Audible

Mord.net von Öhrlund und Buthler

13.01.2011

Mord.net Autor: Dag Örhlund, Dan Buthler Sprecher: Martin Kessler Spieldauer: 12 Stunden, 27 Minuten

Ist das nicht schon längst Realität: Multinationale Unternehmen als Angriffsziele, um ihre virtuellen Geschäfte zu stören und sie damit zu erpressen? Virtuelle Attacken, die Millionen Verluste erzeugen? Wer kennt sie nicht die Schlagzeilen um die Angriffe auf Google oder den Stuxnet-Virus? Damit ist die Geschichte für mich nicht weit hergeholt.

In mord.net treibt n icht nur ein weltweit operierender Hacker-Ring sein Unwesen, es passieren auch merkwürdige Morde, bei denen scheinbar kein Zusammenhang zwischen Täter und Opfer besteht. Verschiedene Auftragsmorde, die alle einem Prinzip folgen und dabei letztendlich tödlich sind.

Die Geschichte hat mich gefesselt, auch weil ich selbst mit Computern und im Internet arbeite, aber auch weil ich mir gut vorstellen kann, dass so etwas gerade schon passiert. Hört euch doch nur mal Ohrdebil als Hörspiel an!

Der Sprecher von mord.net Martin Kessler (Synchronstimme von Nicolas Cage) ist super und passt sehr gut zur Geschichte. Man hört seine Erfahrung, die er durch seine Theaterausbildung, als Synchronsprecher, Synchronregisseur und Synchrondrehbuchauto gesammelt hat.

Diese Geschichte ist mit ihren verschiedenen erzähl Strängen extrem spannend und ich kann mir gut einen 2. Teil vorstellen!