Audible

Hotel Pastis von Peter Mayle

Von: Gast
19.07.2012

Hotel Pastis von Peter Mayle ist eine Urlaubsempfehlung von Ute Distel. Sie ist seit über zehn Jahren begeisterte Hörbuchhörerin und betreibt mit Leidenschaft den Quodlibet-Hörbuchblog. Dort befinden sich mittlerweile über 900 Hörbuchvorstellungen, die meisten davon mit einer kurzen Rezension. Ihre Empfehlung für den perfekten Sommerurlaub: Hotel Pastis.

Peter Mayle: Hotel Pastis Hotel Pastis Autor: Peter Mayle Sprecher: Hubertus Gertzen Spieldauer: 6 CDs

Simon Shaw ist gestresst. Sein Job als Chef einer Londoner Werbeagentur ödet ihn an, seine Ex nervt ihn extrem. Er hat die Scheidung gerade hinter sich. Sein Butler Ernest bringt ihn dazu, endlich wieder einmal Urlaub zu machen. Nach kurzer Überlegung ist Simons Ziel die Provence. Dort angekommen lernt er durch eine Autopanne die charmante und bezaubernde Französin Nicole kennen. Und letztere hat dann „die“ Idee für Simon: Aus einem alten, ziemlich zerfallenen Haus ein Hotel zu machen. Lange überlegt Simon nicht, schnappt sich seinen Butler und dessen Hund und auf geht es in ein großes Abenteuer nach Frankreich.

Dieses Hörbuch ist eine entzückende und sehr amüsante Urlaubsunterhaltung. Mit sehr viel Wortwitz und Humor wird die Hauptgeschichte um das Hotel Pastis erzählt. Doch auch ein akribisch geplanter Banküberfall und sogar eine Entführung sind wesentliche Bestandteile der Geschichte.

Hubertus Gertzen ist als Sprecher eine brillante Wahl. Er spricht die verschiedenen Personen mit sehr unterschiedlichen Stimmen, ohne dass eine davon gekünstelt klingen würde. Selbst den französischen Akzent von Nicole meistert er bravourös. Es ist ein wahrer Ohrenschmaus, Hubertus Gertzen bei der Umsetzung der Geschichte zu lauschen.

Leider gibt es dieses Hörbuch momentan nur gebraucht zu kaufen. Ein Grund mehr, dass Audible dieses wundervolle Urlaubshörbuch in sein Repertoire aufnehmen sollte. Denn: Der nächste Urlaub kommt bestimmt. Und meiner Meinung nach darf dieses Hörbuch bei keinem Sommerurlaub fehlen!