten es. Kurz vor dem Armageddon machen sich sieben Pilger auf ihre letzte Reise nach Hyperion. Sie tragen ein schreckliches Geheimnis bei sich – und das Schicksal der Menschheit in ihren Händen …

Ihr liebt Science-Fiction? Entdeckt jetzt unsere Top 10 Sci-Fi-Hörbücher!

Freund oder Feind: Die Debatte um künstliche Intelligenz

Smarte Maschinen: Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert

Autor:
Ulrich Eberl
Sprecher:
Matthias Lühn
Spieldauer:
11:26 Std.

Sind Maschinen unsere Gegner oder neue Partner? In Smarte Maschinen: Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert geht Zukunftsforscher Ulrich Eberl dieser Frage auf den Grund und schildert präzise und anschaulich die faszinierenden Entwicklungen auf dem Gebiet. Seine Botschaft: Die Maschinen sind erwacht und übertreffen uns bereits in vieler Hinsicht. Sie stellen bessere Diagnosen als Ärzte, beherrschen 20 Sprachen und erkennen technische Probleme, noch bevor sie entstehen. Doch wohin führt das? Ein Buch über künstliche Intelligenz, das viele Antworten liefert und neue Fragen aufwirft.

Künstliche Intelligenz: Was sie kann & was uns erwartet

Autor:
Manuela Lenzen
Sprecher:
Chris Nonnast
Spieldauer:
9:33 Std.

Dem Thema KI geht auch Journalistin und KI-Expertin Manuela Lenzen in ihrem Buch Künstliche Intelligenz - Was sie kann & was uns erwartet nach – und sendet eine Warnung aus. Machen uns die Maschinen überflüssig? So attraktiv uns die Utopie einer neuen intelligenten Technikwelt auch erscheint – schon längst treten die ersten schrecklichen Folgen auf: Die künstliche Intelligenz überwacht uns auf Schritt und Tritt, übernimmt unsere Arbeitsplätze und entzieht sich bereits jetzt unserer Kontrolle …

KI-Hörbücher im Audible-Probemonat

Übrigens, falls ihr Audible noch nicht ausprobiert habt, könnt ihr im Probemonat ein Hörbuch kostenlos herunterladen.


Alle Artikel über: Science-Fiction