Mord am Fjord: Die 10 besten Norwegen-Krimis

Norwegische Krimis
23.10.19

Mitternachtssonne, Fjorde und Gletscher: Norwegen-Krimis zeigen die Dunkelheit hinter der majestätischen Natur. Schließlich verbirgt sich das Böse gerne im Schatten des Schönen.

Norwegen: Der Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse gehört laut Statistiken zu den reichsten und glücklichsten Ländern der Welt. Wie sich so viel materieller Wohlstand und allgemeine Zufriedenheit ausdrücken? Natürlich in einer ungebremsten Faszination für das Böse. Dabei gilt bei Norwegen-Krimis stets: Je abgründiger und tragischer, desto besser.

Es verwundert also nicht, dass die Helden dieser Romane nicht nur mit schaurigen Fällen, sondern auch mit inneren Dämonen kämpfen. Mit diesen Protagonisten könnte der geneigte Krimi-Fan fast Mitleid bekommen – wenn die Geschichten nur nicht so spannend wären.

Jo Nesbø: Der Meister des Norwegen-Krimis

Fast jeder Liebhaber des Genres besitzt wohl einige Romane von Jo Nesbø. Schließlich gilt Nesbø mittlerweile weit über Norwegens Landesgrenzen hinaus als Meister des Nordic Noir. Tatsächlich verkaufte der 1960 geborene Norweger bis heute weltweit über 25 Millionen Thriller und etablierte sein Heimatland so beinahe im Alleingang zu einer festen Größe in der modernen Kriminalliteratur. Das Geheimnis seines Erfolgs? Ambivalente Hauptfiguren, brutale Verbrechen und ein nervenaufreibend schnelles Erzähltempo. Kurzum: Diese düsteren Geschichten sind definitiv nichts für zarte Gemüter – und machen absolut süchtig.

Schneemann: Harry Hole 7

Autor:
Jo Nesbø
Sprecher:
Uve Teschner
Spieldauer:
15:00
Serie:
Harry Hole
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Am Tag des Wintereinbruchs verschwinden in Oslo jedes Jahr wieder junge Mütter. Ein Zufall? Kommissar Harry Hole glaubt an einen Serienkiller. Nicht zuletzt, weil jeder mutmaßliche Tatort auffällig markiert wurde – mit einem Schneemann. Was der Ermittler nicht ahnt: Bald schon steht er selbst auf der Abschussliste des perfiden Mörders. Ein fieberhaftes Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Ein gebrochener, von Alkoholsucht gezeichneter Protagonist, bestialische Morde und ein rasantes Rennen ums Überleben: Jo Nesbø beweist mit Schneemann, dem siebten Teil der international gefeierten Harry Hole-Reihe, einmal wieder die Qualitäten, für die er von Millionen Lesern gefeiert wird.

Der Sohn

Autor:
Jo Nesbø
Sprecher:
Sascha Rotermund
Spieldauer:
15:21
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Im Thriller Der Sohn präsentiert Nesbø eine weitere ebenso charismatische wie gebrochene Hauptfigur. Der drogenabhängige Sonny Lofthus sitzt wegen zweifachen Mordes im Gefängnis. Hier nimmt er seinen Mitgefangenen regelmäßig die Beichte ab. Eine Aufgabe, durch die er eines Tages neue Details über seinen verstorbenen Vater erfährt. Der Polizist hatte sich kurz vor seinem Suizid als korrupt bekannt. Ein Geständnis, das die Familie zerstörte und Sonny in die Kriminalität trieb. Nun erfährt Sonny endlich die Wahrheit hinter dem tragischen Vorfall ¬— und sinnt auf Rache. Er bricht aus dem Gefängnis aus …

Dieser spektakulären Reise wird im Hörspiel von Sprecher Sascha Rotermund das passende rasante Tempo eingehaucht.

