„Auf einer tieferen Ebene verneigt sich der Podcast vor der Schöpfung“

Maria Aust | 19.04.22

Der Journalist York Pijahn moderiert den Audible Original Podcast "Sag mal, du als Biologin". Was er über die Natur gelernt hat und warum er es gut findet, wenn Biolog:innen mal etwas nicht wissen.

Sag mal du als Biologe - Podcaster York

Wie erklärst du einem Kind den „Sag mal, du als Biologin"-Podcast?

Ganz einfach. Da sitzen eine Superexpertin und ein Superexperte. Dann ist da noch ein Depp, der keine Ahnung hat. Der bin ich. Mir wird erklärt, wie die Welt der Biologie funktioniert: Alle Tiere, alle Pflanzen, und alle interessanten Orte, an denen Tiere und Pflanzen leben.

Sag mal, du als Biologin. Der P.M.-Podcast: Staffel 2 (Original Podcast)
Hörprobe hören

Sag mal, du als Biologin. Der P.M.-Podcast: Staffel 2 (Original Podcast)

Gesprochen von:Julia Schnetzer, Sebastian Lotzkat, York Pijahn
Spieldauer:18:00
Typ:Podcast
Zum Hörbuch

Was erzählst du einem Erwachsenen?

Das ist ein Podcast, der sich traut, bei Biologie-Themen sehr in die Tiefe zu gehen. Außerdem ist es ein Podcast, der sich auf einer tieferen Ebene vor der Schöpfung verneigt – und ich habe das Gefühl, dass das uns Erwachsenen sehr guttut. Wir erfahren mehr über ein wunderschönes komplexes System, von dem wir selber ein Teil sind. Das wird einem erklärt von zwei super brainy Experten, Julia Schnetzer und Sebastian Lotzkat, die ihr Wissen so runterkochen, dass sogar ich es verstehe.

Du bist der Depp in der Runde, sagst du. Das sahen wohl einige Hörer auch so. Sie schrieben besonders zur ersten Staffel harsche Bewertungen.

Das stimmt. Es ist so, dass ich früher Redakteur bei „Geolino“ war, ein Wissensmagazin für Kinder. Daher war ich es gewohnt, ganz einfache Fragen zu stellen. Ich glaube, das sind oft die Fragen, die uns alle umtreiben, und die wir uns nicht zu fragen trauen. Aber ich habe dieses Feedback natürlich wahrgenommen und mir gedacht: Okay, dann machen wir das anspruchsvoller. Alles ist jetzt handfester und ein bisschen weniger naiv.

Sag mal, du als Biologin. Der P.M.-Podcast: Staffel 1 (Original Podcast)
Hörprobe hören

Sag mal, du als Biologin. Der P.M.-Podcast: Staffel 1 (Original Podcast)

Gesprochen von:Julia Schnetzer, Sebastian Lotzkat, York Pijahn
Spieldauer:18:00
Typ:Podcast
Zum Hörbuch

Ein Podcast nur über Biologie. Wie kam es überhaupt dazu?

Ursprünglich gab es nur den Podcast „Sag mal, du als Physiker“. Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte, den hören wahnsinnig viele Menschen. Die Macher dachten, dass das vielleicht auch mit anderen Themen funktioniert. Als mich Jens Schröder, Moderator des Physiker-Podcasts und Chefredakteur von P.M. fragte, ob ich Lust darauf hätte, traf das bei mir den perfekten Zeitpunkt. Erstens, weil ich kleine Kinder habe und es liebe, ihnen Sachen zu erklären. Zweitens fiel bei mir der irgendwann Groschen, was den Klimawandel angeht: Es ist das Giganto-Thema unserer Zeit.

Gründet darauf der Erfolg dieses Podcasts: Dass wegen des Klimawandels immer mehr Menschen verstehen wollen, wie die Natur funktioniert?

Ja, das glaube ich total. Der Klimawandel rückt unsere Rolle in der Welt an einen anderen Platz. Wir sind die Verursacher von Zerstörung. Aber vor allem auch abhängig von einem sehr verletzlichen System. Dieses System zu verstehen in seiner Pracht und Schönheit, darum geht es zumindest für mich in dem Podcast. Und letztlich auch darum, es zu schützen.

Dein größter Aha-Moment bisher?

