Audible

"Dieser meinungsstarke Podcast ist genau das Richtige für mich"

09.01.2018

Kommentatorenlegende Manni Breuckmann gibt sein Audio-Comeback. Im Original Podcast “Die Kolumnisten” erklärt er euch jeden Dienstag die Sportwelt.

Kommentatorenlegende Manni Breuckmann gibt sein Audio-Comeback. Im Original Podcast “Die Kolumnisten” erklärt er euch jeden Dienstag die Sportwelt.

Seine Kommentare vom Spielfeldrand sind ein Stück unvergessliche Radiogeschichte. In seiner Kolumne kann sich Manni Breuckmann für ein paar Minuten zurücklehnen, um sich Gedanken zu machen über das, was den liebsten Sport der Deutschen im Innersten zusammenhält. Wer Fußball liebt, der hat mit diesem Kolumnisten viel zu lachen. Jeden Dienstag liefert Breuckmann neue Aufreger und Gründe zum Nachdenken. Wer von Fußball keine Ahnung hat, der lernt hier einiges über den Sport als hochkomplexe Maschine, die mal wie ein Schweizer Uhrwerk läuft und manchmal eher wie ein Staubsaugroboter mit Ladehemmung.

Manni Breuckmann war fast vier Jahrzehnte lang in der ARD-Radio-Bundesligakonferenz zuständig für den befreienden Torschrei am Samstagnachmittag. Der bekennende Ruhrgebietler berichtete auch von internationalen Spielen und erlebte seinen ultimativen Fußball-Höhepunkt im Jahre 1997, als die beiden Revierclubs Borussia Dortmund und Schalke 04 innerhalb von acht Tagen Europapokalsieger wurden. Dass Manni Breuckmann von Haus aus Jurist ist und für das Radio auch politische und aktuelle Berichterstattung betrieb, wollen wir an der Stelle mal ganz schnell vergessen. Hauptsache, der Ball rollt.

Immer dienstags - Manni Breuckmann blickt auf den Sport

Wir sprachen mit ihm über seinen neuen Podcast bei uns - und bekamen sogar ein Versprechen.

Manni Breuckmann, warum geben Sie nun Ihr Comeback, was reizt Sie am Format „Podcast“?

Ich rede und schreibe sehr gerne über Fußball. Vor allem, wenn es auch mal analytisch und kritisch sein darf. Deshalb ist dieser meinungsstarke Podcast genau das Richtige für mich. Wer mich kennt, weiß aber genau, dass es nicht durchgängig bierernst und krampfhaft seriös zugehen wird. Ein bisschen Spaß muss sein!

Wie unterscheidet sich eine wöchentliche Audio-Kolumne von einem Live-Kommentar? Wo können Sie dennoch auf Ihre jahrelange Erfahrung zurückgreifen?

Der Live-Kommentar beschreibt das Spielgeschehen und wird von der Stimmung im Stadion getragen. Da meine Erfahrungen mit dem Fußball sich aber nicht nur aus Spielabläufen speisen, sondern sich auf die ganze Entwicklung des Profi-Fußballs in den letzten fünfzig Jahren beziehen, kann und will ich weit mehr als den sogenannten 1:0-Journalismus einbringen.

Wenn ich mir eine Meinung gebildet habe, dann werde ich die nicht vorsichtshalber für mich behalten. Versprochen.

Manni Breuckmann, Audible-Kolumnist

Was können Fußball- und Sportfans von Ihrer wöchentlichen Audio-Kolumne erwarten?

Ich beobachte alles, was mit dem Fußball zu tun hat, von den überragenden Mannschaften bis zu den Auswüchsen der Kommerzialisierung, von großartigen Spielen bis zu den gewalttätigen Begleiterscheinungen der Spiele. Deswegen wird es viele Themen und nicht nur ein Kernthema geben. Und wenn ich mir aufgrund der Fakten eine Meinung gebildet habe, dann werde ich die nicht vorsichtshalber für mich behalten, sondern an die Hörer des Podcasts weiterleiten. Versprochen.

Wie wählen Sie das Thema der Woche aus?

Ich arbeite mittelfristig und nicht tages- oder wochenaktuell. Weil die Podcast für eine Weile zu hören sind und nicht schon nächste Woche überholt sein dürfen. Ich werde aber gerne Themen nehmen, die “in der Luft liegen”. Wie zum Beispiel derzeit der Videobeweis.

Wenn wir schon einen Experten hier haben, muss diese Frage sein zum Abschluss: Wie lautet die Prognose der „Stimme des Westens“ für die NRW-Bundesligisten? Und: Wer wird Meister, wer steigt ab?