Weitere internationale Schwergewichte: Norwegen-Krimis von Thomas Enger und Ingar Johnsrud

Der Bestseller-Autor Thomas Enger wird von Branchenkennern als norwegischer Henning Mankell gefeiert und gehört damit neben Jo Nesbø zu den internationalen Schwergewichten im Bereich der Norwegen-Krimis. Ähnlich wie Nesbø hat auch Enger ein Faible für geplagte Hauptfiguren und explizit geschilderte, brutale Verbrechen. Der Autor punktet aber noch mit etwas anderem: pointierten, knackigen Dialogen, die jede seiner Geschichten zum ebenso aufregenden wie authentischen Krimi-Vergnügen machen.

Sterblich: Henning Juul 1

Autor:
Thomas Enger
Sprecher:
Matthias Brandt
Spieldauer:
11:07
Serie:
Henning Juul
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Journalist Henning Juul war einst erfolgreicher Enthüllungsreporter mit dem richtigen Riecher für das Böse. Nach dem Tod seines Sohnes ist der Journalist ein traumatisierter Mann. Wie konnte es zu dem Wohnungsbrand kommen, bei dem sein Kind ums Leben kam? Während Juul privat auch zwei Jahre nach dem Vorfall permanent um diese Frage kreist, wird er im Job plötzlich mit einem großen Mysterium konfrontiert: In Oslo wird die Leiche einer Studentin gefunden. Polizei und Presse glauben an einen Ehrenmord. Juuls untrüglicher Instinkt aber sagt etwas anderes.

Sterblich ist der erste Teil der international gefeierten Henning Juul-Reihe. Die beliebte Serie verbindet meisterhaft das persönliche Drama seiner tragischen Hauptfigur mit spektakulären Verbrechen. Zwei Ebenen, die mehr miteinander zu tun haben, als es zunächst scheint. Sensibel und nuanciert eingelesen von Matthias Brandt.

Die weiteren Teile der Henning Juul-Reihe:

Vergiftet: Henning Juul 2

Autor:
Thomas Enger
Sprecher:
Oliver Siebeck
Spieldauer:
11:36
Serie:
Henning Juul
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Verleumdet: Henning Juul 3

Autor:
Thomas Enger
Sprecher:
Oliver Siebeck
Spieldauer:
9:57
Serie:
Henning Juul
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Auch der 1974 geborene Ingar Johnsrud zählt international zu den großen Namen des Nordic Noir. Der viele Jahre als Journalist tätige Autor brilliert mit komplexen Plots voll unvorhersehbarer Wendungen und mit Bezügen zu aktuellen sozio-politischen Themen. So entsteht anspruchsvolle Crime-Literatur, die das Böse nicht nur porträtiert, sondern auch in einen größeren Zusammenhang setzt.

Der Hirte

Autor:
Ingar Johnsrud
Sprecher:
Dietmar Wunder
Spieldauer:
11:54
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Kommissar Fredrik Beier soll die verschwundene Politiker-Tochter Annette Wetre finden. Wenn nur nicht plötzlich ein anderer Fall dazwischen käme: Auf einem Hof vor den Toren Oslos werden fünf Männerleichen gefunden. Die mutmaßlichen Täter sind Mitglieder der christlichen Sekte „Licht Gottes“ – ein Verbund, dem auch die verschwundene Annette angehört.

Mit Der Hirte lancierte Johnsrud 2015 die heute drei Teile umfassende und mehrfach ausgezeichnete Fredrik Beier-Reihe. Die packende Story beleuchtet religiösen Fanatismus auf maximal spannende Weise. Sie wird im exklusiv bei Audible erhältlichen Hörspiel vom stets charismatischen Dietmar Wunder atmosphärisch in Szene gesetzt.

Die weiteren Teile der Fredrik Beier-Reihe:

Der Bote: Fredrik Beier 2

Autor:
Ingar Johnsrud
Sprecher:
Dietmar Wunder
Spieldauer:
14:55
Serie:
Fredrik Beier
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Der Verräter: Fredrik Beier 3

Autor:
Ingar Johnsrud
Sprecher:
Dietmar Wunder
Spieldauer:
17:20
Serie:
Fredrik Beier
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Geheimtipps aus dem Norden: Chris Tvedt, Jørn Lier Horst und Marit Reiersgård

Chris Tvedt erhielt 2011 den renommierten Riverton Preis für den besten norwegischen Krimi – eine Ehre, die er sich unter anderem mit dem großen Jo Nesbø teilt. Trotz dieses Ruhms ist der norwegische Erfolgsautor hierzulande aber noch vergleichsweise unbekannt. Zu Unrecht! Der ehemalige Rechtsanwalt kreiert kunstvoll konzipierte Thriller, in denen das Grauen unbeschreiblicher Verbrechen auf getriebene Figuren trifft.