Wir haben eine Folge über Oktopusse gemacht. Das waren für mich bis dahin glitschige Meerestiere und der Belag auf einer Pizza. Dass sie so intelligente Wesen sind, mit denen man im Labor nachweislich bestimmte Experimente nicht machen darf, weil sie zu empfindsam dafür sind, hat mich sehr berührt. Und dass auch hyperinformierte Biologen manchmal antworten: „Wir wissen es nicht.“ Die Schlussfolgerung davon ist ja um so mehr, dass wir die Umwelt schützen müssen. Es gibt noch so viel zu entdecken und zu verstehen. Das war für mich ein ganz großes "Ka-Ching".

Eine Hörerin wünschte sich in ihrer Bewertung eine Folge über den Schwanzlurch Axolotl. Lest Ihr das Feedback und nehmt die Anregungen mit?

Ja, und wir haben tatsächlich eine Folge über den Schwanzlurch gemacht. Ein faszinierendes Tier. Ich lese alles, wirklich jede Bewertung. Die Themenvorschläge kommen auf eine Liste, die wir in den Redaktionskonferenzen beackern. Das Allermeiste setzen wir um. Gerade las ich die Mail eines Hörers, der sich eine Folge über Alexander von Humboldt gewünscht hat. Jippie, sehr gerne!

Es gibt noch mehr „Sag mal, du als…“- Podcasts. In welchen hast du bereits reingehört?

Ich finde „Sag mal, du als Psychologin“ supergeil. Letztlich geht es dabei immer auch um die Frage: Wie führe ich ein gutes Leben? Und ohne jetzt einen billigen Schleimpunkt machen zu wollen, die Physiker machen das schon auch sehr gut.

Sag mal, du als Psychologin. Der P.M.-Podcast (Original Podcast)
Hörprobe hören

Sag mal, du als Psychologin. Der P.M.-Podcast (Original Podcast)

Gesprochen von:Barbara Lich, Jochen Metzger, Muriel Böttger
Spieldauer:18:00
Typ:Podcast
Zum Hörbuch
Sag mal, du als Physiker. Der P.M.-Podcast: Staffel 7 (Original Podcast)
Hörprobe hören

Sag mal, du als Physiker. Der P.M.-Podcast: Staffel 7 (Original Podcast)

Gesprochen von:Jens Schröder, Johannes Kückens, Michael Büker
Spieldauer:18:00
Typ:Podcast
Zum Hörbuch
Sag mal, du als Richterin. Der P.M.-Podcast: Staffel 1
Hörprobe hören

Sag mal, du als Richterin. Der P.M.-Podcast: Staffel 1

Gesprochen von:Jens Schröder, Dr. Anabel Webering, Dr. Jens Matthes
Spieldauer:NaN:NaN
Typ:Podcast
Zum Hörbuch
Sag mal, du als Chemiker. Der P.M.-Podcast (Original Podcast)
Hörprobe hören

Sag mal, du als Chemiker. Der P.M.-Podcast (Original Podcast)

Gesprochen von:Nora Saager, Tobias Hamelmann, Marko Friedrich
Spieldauer:18:00
Typ:Podcast
Zum Hörbuch

Deutscher Podcast Preis 2022: Die fünf "Sag mal, du als ..."-Podcasts sind für den Publikums-Award nominiert

Podcasts zu den Themen Biologie, Physik, Recht, Chemie oder Psychologie, die Reise einer demenzkranken Mutter mit ihrem Sohn zu einer Pazifikinsel, ein Podcast über alle Formen der Liebe, einer über den weiblichen Körper und ein Fiction-Podcast: Gleich neun Produktionen von Audible wurden für den Deutschen Podcast Preis 2022 nominiert. Welcher Podcast ist dein Favorit? Stimme jetzt beim Voting bis 8. Mai ab - wir freuen uns sehr darüber.

J0686-07-Magazin-Blog-Post-1
Podcast
Deutscher Podcast Preis 2022: Diese Audible Produktionen sind nominiert

Zum dritten Mal werden die besten deutschen Podcasts ausgezeichnet. Audible ist mit mehreren Produktionen für den Publikums-Award nominiert, darunter "Aitutaki Blues" und "Kopf über Herz". Stimme beim Voting bis 8. Mai mit ab!