Das Team: 10 Fragen an Marco Scacchi

28.02.11

Marco Scacchi, der charmante Italiener im Audible Team ist ein Mann der Zahlen und arbeitet in der Finanzabteilung.

Das Team: 10 Fragen an Tim Kehl

21.02.11

Tim arbeitet im Audio Conversion Team und ist dafür zuständig, dass die Hörbücher mit den passenden Metadaten, wie Autor, Sprecher, Spieldauer usw.

Die große Angst in den Bergen von Charles Ferdinand Ramuz

16.02.11

Die große Angst in den Bergen Autor: Charles Ferdinand Ramuz Sprecher: Christian Brückner Spieldauer: 05 Std.

Das Team: 10 Fragen an Heike Posset

14.02.11

Heike leitet bei uns den Kundenservice und ist stolz auf das mittlerweile größte Team bei Audible! Auch Sie gehört zu den ersten Mitarbeitern von Audible.

Stephen King: Neun Horror Hörbücher exklusiv bei Audible

10.02.11

Mein erstes Stephen King-Buch, das ich im Winter 1987 in wenigen Nächten gelesen habe, war FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE. Ich erinnere mich an schlaflose Nächte. Und an etwas Namenloses, Grauenvolles, von dem man hinterher nicht mehr sagen konnte, was es eigentlich genau war.

Die Panne von Friedrich Dürrenmatt

09.02.11

Die Panne Autor: Friedrich Dürrenmatt Sprecher: Christian Brückner Spieldauer: 01 Std.

Das Team: 10 Fragen an Ines Bredenhagen

07.02.11

Ines' Stimme hört ihr, wenn ihr beim Kundenservice anruft.

Die Therapie von Sebastian Fitzek

02.02.11

Die Therapie von Sebastian Fitzek: Nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2007!

Johanna Steiner: Hörspielautorin und -regisseurin

01.02.11

Johanna Steiner: Interview mit Audible.

10 Fragen an Antje Haseloff

31.01.11

Antje ist unsere Audioproduktionsmanagerin und jongliert daher täglich mit Unmengen von Hörbuchdaten.

Dirk Wilhelm im Exklusiv-Interview

25.01.11

Dirk Wilhelm mag Musik - und Hörspiele brauchen Musik! Da Dirk auch Gefallen daran fand, Geräusche und Atmosphären zu schaffen, begann er irgendwann damit Hörspiele zu vertonen.

Das Team: 10 Fragen an Ralf Wurzian

17.01.11

Ralf, unser charmanter Kollege aus dem Finance Team, lässt sich von keinem Monatsabschluss und auch nicht von Bergen an Rechnungen die Laune vertreiben.