Schalke, Dortmund und Leverkusen kommen unter die Top 6, Mönchengladbach wird Achter, und der 1. FC Köln steigt ab. Auch wenn Poldi das noch nicht glauben will. Ich weiß übrigens auch schon, wer Deutscher Meister wird, und wer wieder mal in die Relegation kommt. Sag ich aber nicht.

Ebenfalls neu als Kolumnisten bei Audible: Bettina Rust & Heribert Prantl

Audible Original Podcast "Die Kolumnisten" Unsere drei Kolumnisten: Heribert Prantl, Bettina Rust und Manni Breuckmann (vlnr)

Immer montags - Bettina Rust über unsere Gesellschaft

In ihrer Kolumne erzählt Bettina Rust kleine Geschichten aus ihrem Alltag, schließlich ist das Leben ein Smoothie: es kommt so ziemlich alles darin vor. Und manchmal schmeckt es mehr als komisch. Der Beigeschmack, das kann der versehentliche Aufenthalt in einer FKK-Kleingartenkolonie sein oder ein Nahtoderlebnis, herbeigeführt von einem Straßenjongleur an einer Berliner Kreuzung. Frau Rusts Erlebnisse und Beobachtungen führen sie auf immer neue Wege, über das Menschsein an und für sich nachzudenken. Niemals respektlos, stets humorvoll und gespickt mit der nötigen Portion Selbstironie, stellt die Kolumnistin sich den Herausforderungen des alltäglichen Lebens und blickt ihnen tief in die Augen, egal, ob es um ihre eigenen Grenzen oder die unserer Gesellschaft geht.

Bettina Rust arbeitet als Journalistin und Moderatorin. Im unwahrscheinlichen Falle eines Wohnungsbrandes würde sie ihren Hund, ein paar Bilder und ihr Musikarchiv aus den Flammen retten. Frau Rust wollte selbst nie Rock- oder Popstar werden, fand jedoch in Songs fast jedweder Couleur die lässigsten und zuverlässigsten Lebensbegleiter, die man sich so vorstellen kann. Bis auf den Hund natürlich. Bettina Rust hat Marketing und Kommunikation studiert, ihre Brötchen verdient sie vorm Mikrophon und vor der Kamera. Seit 2002 moderiert sie die 2-stündige Interviewsendung „Hörbar Rust“ auf Radio Eins, für die sie den „European Podcast Award“ einheimste.

Immer mittwochs - Heribert Prantl seziert die Politik

Die Politik ist ein weites Feld. So weit, dass man schnell das Gefühl hat, immer weniger zu wissen, je mehr man sich informiert. Professor Heribert Prantl behält den Überblick und teilt ihn wöchentlich mit seinem Publikum. Der erfahrene Journalist ist im politischen Zeitgeschehen zu Hause. Seine Kolumnen bringen aktuelle Diskurse auf den Punkt, zeigen auf, wo sich öffentliche Debatten festgefahren haben und öffnen den Blick für ganz neue Perspektiven. Denn einen Schritt von einem Problem zurückzutreten und aus einem neuen Winkel darauf zu schauen, bringt oft ein überraschendes Maß an Klarheit.

Bevor Heribert Prantl zur Süddeutschen Zeitung ging und Publizist wurde, war er einige Jahre Richter und Staatsanwalt. In seinen Büchern, Essays und Kommentaren ist er ein leidenschaftlicher und kämpferischer Verfechter der Grundrechte. Die tageszeitung nannte ihn den „St. Georg des Rechtsstaats“. Und der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder sagte einmal, Prantl sei der „dritte Senat“ des Bundesverfassungsgerichts (der hat eigentlich nur zwei Senate, den Ersten und den Zweiten Senat). Für seine Arbeit wurde Prantl vielfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem Geschwister-Scholl-Preis, dem Tucholsky-Preis und dem Brüder-Grimm-Preis.

Warum gibt es nun “Die Kolumnisten” als Audible Original Podcast?

Die Welt ist verwirrend, kompliziert und manchmal undurchschaubar. Sich ein Bild von ihr zu machen ist oft nicht leicht. Manchmal hilft es dann, den klugen Gedanken anderer zu lauschen. Unsere Kolumnisten sind Experten und kennen sich aus in der Politik, im Sport, der Kultur, im Leben. In diesen Audible Original Podcasts teilen sie ihre Gedanken, Meinungen und Ideen. Sie beschreiben das Weltgeschehen aus ihrer ganz persönlichen Perspektive. Die Kolumnisten regen zum Nachdenken, Mitlachen und Mitfühlen an. Und das jede Woche aufs Neue.

Kostenlos bei Audible: “Die Kolumnisten”


Alle Artikel über: Audible Original