Zu Staub sollst du zerfallen

Autor:
Chris Tvedt
Sprecher:
Oliver Kube
Spieldauer:
11:27
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Kommissar Edvard Matre ist einem grausamen Frauenmörder auf der Spur. Ausgerechnet jetzt erschüttert eine neue Erkenntnis sein Leben: Matre erfährt, dass ihn seine vor Jahren verstorbenen Eltern adoptiert haben. Und nicht nur das – die Leiche seiner leiblichen Mutter taucht in einem Massengrab in Oslo auf. Was hat es mit dieser monströsen Entdeckung auf sich? Chris Tvedt präsentiert in Zu Staub sollst du zerfallen ebenso faszinierende wie barbarische Verbrechen und porträtiert ganz nebenbei die Identitätskrise eines Mannes, dessen Leben sich als Lüge entpuppt.

Jagdhunde: Nordic Killing

Autor:
Jørn Lier Horst
Sprecher:
Helge Heynold
Spieldauer:
13:40
Serie:
Nordic Killing
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Dieser Krimiautor kennt das Böse: Als ehemaliger Hauptkommissar ist Jørn Lier Horst die Arbeit seiner Protagonisten vertraut. Es verwundert also nicht, dass die Werke des vielfach preisgekrönten Autors durch eine authentische Darstellung kriminologischer Arbeit bestechen. So entstehen nervenaufreibende Geschichten, die ganz im Stil von Altmeister Arthur Conan Doyle die meisterhaften analytischen Leistungen ihrer Hauptfiguren beleuchten.

Hauptkommissar William Wisting hat vor siebzehn Jahren bei einem der spektakulärsten Kriminalfälle Norwegens Beweise gefälscht, um den Täter zu überführen. Das zumindest wird dem angesehenen Polizisten im Thriller Jagdhunde unterstellt. Die Folge: Er wird vom Dienst suspendiert und hat nur noch ein Ziel – seinen Namen reinzuwaschen. Leichter gesagt als getan, wenn einem sowohl die Presse als auch ehemalige Kollegen im Weg stehen.

Blut auf deiner Haut: Nordic Killing

Autor:
Marit Reiersgård
Sprecher:
Susanne von Medvey
Spieldauer:
11:35
Serie:
Nordic Killing
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Die 1965 geborene Marit Reiersgård zählt zu den aufgehenden Sternen der norwegischen Kriminalliteratur und steht damit in einer Reihe mit erfolgreichen skandinavischen Autorinnen wie Karin Fossum oder Anne Holt. Reiersgård, die mit Kinder- und Jugendromanen begann, verdankt ihre Karriere dabei einem ungewöhnlichen Duo – bestehend aus der fröhlichen alleinerziehenden Mutter Bitte Røed und dem depressiven Verner Jacobsen.

Das ungleiche Ermittlergespann steht in Blut auf deiner Haut vor einem denkbar kniffligen Rätsel, als in einem Wald im Norden Norwegens ein totes Mädchen gefunden wird. Dann taucht eine weitere Leiche auf. Schnell entpuppt sich die so friedlich wirkende ländliche Idylle als Sammelbecken für Intrigen und Geheimnisse. Reiersgård entwirft mit ruhiger Feder ein modernes Whodunit, das Fans des Genres ausnahmsweise einmal ganz ohne explizite Gewaltdarstellungen in seinen Bann zieht.

Noch mehr skandinavische Krimis und Thriller gefällig?

In der fortlaufenden Hörbuch-Reihe Nordic Killing erwartet euch regelmäßig neue Kriminalliteratur aus dem hohen Norden. Ein Muss für hartgesottene Fans des eiskalten Genres.


Alle Artikel über: Krimi, Thriller