Audible

Sascha Rotermund im exklusiven Video-Interview

20.12.2011

Vor sechs Jahren nahm der Schauspieler und Sprecher Sascha Rotermund sein erstes Hörbuch Eine Trillion Euro von Andreas Eschbach auf. Der Roman hatte ihm so gut gefallen, dass er sofort zusagte, weitere Hörbücher des Bestseller-Autors für uns zu lesen.

Unterwegs zwischen Elbe und Spree

Sascha für das Studio zu buchen ist dabei gar nicht leicht, denn er ist viel beschäftigt. Mehrmals in der Woche pendelt er zwischen Hamburg und Berlin, um seine schauspielerischen Tätigkeiten unter einen Hut zu bekommen. In Berlin ist er hauptsächlich zum Synchronsprechen, in der Hansestadt steht er derzeit am Altonaer Theater mit dem Stück Das Orangenmädchen nach Jostein Gaarder auf der Bühne.

Zug um Zug zum nächsten Auftritt

Unterwegs bereitet er sich auf seine Auftritte vor: „Ich konnte bisher alle meine Rollen zu großen Teilen im Zug lernen. So habe ich bei der Ankunft wirklich Freizeit und kann die Stadt genießen und meine Freunde treffen.“ Hamburg ist seit vielen Jahren Saschas Wahlheimat, „weil alles einen Tacken langsamer“ geht. An der Spree kennt er sich aber trotzdem besser aus als so mancher Berliner. Sein Geheimtipp für den besonderen kulinarischen Kick: Das Restaurant Katerschmaus in einem versteckten Hinterhof in Kreuzberg, das eine gute Bekannte von ihm eröffnet hat.

Wir freuen uns, dass Sascha neben all seinen Projekten für uns die Hörbücher von Andreas Eschbach liest. Solarstation empfand er dabei als ganz besonders spannend.

Alle Titel von Sascha Rotermund bei Audible.de