Audible

Neue Funktion auf der Audible-Seite: XPress-Kauf

12.09.2013

XPress-kauf
Wer von euch schon öfter etwas bei Amazon bestellt hat, kennt bestimmt den 1-Click®-Kauf. Einer sehr ähnlichen Logik folgt XPress-Kauf auch. Die Idee dahinter ist, den Kaufprozess abzukürzen. Wenn ihr schon genau wisst, welches Hörbuch ihr euch als nächstes herunterladen wollt und noch ein Guthaben zur Verfügung habt, ist XPress-Kauf eine prima Sache.
Abonniert unseren RSS-Feed
Um das ein wenig anschaulicher zu machen, hier ein Beispiel: Nehmen wir einmal an, ihr habt gerade den ersten Teil einer Serie zu Ende gehört und möchtet unbedingt gleich weiterhören, weil es gerade so spannend war. Ihr habt sowieso gerade einige Guthaben zur Verfügung, weil ihr in den letzten Monaten nicht soviel Zeit zum Hörbuchhören hattet. In solchen Fällen kann man natürlich kaum warten, den nächsten Teil zu beginnen. Das ist der perfekte Moment für den XPress-Kauf, weil ihr euch damit den kompletten Kaufprozess im Warenkorb und damit wertvolle Minuten spart, bis es endlich weitergeht. Mit einem Klick kauft ihr das Hörbuch und mit einem weiteren startet ihr den Download. Schnell und unkompliziert.

Die Option zum Nutzen von XPress-Kauf wird euch nach der Aktivierung der Funktion auf jeder Detailseite unserer Hörbücher angeboten, wenn ihr eingeloggt seid. Wichtig ist dabei, dass zur Zahlung immer erst einmal vorhandene Guthaben eingelöst werden. Habt ihr gerade kein Guthaben zur Verfügung, wird das Zahlungsmittel belastet, von dem wir normalerweise abbuchen. Darüber sollte man sich schon bewusst sein, um sich hinterher nicht zu ärgern. Aus technischen Gründen kann man außerdem mit XPress-Kauf keine ½ Guthaben einlösen oder mit einem anderen Zahlungsmittel zahlen, als dem, das als Standardzahlungsmittel in eurem Benutzerkonto hinterlegt ist.

Das ist dann aber auch nicht weiter schlimm, weil der XPress-Kauf immer nur eine Option ist. Ihr müsst den XPress-Kauf nicht benutzen, wenn ihr nicht wollt. Nachdem ihr einmalig bestätigt habt, dass ihr die Nutzungsbedingungen gelesen habt, wird euch dieser einfach immer mit angeboten.

Diesen Beitrag hat Ola Weintraub für euch verfasst, die seit über 5 Jahren eure Fragen im Audible-Kundenservice beantwortet. Hier könnt ihr ein kurzes Interview mit Ola lesen.

 

Keinen Artikel verpassen? Dann abonniere jetzt den RSS Feed des Hörbücher-Blogs!